preload
basicPlayer

Wer wird Europameister 2016? Eure Vorhersagen!

Goto page 1, 2, 3  Next
Comunio.de Forum Index -> Nationalmannschaften
Author Message
Yesyorlin
Oberliga
Oberliga 

Joined: 27 Sep 2009
Posts: 111
PostPosted: 6 Jun 2016 16:19   Post subject: Wer wird Europameister 2016? Eure Vorhersagen! Reply with quote

So, in guter Tradition vergangener Turniere:
Wie sehen die Gruppen nach dem letzten Spieltag aus? Wer spielt in den K.O.-Spielen gegeneinander und natürlich die alles entscheidende Frage: Wer darf am 10. Juli die Trophäe in den Pariser Nachthimmel hieven?

Die Franzosen mit dem Heimvorteil? Der gar nicht so geheime Geheimtipp Belgien? "Turniermannschaften" wie Deutschland oder Italien? Vielleicht auch jemand ganz anderes?
Beweist eure hellseherischen Fähigkeiten!
Back to top View user's profile
m.fenix
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 11 Nov 2003
Posts: 2023
PostPosted: 7 Jun 2016 13:14   Post subject: Reply with quote

Meines Erachtens wird es schwierig für die Überraschungsteams. Durch die Tatsache, dass man als dritter weiterkommen kann und damit quasi 4 Punkte reichen für ein Achtelfinale, ist es quasi unmöglich, als Favorit in der Vorrunde zu scheitern. Kandidaten wie Italien fallen mir da zum Beispiel ein. Im Achtelfinale sieht das dann schon wieder ganz anders aus und da setzen sich meistens die Mannschaften mit Erfahrung durch.

Daher ist mein Tipp fürs Halbfinale:

- Frankreich
- Deutschland
- Spanien
- Italien/England

An einen Titel für Frankreich glaube ich irgendwie nicht, da ist dann einfach der Druck zu Hause zu groß, das haben vergangene Turniere gezeigt. Mittlerweile ist das Heimpublikum schon fast ein Hindernis bei großen Spielen als das es einen Vorteil bringt.

Auf dem Papier also für mich ein Finale zwischen Deutschland und Spanien (weiß gar nicht, ob das faktisch überhaupt möglich ist) und dann mit leichten Vorteilen für uns. Aber so ein Turnier muss auch erst mal gespielt werden und es wird wahrscheinlich nicht wirklich zu diesem Endspiel in dieser Konstellation kommen.
Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 8 Jun 2016 11:03   Post subject: Reply with quote

Dass einer der Favoriten in der Vorrunde scheitert, scheint ja sehr unwahrscheinlich. Die Favoritenrollen auf den jeweiligen Gruppensieg sind aufgrund der vielen "kleinen" Mannschaften auch recht einfach vorherzusagen: Frankreich, England, Spanien, Portugal, Deutschland. Nur bei Italien / Belgien sehe ich es fifty-fifty. Wenn dies so eintrifft, bedeutet das schonmal, dass Deutschland erst im Finale auf Spanien, England oder Portugal treffen kann. Die Achtelfinals sollten auf dem Papier recht klare Angelegenheiten sein (ich tippe u.a. auf Schland - Österreich). Erst im Viertelfinale kommen die "großen" Begegnungen. Auf Deutschland könnten hier Italien oder Belgien warten. Beides schwer, aber machbar. Wenn Frankreich seine Gruppe gewinnt und sein Achtelfinale (evtl. Polen, Kroatien, Türkei oder Schweden) und Viertelfinale (kann mir Island vorstellen) gewinnt, würde es zum Halbfinale Frankreich - Deutschland kommen. Das andere Halbfinale könnte Spanien - England lauten. Spätestens ab hier können Nuancen den Unterschied ausmachen. Wenn Deutschland sich bis dahin so richtig ins Turnier gespielt hat, sehe ich die als Favoriten an. Aber auch alle anderen Halbfinalisten wären in dieser Konstellation berechtigte Anwärter auf den Titel.
Back to top
19boakye19
Content Management
Content Management 

