preload
basicPlayer

FC Bayern München - Diskussion

Goto page Previous  1, 2, 3 ... 185, 186, 187 ... 191, 192, 193  Next
Comunio.de Forum Index -> Vereinsforum - Diskussion
Author Message
Oeyni
Ehrencomunist
Ehrencomunist 

Joined: 18 Jun 2004
Posts: 15142
PostPosted: 11 Aug 2019 21:12   Post subject: Reply with quote

Worüber ich mich immer aufrage, ist die Fragestellung um die Nachfolge von Robbery: Man hat diese doch mit Coman und Gnabry schon gelöst.

Vielleicht nicht in deren höchsten Leistungsstärke, aber auch sonst waren weder Robben noch Ribery waren bei ihrer Verpflichtung die Toplösungen auf dem Transfermarkt.

Perisic sehe ich daher auch als weitaus passendere Lösung als Sané, der sicherlich ein herausragender Spieler ist. Aber waum einen weiteren jungen linken Angreifer neben Coman verpflichten?

Mehr Spieler braucht man sicherlich, wobei ich den Supercup leider nur in der ersten Halbzeit nebenbei schauen konnte und ihn unterhaltsam fand. Aber das 5:0 gegen Frankfurt im letzten Jahr war wohl auch wenig aussagekräftig.

Bzgl des defensiven Mittelfedspielers verweise ich gerne auf Kimmich und Alaba, die immer wieder davon reden, dass dies ihre gewünschte Position ist. Mit Pavard und Hernandez hätte man nun zwei passende Ersatzspieler.

Aus Der Kombination von Martinez, Thiago, Kimmich, Pavard, Boateng, Süle, Hernandez und Alaba werden sich wohl 8 Defensivspieler finden lassen.

Persönlich würde ich natürlich einen 26 Mann Kader mit jeweils poisitionsbezogenem Ersatz vorziehen, aber ob so etwas bezahlbar ist und dann doch nicht von den Medien auch wieder kritisiert wird, steht auf einem anderen Blatt.

Dazu passend ist der Ruf nach einem Backup für Lewandowski. Was würde dann aus Arp? Bzw welcher gute Stürmer, der ein echter Ersatz wäre, würde sich 80% der Zeit auf die Bank setzen ohne zu Murren? Denn bei mehr Einsatzzeit würde Lewandowski auch wieder meckern, dass er zu wenig spielt...
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8472
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 11 Aug 2019 22:27   Post subject: Reply with quote


Oeyni wrote:
Aus Der Kombination von Martinez, Thiago, Kimmich, Pavard, Boateng, Süle, Hernandez und Alaba werden sich wohl 8 Defensivspieler finden lassen.


jo, hab 8 gefunden.

sonst geb ich dir recht! dass gnabry/coman funktioniert, hat man in der rückrunde gesehen. mit robben/ribery sind 2 flügelspieler weg, mit davies ist ein neuer perspektivspieler im kader. in der breite fehlt da sicher noch was, aber ein spieler klasse sane braucht es eigentlich nicht.

kimmich und alaba wäre prinzipiell auch alternativen fürs defensive mittelfeld, in der ohnehin schon dünn besetzten abwehr (6 spieler) machst damit aber nur die nächste baustelle auf.

26 mann brauchts sicher nicht, aber 17 Feldspieler + Mai (mal ohne witz, sehe gerade er hat nen transfermarkt marktwert von 2,5 Mio? wo kommt der bitte her?) ist mager, zu mager für bayerns ansprüche.
_________________
Alles Gute Kehli!
Back to top View user's profile
EL Diez
Oberliga
Oberliga 

Joined: 19 Jul 2011
Posts: 104
PostPosted: 12 Aug 2019 00:19   Post subject: Reply with quote

Bayern hat gerade mal 17 Feldspieler da müssen schon noch mindestens 3 kommen und zwar zwei offensive und ein Sechser ! Warum ? Weil Thiago als alleiniger Sechser gegen gute Mannschaften nicht funktioniert , Martinez nicht der schnellste ist und mittlerweile auch recht häufig verletzt ist und wenn man Kimmich oder Alaba dort hinstellt man in der Abwehr wieder zu dünn besetzt ist und auch gerade Pavard einen Kimmich nicht gleichwertig ersetzen kann !
Offensive kann man nicht nur mit Coman und Gnabry in die Saison gehen das wäre fahrlässig da vor allem Coman sehr ver­let­zungs­an­fäl­lig ist ! Davies halte ich zwar für sehr talentiert aber da denke ich der braucht noch ein Jahr !

