preload
basicPlayer

Gruppe E - BEL, ITA, IRE, SWE

Comunio.de Forum Index -> Nationalmannschaften / WM 2018 in Russland
Author Message
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18064
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 5 Jun 2016 23:42   Post subject: Gruppe E - BEL, ITA, IRE, SWE Reply with quote

Gruppe E

Belgien
Italien
Irland
Schweden
_________________
Back to top View user's profile Send e-mail
Rastabooze
Europameister
Europameister 

Joined: 15 Oct 2013
Posts: 4636
PostPosted: 13 Jun 2016 20:52   Post subject: Reply with quote

Italien-Belgien:

Die Belgier mit ihren ganzen starken Individualisten agieren auch so - sehr individuell!
Italien als Mannschaft einfach deutlich reifer und stärker. Wenn das so weitergeht sehe ich kaum Chancen für Belgien hier was zu holen.
Wenn da mal ein Trainer am Werk wäre, der diese ganzen klasse Einzelspieler zu einem Team formt, dann, ja dann könnte Belgien weit kommen.
Italien einfach für mich das bessere TEAM.
_________________
.
.
„Man sollte immer eine kleine Flasche Whisky dabeihaben, für den Fall eines Schlangenbisses. Außerdem sollte man immer eine kleine Schlange dabeihaben.“ (W. C. Fields)
Back to top View user's profile
W.Zevon
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 12 Jul 2005
Posts: 6314
Location: Berlin-Capital of Talents
PostPosted: 13 Jun 2016 21:07   Post subject: Reply with quote


Rastabooze wrote:
Italien-Belgien:

Die Belgier mit ihren ganzen starken Individualisten agieren auch so - sehr individuell!
Italien als Mannschaft einfach deutlich reifer und stärker. Wenn das so weitergeht sehe ich kaum Chancen für Belgien hier was zu holen.
Wenn da mal ein Trainer am Werk wäre, der diese ganzen klasse Einzelspieler zu einem Team formt, dann, ja dann könnte Belgien weit kommen.
Italien einfach für mich das bessere TEAM.


Sehe ich ähnlich. Erinnert mich ein bisschen an Portugal seinerzeit. Alles Topspieler aber ein Konzept nicht zu erkennen. Italien muss gar nicht viel machen. Dennoch traue ich auch meiner "zweiten Liebe" nicht viel zu. Die werden sich ins Viertelfinale mogeln und dann ist leider Schluss. Belgien könnte wenn sie so weitermachen gar die Enttäuschung des Turniers werden...
_________________
Schluss mit der Spoxal Noten-Qual!


Back to top View user's profile
DPausC
Europameister
Europameister 

Joined: 17 May 2010
Posts: 3153
PostPosted: 13 Jun 2016 21:55   Post subject: Reply with quote

Ziemlich enttäuschend was Belgien da abliefert. Wer hat den Matchplan bei denen entworfen? Der Zeugwart? Wie man dauerhaft nur hohe Bälle gegen Bonucci und Chellini bringen kann ist mir ein Rätsel. Hazard ist nicht ein einziges Mal bis auf die Grundlinie durch. Witsel und Felliani brauchen viel zu lange um den Ball zu kontrollieren und nach vorne zu bringen. de Bryne fiel nur durch schlechte Ecken auf. Das mögen begnadete Einzelspieler sein, als Team funktionieren die überhaupt nicht. Italien hat als Team den Sieg errungen, wenn auch wenig ansehnlich.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 13 Jun 2016 22:58   Post subject: Reply with quote

Die Belgier haben einfach keinen Trainer, selber schuld den nach der WM noch weiter machen zu lassen.

Genrell bisher enttäuschendes Niveau bei der EM, den besten Eindruck von allen hat meiner Meinung nach bisher Kroatien hinterlassen.
Back to top
Guest





PostPosted: 14 Jun 2016 09:05   Post subject: Reply with quote

Ich weiß gar nicht, warum Italien hier so negativ gesehen wird, ich fand das auch spielerisch und offensiv überraschend stark. Wäre da der ein oder andere Pass genauer gespielt worden, hätte das auch viel früher, vielleicht sogar schon in der ersten Halbzeit, entschieden sein können.
Back to top
Krizzzz
Europameister
Europameister 

Joined: 15 May 2011
Posts: 3007
PostPosted: 14 Jun 2016 09:27   Post subject: Reply with quote


W.Zevon wrote:

Rastabooze wrote:
Italien-Belgien:

Die Belgier mit ihren ganzen starken Individualisten agieren auch so - sehr individuell!
Italien als Mannschaft einfach deutlich reifer und stärker. Wenn das so weitergeht sehe ich kaum Chancen für Belgien hier was zu holen.
Wenn da mal ein Trainer am Werk wäre, der diese ganzen klasse Einzelspieler zu einem Team formt, dann, ja dann könnte Belgien weit kommen.
Italien einfach für mich das bessere TEAM.


Sehe ich ähnlich. Erinnert mich ein bisschen an Portugal seinerzeit. Alles Topspieler aber ein Konzept nicht zu erkennen. Italien muss gar nicht viel machen.


Das gilt ja eigentlich seit Jahrzehnten für Brasilien. Immer die ganz großen Stars im Team aber nur alle Jubeljahre bekommt man das auch mal als Team zusammen.
_________________
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 14 Jun 2016 09:44   Post subject: Reply with quote


SteffenSP wrote:
Ich weiß gar nicht, warum Italien hier so negativ gesehen wird, ich fand das auch spielerisch und offensiv überraschend stark. Wäre da der ein oder andere Pass genauer gespielt worden, hätte das auch viel früher, vielleicht sogar schon in der ersten Halbzeit, entschieden sein können.


Versteh ich auch nicht, die waren sowas von heiß. Geiles Spiel - mit Kroatien zusammen bisher die überzeugendsten für mich. Allerdings meine ich mich dunkel zu erinnern, dass sie bei der letzten WM auch recht stark gestartet sind und dann aber recht gnadenlos nachgelassen haben ab Spiel zwei.

Also ich halte meine Freude noch in Grenzen, aber wenn ich es jemandem gönne, dann den Italienern. Werden immer systematisch abgeschrieben nur um ein ums andere Mal die Gegner abzuzocken.
Back to top
Display posts from previous:   
Page 1 of 1



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group