Joined: 25 Aug 2007
Posts: 15514
Location: Schwarzwald
PostPosted: 9 Jun 2016 13:30   Post subject: Reply with quote

Ich habe das Gefühl, dass eine Überraschung in diesem Jahr in der Luft liegt, eine Mannschaft a la Kroatien es packen könnte. Ansonsten gehe ich mit Spanien. An Frankreich glaube ich etwa ebenso wenig wie an Belgien oder England, Deutschland könnte es noch packen.
Back to top View user's profile
Kohle202
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 10 Aug 2009
Posts: 578
PostPosted: 9 Jun 2016 16:44   Post subject: Reply with quote

Ich habe mich auch die letzten Tage damit befasst. Damit ich diesmal besser in unserer Firmen-Kicktipp-Runde abschließe

Ich bin ein wenig zwiegespalten. Auf der einen Seite hoffe ich, dass wir den Titel holen. Allerdings habe ich so ein Bauchgefühl, dass es für uns nicht ganz reichen wird. Vielleicht sind wir satt nach der WM, vielleicht sind wir nicht so eingespielt ...

Frankreich ist natürlich auch ganz vorne dabei. Im eigenen Land, mit den Fans. Gute Truppe. Pogba. Trotzdem wird im Halbfinale Schluss sein. Gegen uns.

England ist auch ein Favorit. Diesmal sogar eher als sonst. Gute Truppe. Die Leute erwarten mittlerweile weniger, was auch in die Karten spielen kann. Aber auch hier glaube ich, dass früher Schluss sein wird. Und zwar im Viertelfinale gegen meinen Geheimtipp. Österreich.

Die haben sich gut entwickelt unter Koller. Treten als Mannschaft auf. Sowohl auf als auch neben dem Platz. Sind sehr gut eingespielt. Was man auch in der guten Quali sehen konnte. Ich bin dieses Jahr mal so frei und tippe aufs Griechenland 2016, nämlich Österreich, welche uns in einem spannenden Finale schlagen werden.

Auch wenn es weh tut. Aber wir sind ja Weltmeister
Back to top View user's profile
m.fenix
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 11 Nov 2003
Posts: 2023
PostPosted: 10 Jun 2016 13:50   Post subject: Reply with quote


Kohle202 wrote:
Ich habe mich auch die letzten Tage damit befasst. Damit ich diesmal besser in unserer Firmen-Kicktipp-Runde abschließe

Ich bin ein wenig zwiegespalten. Auf der einen Seite hoffe ich, dass wir den Titel holen. Allerdings habe ich so ein Bauchgefühl, dass es für uns nicht ganz reichen wird. Vielleicht sind wir satt nach der WM, vielleicht sind wir nicht so eingespielt ...

Frankreich ist natürlich auch ganz vorne dabei. Im eigenen Land, mit den Fans. Gute Truppe. Pogba. Trotzdem wird im Halbfinale Schluss sein. Gegen uns.

England ist auch ein Favorit. Diesmal sogar eher als sonst. Gute Truppe. Die Leute erwarten mittlerweile weniger, was auch in die Karten spielen kann. Aber auch hier glaube ich, dass früher Schluss sein wird. Und zwar im Viertelfinale gegen meinen Geheimtipp. Österreich.

Die haben sich gut entwickelt unter Koller. Treten als Mannschaft auf. Sowohl auf als auch neben dem Platz. Sind sehr gut eingespielt. Was man auch in der guten Quali sehen konnte. Ich bin dieses Jahr mal so frei und tippe aufs Griechenland 2016, nämlich Österreich, welche uns in einem spannenden Finale schlagen werden.