Da jetzt ja wohl Perisic ausgeliehen wird würde ich dazu noch einen Olmo sehr begrüßen ! Der wäre offensiv auf jeder Position einsetzbar und man bekommt ihn nur jetzt noch zu einer annehmbaren Summe !
Als Sechser wäre dann vielleicht Roca nicht schlecht !
Back to top View user's profile
EL Diez
Oberliga
Oberliga 

Joined: 19 Jul 2011
Posts: 104
PostPosted: 12 Aug 2019 00:45   Post subject: Reply with quote

Bergwijn anstelle Olmo wäre wohl auch ganz OK !
Back to top View user's profile
Adlerherz
Moderator
Moderator 

Joined: 06 Aug 2018
Posts: 2539
PostPosted: 12 Aug 2019 08:28   Post subject: Reply with quote


EL Diez wrote:
Bergwijn anstelle Olmo wäre wohl auch ganz OK !

Ich poste dir den Hinweis mal hier, weil es weniger Spam ist: Bitte halte die Diskussion zu Transfers in diesen Foren hier, der News-Bereich ist ausschließlich für die News vorgesehen und nicht für persönliche Meinungsäußerungen oder Diskussionen!
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1622
PostPosted: 12 Aug 2019 12:46   Post subject: Reply with quote

Mit Coman & Gnabry allein hätte man nie in eine Saison gehen dürfen. Mindestens 90% der Fans im FCB-Forum waren der Meinung, dass man selbst bei einer Verpflichtung von Sané noch mindestens einen guten Winger gebraucht hätte. Mit Coman & Gnabry hatte man also gerade einmal die Hälfte dieser Kaderplätze besetzt und mit Coman sollte man besser nicht voll planen. Der ist aufgrund seiner Verletzungsanfälligkeit bestenfalls einen 2/3-Kaderplatz in der Kaderplanung wert. Ein Müller ist da auch keine vernünftige Lösung, Davies ist da auch noch weit entfernt davon oder wird es vielleicht sogar nie werden und auch Werner, wenn man ihn denn diese oder nächste Saison holen sollte, ist da keine gute Lösung. Auch mit Perisic sind die wenigsten eurer Fans zufrieden. Die Kaderplanung auf dieser Position ist, und das sehen fast alle eurer Fans so, eine ziemliche Katastrophe. Vor allem angesichts der langen Vorlaufzeit. Aber man hat ja auch noch mehrere andere Baustellen. Mal schauen, ob und was man da noch hinbekommen wird in diesem Transferfenster. Man braucht sich auf jeden Fall nicht wundern, wenn man mal wieder zu viele Verletzte haben wird, vor allem auch an besonders wichtigen Spielern. Welche anderen Vereine auf diesem Niveau planen denn bewusst mit einem solch schmalen Kader? Wie gesagt, man muss sich ja nur durch euer Forum lesen. Da sieht man, dass bis auf wenige Ausnahmen überall mehr oder weniger große Sorgenfalten auf der Stirn stehen.
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Joined: 15 Jul 2011
Posts: 10409
Location: Regensburg
PostPosted: 12 Aug 2019 13:12   Post subject: Reply with quote

Dass sich der FC Bayern in Sachen Spielerverpflichtung diese Saison nicht mit Ruhm bekleckert hat, ist wohl jedem bewusst. Da brauchts keine "Analyse" des FCB - Forums mehr. Auch dass der Führungsriege damit zum wiederholten Mal die eigenen Worte um die Ohren fliegen, ist mittlerweile ein alter Hut.

