preload
basicPlayer

Heiße Eisen 2019/20 - Regeln im Startpost

Goto page Previous  1, 2, 3 ... , 16, 17, 18  Next
Comunio.de Forum Index -> Bundesliga - Talk
Author Message
Lucsch
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 04 Aug 2014
Posts: 2
PostPosted: 1 Aug 2019 13:14   Post subject: Reply with quote


FVMH wrote:
Auch wenn ich Gefahr laufe, deswegen auf den Deckel zu bekommen, weil ich sie bereits selbst besitze, will ich mit diesen heißen Eisen nicht hinter dem Berg halten.

Die Paderborner Offensivspieler sind allesamt fast unverschämt billig. Natürlich handelt es sich bei Paderborn um den Abstiegskandidat Nummer 1, aber Trainer Baumgart "hass(t) langweilige Spiele" und will auch diese Saison absolut Vollgas geben in den Spielen. Klar fanden die beiden letzten Saisons in Liga 3 und 2 statt, aber die Spiele der Paderborner waren dabei immer wahre Offensivspektakel. Letztes Jahr haben sie satte 76 Tore geschossen.

Ich erhoffe mir v.a. in den ersten beiden Saisonspielen gegen Leverkusen (ja, die haben sich gut verstärkt, allerdings sind Bosz-Teams v.a. gegen konterstarke Teams sehr anfällig) und daheim gegen Freiburg ein paar Törchen von Paderborn. Auch wenn ich selbst glaube, dass Paderborn wieder runter geht, bin ich der festen Überzeugung, dass in ihren Spielen diese Saison eine Menge Tore fallen werden. Und Sofascore ist ja dafür bekannt, dass allein Torbeteiligungen und erzielte Tore die Note extrem anheben können, auch bei Niederlagen.

Namentlich wären das Michel (Stamm, 1.32 Mio), Gueye (Startelfpotential, 460.000), Zolinski (vermutlich Startelf, 360.000), Pröger (vermutlich Startelf rechts offensiv, 770.000), Mamba (vermutlich "12. Mann", 460.000), Vasiliadis (Stamm, 1.54 Mio.) und Antwi-Adjej (gesetzt links offensiv, 1.69 Mio).

Bis auf letzteren habe ich mir bereits alle gesichert. Gemeinsam stellen sie quasi die komplette Paderborner Offensive. Zumindest ich verspreche mir davon v.a. zu Saisonbeginn nicht wenige Punkte für sehr wenig Geld!

Quellen:

https://www.sportbuzzer.de/artikel/sc-paderborn-steffen-baumgart-bundesliga-aufstieg-union-berlin/

https://www.wr.de/sport/fussball/1-bundesliga/baumgart-will-mit-paderborn-auch-in-bundesliga-mutig-spielen-id226112365.html

https://www.welt.de/regionales/nrw/article194986293/Baumgart-will-mit-Paderborn-auch-in-Bundesliga-mutig-spielen.html


Ich bin ganz bei Dir - die Paderborner Offensivspieler sind nicht nur aufgrund des geringeren Marktwerts hochinteressant. Die gesamte Offensive bringt eine enorme Geschwindigkeit mit und wird in jedem Spiel für mindestens 1-2 Tore gut sein. In den letzten beiden Jahren hat Paderborn im Schnitt 2,3 Tore geschossen. Aufgrund der schlechten Defensive wird es mit dem Klassenerhalt allerdings trotzdem sehr eng werden.

Zu den Spielern:

Am interessantesten ist aus meiner Sicht Vasiliadis. Er ist unheimlich zweikampfstark in der Defensive und auch im Duell in der Offensive. Zudem ist er sehr abschlussstark. Er stand in der letzten Saison immer etwas im Schatten von Philipp Klement aber wird nach dessen Abgang zur zentralen Figur im Paderborner Spiel. Bei Comduo hat er bereits gezeigt, dass seine Spielweise sehr gut bei Sofascore ankommt.