Auch wenn es weh tut. Aber wir sind ja Weltmeister


Also ich will deine Erwartungen ja nicht dämpfen, aber Österreich kann froh sein, wenn sie durch die Vorrunde kommen. Lass dich mal nicht blenden von irgendwelchen Qualispielen, die sind kein Maßstab.
Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 10 Jun 2016 14:05   Post subject: Reply with quote


m.fenix wrote:

Also ich will deine Erwartungen ja nicht dämpfen, aber Österreich kann froh sein, wenn sie durch die Vorrunde kommen. Lass dich mal nicht blenden von irgendwelchen Qualispielen, die sind kein Maßstab.


@m.fenix

Das sehe ich schon auch eher wie Kohle z.B.
Es gibt in meinen Augen 3 TOP-Favoriten.

1. Spanien die talentierteste Mannschaft
2. Deutschland, Talent und viel Turniererfahrung
3. Frankreich, Talent und Heimvorteil

Wenn es eines dieser 3 Mannschaften schafft, eine Turnierchemie zu
entwickeln, hat Sie alle Chancen auf den Titel.
Sollten es 2 oder gar alle schaffen, werden hier Kleinigkeiten und
König Zufall zwischen den Teams entscheiden.

Dann kommen für mich schon die 3 Außenseiter in dieser Reihenfolge.
- Österreich
- Belgien
- Kroatien

Das sind gute Teams mit Talent.

Keine Chance sehe ich z.B. für England oder Italien bei diese4m Turnier.

Gruß Pit
Back to top
m.fenix
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 11 Nov 2003
Posts: 2023
PostPosted: 10 Jun 2016 14:21   Post subject: Reply with quote


PitSchini wrote:

m.fenix wrote:

Also ich will deine Erwartungen ja nicht dämpfen, aber Österreich kann froh sein, wenn sie durch die Vorrunde kommen. Lass dich mal nicht blenden von irgendwelchen Qualispielen, die sind kein Maßstab.


@m.fenix

Das sehe ich schon auch eher wie Kohle z.B.
Es gibt in meinen Augen 3 TOP-Favoriten.

1. Spanien die talentierteste Mannschaft
2. Deutschland, Talent und viel Turniererfahrung
3. Frankreich, Talent und Heimvorteil

Wenn es eines dieser 3 Mannschaften schafft, eine Turnierchemie zu
entwickeln, hat Sie alle Chancen auf den Titel.
Sollten es 2 oder gar alle schaffen, werden hier Kleinigkeiten und
König Zufall zwischen den Teams entscheiden.

Dann kommen für mich schon die 3 Außenseiter in dieser Reihenfolge.
- Österreich
- Belgien
- Kroatien

Das sind gute Teams mit Talent.

Keine Chance sehe ich z.B. für England oder Italien bei diese4m Turnier.

Gruß Pit


Bei Kroatien und Belgien bin ich bei dir. Österreich fehlt aber meines Erachtens die Turniererfahrung, was letztendlich ausschlaggebend sein wird. England und Italien sind immer solche Wundertüten. Italien ist eigentlich irgendwie immer ein Kandidat, gerade durch die Möglichkeit, als dritter weiterzukommen. Was für mich noch als Aussenseiter gilt, ist evtl. Schweden. Ist halt nun etwas anders als früher, da sich die Favoriten eigentlich in den Gruppen durchsetzen sollten. Eine Todesgruppe gibt es ja in dem Sinne nicht mehr. Das war mit 16 Mannschaften da schon noch etwas komplizierter. Für uns wird das Viertelfinale unter Umständen das Schlüsselspiel, wenn es gegen Belgien gehen könnte. Werden die aus dem Weg geräumt, dann ist das "Minimalziel" erreicht und man kann befreit aufspielen mit dem letzten Halbfinalergebnis von vor zwei Jahren als Motivationsschub.
Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 10 Jun 2016 18:11   Post subject: Reply with quote

Ganz konservativ getippt, einer aus diesen Drei:
- Frankreich
- Deutschland
- Spanien

Mit Heimvorteil daher mein Tipp: Frankreich

Österreich im Vergleich zu Belgien ähnliche Chancen einräumen, halte ich für gewagt. Belgien hat Potenzial, bei Österreich sehe ich nichts. Ein Alaba macht keinen Sommer.
Back to top
Käviehn
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 07 Jul 2003
Posts: 11892
PostPosted: 10 Jun 2016 19:12   Post subject: Reply with quote

Ich sehe bei der EM auch keine Überraschung, außer Belgien vlt. aber das wäre ja keine wirkliche Überraschung mehr.