Das Kind ist bereits in den Brunnen gefallen - selbst wenn noch ein "Dominoeffekt" kommt, gehts für den FCB nur noch um Schadensbegrenzung. Von diesem Staus Quo aus halte ich die Verpflichtung von Perisic für gar nicht so schlecht. Ein gestandener Spieler für die Breite, nicht zu teuer und ohne den Anspruch, in jedem Spiel aufzulaufen.
Dass noch weitere Spieler folgen sollten, ist denk ich auch jedem klar. Aber auch hier kann man eigentlich nur noch in die Breite, und nicht mehr in die Spitze gehen. Auch wird man mittlerweile auch deutlich über Marktwert zahlen müssen. Aber das wird der FCB verkraften können.
Aber warum nicht aus der Not eine Tugend machen und den Kader mit vielversprechenden Talente auffüllen? Willog, Bergwijn, Olmo, Roca - die Liste der möglichen Spieler ist noch lang.
Selbst wenns dann wirklich eine Umbruchsaison ohne Titel gibt, man stelle sich mal vor, Arp, Davies & Co. können diese Phase nutzen und genügend Spielpraxis sammeln, um in 2-3 Jahren wirklich auf Weltklasseniveau spielen zu können. Dann wird diese aktuell noch lächerlich wirkende Transferperiode retrospektiv als letzter großer Geniestreich von UH/KHR in die Geschichte eingehen.
_________________


Back to top View user's profile Send e-mail
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 408
PostPosted: 12 Aug 2019 13:47   Post subject: Reply with quote

Klar, die Bayern haben sich bei CHO und Sané relativ offensiv geäußert bzw. ihr Interesse auch öffentlich hinterlegt und nicht das obligatorische "kein Kommentar" ausgesprochen. Dass dann beide Deals nicht klappen, ist bitter.
Hier wurde es ja schon gesagt: bei CHO lag das an Chelsea, bei Sané wohl eher an den sehr unglücklichen Umständen wegen seiner Verletzung. Der Deal wäre ja scheinbar Ende letzter Woche durchgegangen, wenn man den Medienberichten Glauben schenkt. Die Frage, warum Sané dann im englischen Supercup spielt, ist in der Tat berechtigt. Vielleicht war der Deal doch nicht so klar, wie er schien?
Einen Sané hätten die Bayern aber holen müssen (unter normalen Umständen). Das Preisniveau ist ja mittlerweile fast normal, wenn man im obersten Regal zugreifen will. Und zu diesem gehört Sané in seiner Altersklasse - immerhin ist er einer der Hoffnungsträger unserer Nationalmannschaft.

Perisic halte ich unter den Umständen für eine gute Lösung, da weißt du relativ sicher, was du bekommst. Für die Breite definitiv ein guter Transfer. Wie hier auch schon gesagt wurde, in der Spitze ist die Wiese nun mal schon abgegrast.
Wie Sancho schon schrob, ggfs. noch einen der von ihm genannten Youngster dazu holen, die massig Upside zu haben scheinen. Dann ist der Kern, gerade auf außen, zwar jung - aber durchaus vielversprechend. In Dortmund läuft es mit Sancho oder vorher Pulisic ja auch ganz ansprechend.

Sollte es zu der hier schon erwähnten "Übergangssaison" ohne Meisterschaft und/oder Pokal kommen, dann bin ich nur gespannt, in wie fern Kovac das sportlich überlebt. Immerhin lässt ja v.a. KHR durchaus Gelegenheiten aus, ihm den Rücken zu stärken.

