preload
basicPlayer

Comunio-Talk: ABBA - Elfmeterschießen

Comunio.de Forum Index -> Bundesliga - Talk
Author Message
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18124
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 3 May 2017 18:31   Post subject: Comunio-Talk: ABBA - Elfmeterschießen Reply with quote

Uefa will Elfmeterschießen gerechter machen


Quote:
Mannschaft A beginnt mit dem ersten Schuss, Team B legt mit zwei Versuchen nach. Dann ist wieder Mannschaft A mit zwei Schüssen an der Reihe. Nach fünf solcher Runden steht frühestens der Gewinner fest. Das System "ABBA" erinnert an den Tiebreak aus dem Tennis. Es könnte das bisherige Elfmeterschießen ersetzen.

Bei der U17-Europameisterschaft der Frauen in Tschechien wird derzeit der Modus getestet. Das hat der europäische Fußballverband Uefa mitgeteilt. Bisher legt ein Spieler von Team A vor, Mannschaft B zieht nach. Beide Teams wechseln sich so lange ab, bis jede Auswahl mindestens fünf Schüsse abgegeben hat.

_________________
Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 4 May 2017 06:58   Post subject: Reply with quote

Als hätte die UEFA keine größeren Probleme.....

Bin da glaub ich nicht wach genug für, was für 5 Runden sind gemeint?

1. ABBA 2. BAAB 3. ABBA 4. BAAB 5. ABBA? Jeweils 10 Schützen - unwahrscheinlich, die 5 Runden werden so nicht zwingend erreicht. Trifft A die ersten 6 und verschiesst B die ersten 6 ist der Drops durch. Unwahrscheinlich schon klar, aber die Aussage ist "Endet frühestens nach 5 Runden".

Gleiches gilt für 1. A BB 2. AA B 3. B AA 4. BB A 5. A BB. Noch immer 15 Schützen, gleiches Prinzip. 5 Treffer von A und keiner von B und das Thema ist in Runde 4 gegessen. Mal ganz davon ab, dass B nach 5 Runden einen Schützen mehr gehabt hätte.

Oder doch 1. A 2. BB 3. AA 4. BB. 5. AA dann hätte B einen Schützen weniger. Aber auch hier, A trifft 3 mal, B verschiesst 4 mal, Thema nach 4 durch.

Kann mich mal bitte jemand erhellen? Ich mach sonst gleich Ableitungen von den Formeln
Back to top
W.Zevon
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 12 Jul 2005
Posts: 6347
Location: Berlin-Capital of Talents
PostPosted: 4 May 2017 07:14   Post subject: Reply with quote

Viel zu kompliziert gedacht, F, auch zur ursprünglichen Regel hieß es ja "erst dann ist ein Sieger gefunden", gleichwohl es früher passieren könnte. Ist Wortklauberei, geht lediglich darum den mutmaßlichen Nachteil ob des höheren Drucks der auf der nachlegenden Mannschaft lastet, auszugleichen und zu verteilen. Nicht mehr nicht weniger. Spielt dabei keine Rolle, ob das Duell nach letztlich 4,5 oder 14 schützen erledigt ist. Aber bitte, schick mal Deine Ableitungen los.
Ansonsten bin ich bei Dir, als ob man nicht andere Probleme hätte. Bringt das nochmals mehr Kohle, weil man nun Verständnis- und Rechenkurse mit eigens ausgebildeten Lehrern (wessen Sohn von denen braucht einen Job?) anbieten kann, um dieses neue System Spielern, Funktionären und Zuschauern die es nicht verstehen, zu erklären?
_________________
Schluss mit der Spoxal Noten-Qual!


Back to top View user's profile
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18124
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 4 May 2017 07:16   Post subject: Reply with quote


F360 wrote:
Als hätte die UEFA keine größeren Probleme.....

Bin da glaub ich nicht wach genug für, was für 5 Runden sind gemeint?

1. ABBA 2. BAAB 3. ABBA 4. BAAB 5. ABBA? Jeweils 10 Schützen - unwahrscheinlich, die 5 Runden werden so nicht zwingend erreicht. Trifft A die ersten 6 und verschiesst B die ersten 6 ist der Drops durch. Unwahrscheinlich schon klar, aber die Aussage ist "Endet frühestens nach 5 Runden".

Gleiches gilt für 1. A BB 2. AA B 3. B AA 4. BB A 5. A BB. Noch immer 15 Schützen, gleiches Prinzip. 5 Treffer von A und keiner von B und das Thema ist in Runde 4 gegessen. Mal ganz davon ab, dass B nach 5 Runden einen Schützen mehr gehabt hätte.

Oder doch 1. A 2. BB 3. AA 4. BB. 5. AA dann hätte B einen Schützen weniger. Aber auch hier, A trifft 3 mal, B verschiesst 4 mal, Thema nach 4 durch.