Aber für Belgien ist es kein gutes Turnier um eine Überraschung zuschaffen, denn eigentlich sind alle Topteams bei der EM richtig gut drauf.

Deutschland, Spanien sowieso, aber auch England und Frankreich sehe ich so stark wie lange nicht mehr.
Eigentlich da von den Topteams nur Italien hinter her, aber das ist halt Italien ...
Back to top View user's profile
W.Zevon
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 12 Jul 2005
Posts: 6393
Location: Berlin-Capital of Talents
PostPosted: 10 Jun 2016 21:03   Post subject: Reply with quote

Erkenntnis nach den ersten 45 Minuten dieser em: rethy raus! Und den Bildregisseur soll er gleich mitnehmen. Das Geschwätz geht auf keine Kuhhaut. Er verwechselt Namen, sieht Situationen nicht oder erst falsch, stammelt rum, aber Hauptsache er darf alle naselang "Pogba hat den dicksten schw... sagen".

Dazu werden ständig falsche oder unerhebliche zeitlupen gezeigt... Ausbaufähig!

Ach ja und das Spiel an sich: Frankreich hinten richtig übel, nach vorne lang und dann schauen wir mal was die drei machen. Hat wenig mit Nervosität zu tun. Rumänien zu harmlos...
Back to top View user's profile
krischan09
Europa League
Europa League 

Joined: 10 Oct 2005
Posts: 1208
PostPosted: 10 Jun 2016 21:12   Post subject: Reply with quote


W.Zevon wrote:
Erkenntnis nach den ersten 45 Minuten dieser em: rethy raus! Und den Bildregisseur soll er gleich mitnehmen. Das Geschwätz geht auf keine Kuhhaut. Er verwechselt Namen, sieht Situationen nicht oder erst falsch, stammelt rum, aber Hauptsache er darf alle naselang "Pogba hat den dicksten schw... sagen".

Dazu werden ständig falsche oder unerhebliche zeitlupen gezeigt... Ausbaufähig!

Ach ja und das Spiel an sich: Frankreich hinten richtig übel, nach vorne lang und dann schauen wir mal was die drei machen. Hat wenig mit Nervosität zu tun. Rumänien zu harmlos...
Ich kann nur zu gerne auf Tonspur 2 hinweisen

Die Kritik an Frankreichs Spielweise kann ich nur zum Teil nachvollziehen. Ja, hinten nicht ganz sicher, war (auch wenn ich Rumänien nicht so offensiv erwartet habe) aber abzusehen. Aber nach vorne ist das eben ihr Spiel. Treten häufig eher auf die Bremse um dann doch zu versuchen in einzelnen Situationen ihre Schnelligkeit auszuspielen. Sind halt kein Ballbesitzteam. Haben sich ja auch schon einige Chancen rausgespielt
Back to top View user's profile
rajonr15
Europa League
Europa League 

Joined: 25 Apr 2014
Posts: 1338
PostPosted: 10 Jun 2016 21:41   Post subject: Reply with quote

Griezmann und Pogba rausnehmen, während Matuidi das Spiel über auf dem Flügel rumturnt und nichts hinbekommt, ist auch mal eine Maßnahme.
Back to top View user's profile
krischan09
Europa League
Europa League 

Joined: 10 Oct 2005
Posts: 1208
PostPosted: 10 Jun 2016 21:50   Post subject: Reply with quote