Langweilig wird es bei den Bayern wohl nicht.
_________________
Bewerte meinen Kader: https://classic.comunio.de/external/phpBB2/viewtopic.php?t=531675
GfKL-Pokalsieger 2018/2019
Back to top View user's profile
duncan10r
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 08 Aug 2013
Posts: 358
PostPosted: 12 Aug 2019 16:54   Post subject: Reply with quote

Genau, dem ist nichts hinzuzufügen. Mittlerweile habe ich mich auch an den Gedanken gewöhnt, dass es nun statt eines richtig großen Namens "nur" Perisic wird. Ich hab mir mal seine Statistiken durchgelesen und die lesen sich in der Tat recht gut. Er kennt die Bundesliga und die Sprache, wird also eine kürzere Eingewöhnungszeit benötigen als beispielsweise ein Everton von Porto Alegre. Er kann beide Flügelpositionen spielen, links wie rechts und ist finanziell gesehen ein absolutes Schnäppchen.
Klar, er steht jetzt nicht als der personifizierte Umbruch auf den Flügelpositionen oder als der erhoffte Superstar für Bayern und die BuLi, aber er ist eine solide und vernünftige Lösung um die Breite auf dieser so wichtigen Position zu erhöhen.
Das war auch dringend notwendig, nachdem im Supercup sogar Sanches auf dem Flügel spielen musste.
Letztendlich kann man dann in der nächsten Saison das Thema wieder aufnehmen. Vielleicht klappt es ja dann mit Sane... oder sogar mit CHO, denn verlängert hat er nach wie vor nicht. Wenn er nicht verlängert, ist er in der nächsten Saison ablösefrei.
Meiner Ansicht nach wäre es für ihn schon eine signifikante Verbesserung, wenn er nach München geht.

Dann, wie Sancho und unserSVW schon völlig richtig geschrieben haben, gilt es vielleicht neben Perisic noch andere Leute zu finden. Mit den genannten Namen wäre ich sehr zufrieden. Man darf ja nicht vergessen, dass viele bei Gnabry auch mit der Nase gerümpft haben und Coman niemand gekannt hat, als sie gekommen sind. Aus den Talenten sind mittlerweile richtig gute Spieler geworden.
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8472
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 12 Aug 2019 17:10   Post subject: Reply with quote

naja, da kommt dann das nächste Gerücht: Coutinho ... Ein Jahr Leihe, Rest ist noch relativ offen. Wäre doch was...
_________________
Alles Gute Kehli!
Back to top View user's profile
duncan10r
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 08 Aug 2013
Posts: 358
PostPosted: 12 Aug 2019 17:39   Post subject: Reply with quote

Das wäre ein richtiger Kracher. Aber ich kann mir irgendwie überhaupt nicht vorstellen, dass sie einen so hochkarätigen Spieler, der den Verein erst vor so kurzer Zeit so dermaßen viel Geld gekostet hat, verleihen.

Am Ende wird es sicher daran hängen, ob Barca noch mit Neymar zusammenkommt- wonach es ja gerade auch nicht aussieht. Chancen sind, denke ich, eher gering, dass Coutinho zum FCB kommt
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1622
PostPosted: 12 Aug 2019 19:31   Post subject: Reply with quote

Die KO von James nicht ziehen, weil Kovac nichts mit solchen Spielern anfangen kann und jetzt wohl Coutinho leihen?

Eh schon einen viel zu kleinen Kader haben und jetzt wohl trotzdem noch Arp verleihen, der sich (was mich zugegebenermaßen überrascht hat) sehr gut in der Vorbereitung präsentiert hat?

Genau mein Humor...
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8472
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 12 Aug 2019 20:05   Post subject: Reply with quote

was hat coutinho mit james zu tun? james ist unter ancelotti gekommen, wenn er unter kovac keine zukunft hat, wozu soll man ihn verpflichten?

und zu arp: hör das gerade zum ersten mal, aber wenn es so sein sollte, ist man wohl der meinung dass es für den fc bayern noch nicht reicht! und mal ganz ehrlich betrachtet: arp hat beim hsv weder in der ersten, noch in der zweiten liga den durchbruch geschaft! gerade seine zweitliga saison war da eher ein rück- als ein fortschritt.