Kann mich mal bitte jemand erhellen? Ich mach sonst gleich Ableitungen von den Formeln


Du musst echt noch im Tiefschlaf sein

1. AB
2. BA
3. AB
4. BA
5. AB

Ggf. 6. AB
7. BA usw
_________________
Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 4 May 2017 07:50   Post subject: Reply with quote

Bin massiv hier hängen geblieben:


Quote:
Nach fünf solcher Runden steht frühestens der Gewinner fest


das ist ein eindeutige Aussage, anders als


Quote:
"erst dann ist ein Sieger gefunden"


Das frühestens impliziert dabei, dass der Modus keine andere Lösung zulässt. Aber wer, wenn nicht die UEFA, sollte mit alternativen Fakten arbeiten

Am Ende bleibt: Die haben doch Langeweile.

Edit sagt: Besonders schön ist der Plan, dass bei Unentschieden nach 5 Schützen je 2 weitere Schützen pro Teams ABBA ran müssen, da andernfalls der Druck nicht ausgeglichen wäre. Das hat dann auch gleich den Vorteil das man ein Elferschiessen hübsch verlängern kann.
Back to top
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18124
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 4 May 2017 11:11   Post subject: Reply with quote


F360 wrote:
Bin massiv hier hängen geblieben:


Quote:
Nach fünf solcher Runden steht frühestens der Gewinner fest


das ist ein eindeutige Aussage, anders als


Quote:
"erst dann ist ein Sieger gefunden"


Das frühestens impliziert dabei, dass der Modus keine andere Lösung zulässt. Aber wer, wenn nicht die UEFA, sollte mit alternativen Fakten arbeiten


Naja, sobald es mehr als eine Runde gibt, gibt es auch die Möglichkeit, dass mindestens ein Schütze nicht schießen muss. Da hat der Autor des Textes definitiv nicht nachgedacht

Prinzipiell würde ich dem System aber eine Chance geben. Würde zumindest kurzzeitig etwas frischen Wind in die Elfmeterschießen bringen.


F360 wrote:
Edit sagt: Besonders schön ist der Plan, dass bei Unentschieden nach 5 Schützen je 2 weitere Schützen pro Teams ABBA ran müssen, da andernfalls der Druck nicht ausgeglichen wäre. Das hat dann auch gleich den Vorteil das man ein Elferschiessen hübsch verlängern kann.


So hätte dann aber Team A sowohl den Druck des 1. Schützen, als auch den des letzten Schützen. Dann muss man mindestens zwei Mal ABBA schießen lassen
_________________
Back to top View user's profile Send e-mail
W.Zevon
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 12 Jul 2005
Posts: 6347
Location: Berlin-Capital of Talents
PostPosted: 4 May 2017 11:34   Post subject: Reply with quote

Achtung: Klingt nach 'nem "Waterloo"

Einer musste ihn ja irgendwann mal bringen
_________________
Schluss mit der Spoxal Noten-Qual!


Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 4 May 2017 11:43   Post subject: Reply with quote


W.Zevon wrote:
Achtung: Klingt nach 'nem "Waterloo"

Einer musste ihn ja irgendwann mal bringen


Hab mich so schön benommen und dann kommst du. Aber wenns schon eröffnet ist dann sieht die UEFA hier am ehesten Raum für Spektakel und Spektakel ist ja nur ein anderer Begriff für „Money, Money, Money“
Back to top
grafzahl23
Europa League
Europa League 

Joined: 06 Jul 2010
Posts: 1368
PostPosted: 4 May 2017 14:07   Post subject: Reply with quote

Am Ende gilt aber trotzdem nach wie vor: "The winner takes it all"
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 4 May 2017 14:15   Post subject: Siegwahrscheinlichkeit Reply with quote

Die Wahrscheinlichkeit, dass A gewinnt sei 60%, laut einer Studie.
Das kann ja nur Statistik sein, keine Logik.
Wie hoch ist die Ws denn bei dem aktuellen Verfahren?
Ich wäre natürlich auch für 50:50 und nicht Losglück.
Back to top
*Sancho*
Moderator
Moderator 

Joined: 15 Jul 2011
Posts: 10404
Location: Regensburg
PostPosted: 4 May 2017 16:51   Post subject: Re: Siegwahrscheinlichkeit Reply with quote


elpanthero wrote:

Wie hoch ist die Ws denn bei dem aktuellen Verfahren?


Ist wohl nicht so einfach zu sagen. Kommt ja nicht nur auf den jeweiligen Zwischenstand an, sondern eben auch darauf, wie der jeweilige Spieler tickt. Der eine legt lieber vor, der andere lieber nach...

Ein ganz wackeliger Ansatz wäre vielleicht Folgender:

Von der Spielpsychologie kann man wohl davon ausgehen, dass Stürmer idR. lieber vorlegen und Abwehrspieler lieber nachziehen. Zumindest würde das am ehesten zu ihren Tätigkeiten im Spiel passen.

Ich meine mal gelesen zu haben, dass statistisch etwas mehr Offensivleute am Punkt antreten als Defensivleute. Leider hab ich keine Ahnung mehr, wo das mal stand und wie aktuell das wirklich ist.

Setzt man diese beiden wirklich wackeligen Thesen als gegeben voraus, schlägt auch dieses System leicht zu Gunsten von A aus. Eine echte Empirie sieht aber natürlich anders aus...
_________________


Back to top View user's profile Send e-mail
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group