Also dieser Payet ist echt ein geiler Typ. Mit Abstand bester Mann auf dem Platz. Hab den vorher glaub ich noch nicht spielen sehen
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 10 Jun 2016 21:59   Post subject: Reply with quote

Den Franzosen wird wohl herzlich egal sein, wie dieser Sieg im Endeffekt zustande gekommen ist. Gerade bei einer Heim-EM/WM steckt man sowieso nicht drin. Da kann so ein Last Minute Treffer nochmal ordentlich was freisetzen. Ich sag nur: Neuville und Polen.
Back to top
Guest





PostPosted: 11 Jun 2016 12:17   Post subject: Reply with quote


krischan09 wrote:
Also dieser Payet ist echt ein geiler Typ. Mit Abstand bester Mann auf dem Platz. Hab den vorher glaub ich noch nicht spielen sehen


Aber bestimmt schon bei 11Freunde oder YouTube...

https://m.youtube.com/watch?v=mvvIDKIshnc

Ich fand den in der ersten Halbzeit übrigens gar nicht stark. Schwache Freistoßflanken und Ecken. Mit der NSZ (Ecke, Kopfball Giroud) wurde es dann super.

Zum Thema. Die Engländer machen es dieses Jahr. Gegen Deutschland
Back to top
rajonr15
Europa League
Europa League 

Joined: 25 Apr 2014
Posts: 1338
PostPosted: 11 Jun 2016 23:56   Post subject: Reply with quote

Die EM gehört nach nur 2 Tagen abgebrochen.

Schon absurd, da wird monatelang über die Terrorgefahr geredet und dann braucht es nicht mal ISIS, weil die "Fans" schon alleine für genug Chaos sorgen.
Back to top View user's profile
W.Zevon
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 12 Jul 2005
Posts: 6393
Location: Berlin-Capital of Talents
PostPosted: 12 Jun 2016 00:02   Post subject: Reply with quote


rajonr15 wrote:
Die EM gehört nach nur 2 Tagen abgebrochen.

Schon absurd, da wird monatelang über die Terrorgefahr geredet und dann braucht es nicht mal ISIS, weil die "Fans" schon alleine für genug Chaos sorgen.


Stimmt und dennoch wird man nicht müde, ständig wieder über die Terrorgefahr zu schwadronieren. Aber insbesondere mit den Insulanern ist es doch immer wieder dasselbe. Egal wo, die rasten stets aus. Da hilft nur eins, komplettes Alkoholverbot und Einreiseverbot. Aber das würde ja die Einnahmen schmälern und die Stadien wären nicht ausgelastet usw...Dann lieber darüber reden wie assozial es ist und sich wundern, dass es davon nicht besser wird...

P.S. die Verbote beziehe ich auf alle, ungeachtet der Nationalität, nicht dass man mich falsch versteht...
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 12 Jun 2016 18:06   Post subject: Reply with quote

Weiter geht es mit der EM der Idioten.


Quote:
Lille – Im Vorfeld des deutschen Auftaktspiels bei der Fußball-Europameisterschaft gegen die Ukraine ist es am Sonntag zu Ausschreitungen im Stadtzentrum von Lille gekommen. Mehr als 50 deutsche Hooligans griffen dabei am späten Nachmittag in der Nähe des Bahnhofs ukrainische Fans an. Das bestätigte Volker Goll, stellvertretender Leiter der Koordinationsstelle Fanprojekte (KOS), dem SID.
„Die französische Polizei hat sehr spät eingegriffen“, sagte Goll. Die KOS begleitet die deutschen Fans in Frankreich. Nach Augenzeugenberichten flogen vor den Straßencafés Flaschen und Stühle. Nach SID-Informationen sollen sich rund 150 polizeibekannte Gewalttäter aus Deutschland in Lille aufhalten. (SID)


Welches Land hat die größten Idioten in Frankreich?
Back to top
Rastabooze
Europameister
Europameister 

Joined: 15 Oct 2013
Posts: 4930
PostPosted: 13 Jun 2016 20:57   Post subject: Reply with quote

Mein Tipp für diese EM: England
Back to top View user's profile
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Joined: 15 Jul 2011
Posts: 10543
Location: Regensburg
PostPosted: 21 Jun 2016 22:15   Post subject: Reply with quote

Jetzt kommts ganz hart...