es wurde hier schon geschrieben, die transferphase läuft nicht optimal. aber man ist nun an perisic dran und wenn sich die coutinho gerüchte bewahrheiten (so unwahrscheinlich das klingen mag, aber im fußball passiert eben viel verrücktes...), dann ist man in der offensive top aufgestellt.
_________________
Alles Gute Kehli!
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1622
PostPosted: 12 Aug 2019 22:02   Post subject: Reply with quote

Arp wurde beim HSV, wenn man regelmäßig im Rautenforum mitgelesen hat, laut vieler HSV-Fans vor allem deswegen nicht eingesetzt, weil sein Wechsel zum FCB schon sehr früh feststand und man lieber auf Spieler setzen wollte, die auch über die Saison hinaus noch beim HSV spielen könnten. Zudem wurde Arp zwischenzeitlich derart gehyped, dass der quasi DIE Hoffnung war. Hätte man ihn regelmäßig spielen lassen, hätte er eine riesengroße Last auf seinen Schultern getragen. Daran kann man in dem Alter doch fast nur zerbrechen. Die Zweitligasaison von Arp wundert mich daher nicht wirklich und ist auch kein zuverlässiger Maßstab. Jetzt muss man also wieder mal hoffen, dass Lewandowski nicht länger ausfällt. Aber hey, man hat ja für den Notfall noch Müller. Oder man holt jetzt auch noch einen Stürmer. Muss man ja eigentlich. Du kannst doch nicht ernsthaft in dieser Lage auch noch ersatzlos einen Spieler abgeben. Viele FCB-Fans können es noch nicht einmal verstehen, dass man angesichts des Kaders Jeong nicht behalten hat. Na ja, aber unter Kovac haben es solche Spieler ja wohl leider noch mal deutlich schwerer als unter so ziemlich jedem anderen Trainer. Der kämpft doch eh ab Spieltag 1 an wieder nur um seinen eigenen Job und wird daher wohl auch wieder entsprechend aufstellen.

Kovac kann mit kreativen Spielern und technisch gut veranlagten Spielern deutlich weniger anfangen als mit Spielern der Kategorie Kämpfen, Kratzen, Beißen. Das ist auch nicht nur meine Meinung, sondern auch im FCB-Forum absolut mehrheitsfähig. Mit James wusste er nichts anzufangen und ihn konnte man leicht loswerden. Nun kommt ein ähnlicher Spieler. Mal schauen, ob Kovac denn mit dem etwas anzufangen weiß. Es gibt auf jeden Fall schon manchen FCB-Fan, der da so seine Zweifel hat.

Aber mal schauen, was der am Ende kosten würde, wenn man ihn über die Leihe hinaus fest verpflichten würde. Und ob er dann auch den wohl zu erwartenden deutlichen Aufpreis im Vergleich zu James wert wäre. Da Coutinho wohl durchaus 100+ kosten dürfte, würde ich da schon vorab eher zu einem klaren Nein tendieren.

Ich finde wirklich sehr viel negativ an Kovac. Aber alleine schon, dass er mit einem Spieler wie James nichts anzufangen weiß, wäre für mich schon Grund genug, den bestenfalls zum Hiwi zu degradieren.
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
EL Diez
Oberliga
Oberliga 

Joined: 19 Jul 2011
Posts: 104
PostPosted: 13 Aug 2019 00:23   Post subject: Reply with quote

Naja bin mir nicht sicher das ein Coutinho der Richtige für Bayern ist !
Da würde man Coman oder Gnabry einen Coutinho vor die Nase setzen der ein Mordsgehalt kassiert und eine Riesen Ablöse kosten würde den Barca will ihn ja verkaufen und nicht verleihen um Neymar finanzieren zu können ! Ich denke auch nicht das Coutinho zu Bayern wollen würde sondern der wird wahrscheinlich eher Paris favorisieren !
Warum nicht einen Olmo oder Bergwijn holen die würden nur um die 35 Mio Ablöse kosten und das Gehalt wäre auch um ein vielfaches geringer ! Gerade Olmo finde ich sehr interessant und auch die Geschichte um ihn warum er damals nach Zagreb gegangen ist ! Das zeigt irgendwie das er einen genauen Karriereplan verfolgt und auch auf den Boden geblieben ist ! Ich denke der würde sehr gut zu Bayern passen und hätte hier die Möglichkeit bei einen großen Verein sofort Fuss zu fassen und ein wichtiger Spieler für Bayern zu werden !
Back to top View user's profile
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 408
PostPosted: 13 Aug 2019 07:36   Post subject: Reply with quote

Hier wurde es bzgl. Arp schon treffend gesagt:

in HH war er, überspitzt gesagt, der neue Uwe Seeler, der den ehemals ruhmreichen HSV aus der größten Krise seiner Vereinsgeschichte führen sollte. Das von einem Teenager zu erwarten, ist absurd. Das kann vielleicht ein Messi oder ein CR7, aber sonst wohl niemand, leisten.

Ich halte selbst eine Spielzeit mit moderaten Einsatzzeiten beim FCB für sinnvoll. Allein im Training kann er sich viel von Lewandowski und Müller abschauen, dazu in der Liga ab und an Lewandowski Pausen verschaffen und erste Luft im internationalen Geschäft schnuppern.
Klar ist eine Leihe auch eine Option, wenn man der Meinung ist, dass ihm regelmäßige Einsätze besser tun. Aber wo bekommt er die? Vor allem in Liga eins? Paderborn? Union?
_________________
Bewerte meinen Kader: https://classic.comunio.de/external/phpBB2/viewtopic.php?t=531675
GfKL-Pokalsieger 2018/2019
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 13 Aug 2019 08:38   Post subject: Reply with quote

Ich würde von Coutinho ehrlich gesagt nichts halten, da ich stark davon ausgehe, dass er bei uns für die Flügel eingeplant wäre und Coutinho ist einfach kein Flügelstürmer. Jeder, der ihn dort bei Barca verfolgt hat, wird das bestätigen können, gerade wenn man den Vergleich zu seiner Zeit bei Liverpool hat, wo er durch die Mitte gekommen ist. Da liegen seine klaren Stärken. Er wäre also viel eher ein James Ersatz in meinen Augen, aber da wir mit Sanches, Thiago, Tolisso, Goretzka und Martínez 5 Leute für das ZM haben und vor allem Sanches ja gehalten wurde, da er dieses Jahr mehr spielen soll und wir Müller auch noch auf der Position hinter Lewa haben, sehe ich da eigentlich keinen Bedarf für Coutinho, so sehr ich ihn auf der Position des Spielmachers mag. Und für die Außen? Da ist er wie gesagt einfach ne Fehlbesetzung, genauso wie Müller auf dem rechten Flügel.
Back to top
Mattz
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 05 Jul 2004
Posts: 6893
PostPosted: 13 Aug 2019 10:31   Post subject: Reply with quote

Perisic für die Breite ist natürlich richtig. Aber er ist weder Star noch junger Umbruchkandidat, da kommen natürlich Unkenrufe auf.
Coutinho macht nur dann Sinn, wenn man auch ein anderes System spielen lassen würde. Kovac generell die Fähigkeit abzusprechen, mit technischen Offensivleuten nix anfangen zu können, ist natürlich a Schmarrn... soweit ich mich erinnere, hat auch Zidane James nicht geliebt, aber 3 x die CL geholt.
Maranzano: ich würde Forenmeinungen nicht als allgemeingültige Wahrheit in den Himmel heben.
Back to top View user's profile
duncan10r
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 08 Aug 2013
Posts: 358
PostPosted: 13 Aug 2019 12:39   Post subject: Reply with quote

Kovac ist in der Summe sogar ein ziemlich erfolgreicher Trainer. So viele aktive Trainer gibt es im deutschsprachigen Raum nicht, die sich mit seinen Erfolgen messen können. Verstecken muss er sich jedenfalls nicht und es wurde auf den letzten Seiten hier schon mal irgendwo ausführlich und ausufernd diskutiert. Ich denke ich nicht, dass man diese Erfolge erreichen kann, wenn man taktisch einfach gar nichts auf dem Kasten hat, so wie das ja manchmal hier dargestellt wird. Es geht dann, so sieht das für mich immer aus, vordergründig nur darum, alles schlecht aussehen zu lassen. Als ob alle beim FC Bayern zu blöd sind sich morgens die Schuhe zuzubinden. Ich finde das immer etwas merkwürdig, weil die Realität ja anders aussieht. Sehr titelreich nämlich...