Das wird ein Hammerweg für D, wenn man was holen möchte.

Italien vs. Spanien steht ja bereits fest, gegen den Gewinner müssen wir dann ran, wenns überhaupt mit dem Achtelfinale klappt.
Dazu noch Frankreich in der deutschen Hälfte. Es wird spannend...
Back to top View user's profile Send e-mail
rajonr15
Europa League
Europa League 

Joined: 25 Apr 2014
Posts: 1338
PostPosted: 21 Jun 2016 22:21   Post subject: Reply with quote


*Sancho* wrote:
Jetzt kommts ganz hart...

Das wird ein Hammerweg für D, wenn man was holen möchte.

Italien vs. Spanien steht ja bereits fest, gegen den Gewinner müssen wir dann ran, wenns überhaupt mit dem Achtelfinale klappt.
Dazu noch Frankreich in der deutschen Hälfte. Es wird spannend...


England nicht zu vergessen. Die bisher ähnlich zu Deutschland agieren. Klar überlegen und grottenschlecht im Abschluss.

Schwerer könnte der Weg ins Finale jedenfalls kaum werden.

Der andere Weg scheint für Kroatien oder doch Belgien relativ frei zu sein.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 21 Jun 2016 22:28   Post subject: Reply with quote

War schon vorher klar, dass es im VF ganz schwer wird, denn sowohl Spanien, Italien als auch Kroatien sind echte Angstgegner für Deutschland.

Nun halt gegen Italien oder Spanien, das wird wahrscheinlich das Aus im VF sein.

Tippe mittlerweile auf Spanien oder Kroatien als EM. Könnte auch sehr gut das Finale sein.
Back to top
19boakye19
Content Management
Content Management 

Joined: 25 Aug 2007
Posts: 15514
Location: Schwarzwald
PostPosted: 21 Jun 2016 22:57   Post subject: Reply with quote


rajonr15 wrote:
Schwerer könnte der Weg ins Finale jedenfalls kaum werden.


Frag mal bei Italien nach. Die ernten jetzt den Lohn dafür, vorzeitig ihre Gruppe gewonnen zu haben

Das Ganze zeigt einfach, wie bescheuert dieser Modus ist. Auf der anderen Seite schön zu sehen, wie mein Tipp Kroatien sich bislang schlägt. Hoffe auf ein Halbfinale Wales-Kroatien in der linken Hälfte, das fände ich sehr sympathisch. Belgien und Portugal sind natürlich Kandidaten dafür, sich dort durchzumogeln. Auf der rechten Seite bleibe ich bei Spanien.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 22 Jun 2016 07:54   Post subject: Reply with quote


rotadinho wrote:
Tippe mittlerweile auf Spanien oder Kroatien als EM. Könnte auch sehr gut das Finale sein.


Das die Finalpartie aus einer Gruppe kommt, hätte ja fast schon traditionellen Charakter.


19boakye19 wrote:
Das Ganze zeigt einfach, wie bescheuert dieser Modus ist.


Langweilige Spiele (durch Taktieren), keine Planungssicherheit (2020 schön, wenn man 3 Tage vor dem AF erfährt ob man in Bilbao, Bukarest oder Kopenhagen spielt), aber 20 Spiele und entsprechend mehr €, $ und £ für irgendwelche dubiosen Typen, die eh ausgesorgt haben.

Wird Zeit den endgültigen Absprung zu schaffen...
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page 1, 2, 3  Next
Page 1 of 3



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group