Der klassische Flügelspieler ist Coutinho auf jeden Fall nicht, dass er mit einer wahnsinnigen Grundschnelligkeit a´la Sané oder Dembelé jeden AV schlecht aussehen lässt. Aber er hat viele andere Qualitäten. Ich kann mich noch gut an seine letzte Saison bei Liverpool erinnern, da hatte ich oft Herzchen in den Augen, wo ich ihn spielen sehen habe. Sicherlich ist er wahrscheinlich im Zentrum am meisten wert, aber er hat auch auf den Flügeln beim LFC superbe Spiele abgeliefert.
Das es bei Barca nicht so richtig funktioniert hat, hatte viele Gründe am Ende. Nicht nur seine Position.
Sollte er kommen, dann würde er eine wahnsinnige Qualität ins Team bringen, das ist sicher.
Aber ich denke trotzdem nicht, dass der am Ende kommt. Es sprechen einfach zu viele Dinge dagegen.

Nochmal zu Arp: Er hat ja gesagt, dass er sich nicht ausleihen lassen will. Das stand da auch in dem besagten Artikel im Kicker mit drin. Damit ist das Thema eh vom Tisch. Zur Not kann er auch den Backup für Lewy machen. Die Vorbereitung von ihm war ja nicht schlecht. Das Ding bei Lewy ist halt immer, dass man in jeder Saison über potentielle Backups redet und dann ist die Saison vorbei und er war nicht einmal verletzt ^^
Back to top View user's profile
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 408
PostPosted: 13 Aug 2019 15:07   Post subject: Reply with quote


duncan10r wrote:
Nochmal zu Arp: Er hat ja gesagt, dass er sich nicht ausleihen lassen will. Das stand da auch in dem besagten Artikel im Kicker mit drin. Damit ist das Thema eh vom Tisch. Zur Not kann er auch den Backup für Lewy machen. Die Vorbereitung von ihm war ja nicht schlecht. Das Ding bei Lewy ist halt immer, dass man in jeder Saison über potentielle Backups redet und dann ist die Saison vorbei und er war nicht einmal verletzt ^^


Und da kann sich bei Bayern seit Jahren unfassbar glücklich schätzen. Einen Mann dieser Güte kriegst du über Wochen oder, im Worst-Case, Monate nicht ersetzt. Das kriegt kein Club der Welt hin. Ich will da jetzt keine Messi- oder CR7-Vergleiche anstellen, aber Lewandowski hat einen ähnlichen Stellenwert für die Bayern.

[Und ja, er hat in den ganz großen Spielen bisher nicht geliefert, im Gegensatz zu Messi und CR7.]

Ich wäre durchaus gespannt auf Arp bei den Bayern.
_________________
Bewerte meinen Kader: https://classic.comunio.de/external/phpBB2/viewtopic.php?t=531675
GfKL-Pokalsieger 2018/2019
Back to top View user's profile
duncan10r
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 08 Aug 2013
Posts: 358
PostPosted: 13 Aug 2019 15:19   Post subject: Reply with quote

Genau, bin da voll bei dir. Einen wie Lewy, also einen Spieler, der eine derartige Qualität hat, kann man ohnehin nicht adäquat ersetzen, wenn er ausfällt. Selbst wenn man jetzt einen richtig Guten holt, dann will der auch spielen und nicht hinter Lewy auf der Bank versauern.
Es kann also nur ein Backup sein, der sich wie Arp oder Wagner vorher brav auf die Bank setzt, weil er weiß, dass Lewy besser ist, oder man einen Spieler im Kader hat, der im Fall der Fälle auch im Sturmzentrum spielen kann, wie Müller. Aber ein Qualitätsverlust bedeutet es so oder so. Deshalb finde ich die Vergleiche mit Ronaldo oder Messi auch so passend, weil die einen ähnlichen Stellenwert in ihren Teams haben wie Lewy bei Bayern. Wenn Messi ausfällt, kann Barca das trotz Weltklassekaders nicht kompensieren.
Im Prinzip ist Arp auch gerade angekommen. Schlimmer als seine letzte Saison kann es nicht mehr werden. Talent hat er aber ohne Zweifel, sonst hätte man ihn nicht geholt. Er muss sich das jetzt anschauen und sich einleben und wenn er Spielanteile bekommt, muss er performen. Wenn es dann am Ende doch nicht funktioniert, kann man ihn in einem Jahr immer noch ausleihen, denke ich
Back to top View user's profile
grafzahl23
Europa League
Europa League 

Joined: 06 Jul 2010
Posts: 1370
PostPosted: 13 Aug 2019 16:02   Post subject: Reply with quote

Das zusätzliche Problem bei einem Ersatzstürmer für Lewy ist, dass er auch "kalt" treffen können muss. Im Prinzip wird dieser 0 Spielanteile bekommen, muss aber auf Anhieb funktionieren, falls doch mal was passieren sollte. Außerdem gelten weiterhin die zuvor genannten Anforderungen - nicht aufmucken, qualitativ gut genug, etc. Also ein klassischer Pizarro.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1622
PostPosted: 14 Aug 2019 11:46   Post subject: Reply with quote

Puh, wenn das stimmt, was aktuell so über die Transferbemühungen von Brazzo geschrieben wird, dann sollte man ihn schnellstens ersetzen. Aber das wird sich ja Dank Oliver Kahn eh bald erledigt haben. Brazzo will ja auf gar keinen Fall unter einem Boss Kahn arbeiten. Hatte er ja mal klipp und klar gesagt. Hoffentlich schmeißt er dann auch hin, dann gibt er sich wenigstens nicht die Blöße entlassen zu werden. Aber es wundert einen eh nicht. Brazzo hat einfach nur eine dem FCB unwürdige Arbeit abgeliefert. Und glaubt wohl immer noch ernsthaft, dass er mehr geleistet hat als seine Vorgänger.
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
EL Diez
Oberliga
Oberliga 

Joined: 19 Jul 2011
Posts: 104
PostPosted: 14 Aug 2019 15:41   Post subject: Reply with quote

Wenn du das meinst was der Focus glaube ich berichtet hat dann hat die gesamte Vereinsführung kein gutes Bild bei den allgemeinen Transferverhandlungen abgegeben !
Was natürlich sehr erbärmlich ist !!!
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1622
PostPosted: 15 Aug 2019 07:48   Post subject: Reply with quote

Hm, Mandzukic. Ich wollte es die Tage ja eigentlich schon schreiben, dass der auch noch fehlt auf dem endgültigen Weg zum FC Balkan. Freut nur leider nicht jeden FCB-Fan, dass man jemanden holen möchte, der mit einer Fascho-Aktion extrem negativ aufgefallen ist. Zudem haben ihn einige eher als Stinkstiefel in Erinnerung. Na ja, die Verantwortlichen beim FCB werden schon wissen, was sie da tun. Die sind ja schließlich nicht blöd. Das sieht nur nach verzweifelter Pflickschusterei aus, ist aber nicht so. Das ist eine hochgeniale zukunftsorientierte Kaderplanung in den letzten Monaten.

Edit: Gerade erst eben gelesen. Grund für die Verpflichtung von Mandzukic sei auch, dass Kovac sich so mehr Rückhalt in der Kabine erhoffe. Kann man sich ja gar nicht vorstellen. Im Prinzip eine komplette Bankrotterklärung als Trainer. Das kann man sich doch selbst als riesengroßer Fan des FCB nicht ernsthaft noch alles schönreden oder zumindest verharmlosen.
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 185, 186, 187 ... 191, 192, 193  Next
Page 186 of 193



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group