Nach dem bisherigen Stand der Vorbereitung und den Testspielen zeichnet sich folgende Sturm-Doppelspitze ab:

Michel und Mamba. Insbesondere letztgenannter wusste in den bisherigen Testspielen zu überzeugen wird voraussichtlich erst mal neben Michel gesetzt sein. Zollinski wird die erste Alternative von der Bank sein. Gueye verpasst aufgrund einer Verletzung einen Teil der Vorbereitung. Bei ihm ist die sportliche Qualität aber auch am geringsten.

Auf den Außenbahnen werden - wie du bereits geschrieben hast - erst mal Pröger und Antwi-Adjei gesetzt sein. Allerdings ist hier die Konkurrenzsituation auch am größten. Die Neuzugänge Dörfler, Hilßner und Souza wussten in der Vorbereitung bislang sehr zu überzeugen und werden ihre Spielzeiten bekommen. Aufgrund der geringen Marktwerte sind alle eine gute Option um zu spekulieren.

Aus Marktwertsicht ist außerdem der Paderborner Torwart Huth interessant. Sein Marktwert steigt die letzten Tage konstant an, da sich langsam rumspricht, dass er aufgrund der Verletzung von Zingerle erstmal die Nummer 1 bei Paderborn sein wird.
Back to top View user's profile
Mattz
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 05 Jul 2004
Posts: 6896
PostPosted: 1 Aug 2019 18:15   Post subject: Reply with quote

Gibt es denn irgendwo eine Auflistung, wie in der Vergangenheit gute Comuduopunkter dann in der 1. Bundesliga abgeschritten haben?
Back to top View user's profile
Mcweiss2
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 11 Jul 2016
Posts: 19
PostPosted: 2 Aug 2019 06:46   Post subject: Reply with quote

Die Faustregel gilt generell:
Zweitliga Spieler ohne Erstligaerfahrung kann man komplett vergessen. Da kann ich mich an wenige (keinen) Spieler erinnern, welcher da sofort durchgestartet wäre. Das ist vom Niveau her einfach nochmal ein anderes Pflaster

Zweitligaspieler mit Erstligaerfahrung: Maue Performance, meistens nicht ohne Grund in die zweite Liga gewechselt.

Auch Paderborn: 1-2 Tore pro Spiel? Träumt weiter. Die rieseln durch die Liga wie Körner durch die Sanduhr. Da ist die Gefahr eher grösser, dass man sich Minuskandidaten in den Kader holt.
Back to top View user's profile
Paul..
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 21 May 2014
Posts: 426
PostPosted: 2 Aug 2019 08:49   Post subject: Reply with quote


Mcweiss2 wrote:
Die Faustregel gilt generell:
Zweitliga Spieler ohne Erstligaerfahrung kann man komplett vergessen. Da kann ich mich an wenige (keinen) Spieler erinnern, welcher da sofort durchgestartet wäre. Das ist vom Niveau her einfach nochmal ein anderes Pflaster.

Aus nostalgischen Gründen möchte ich nochmal an Marek Mintal erinnern, der als Spieler eines Aufsteigers in seiner ersten BuLi-Saison der erste Comunio Spieler war, der jemals die 200 Punkte geknackt hat

Ob ihn das zum heißen Eisen macht ist die eine Frage. Ob die Spieler von Paderborn, Union oder Köln sein Format haben eine andere.
_________________
Mein einziger Wunsch ist, beim Club in irgendeiner Position zu arbeiten. Ich warte seit 5 Jahren auf einen Anruf
Sasa Ciric, 2011
Back to top View user's profile
Mcweiss2
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 11 Jul 2016
Posts: 19
PostPosted: 2 Aug 2019 09:48   Post subject: Reply with quote

Die These gilt natürlich auch nur für Spieler, welche durch Aufstieg in die erste Liga kommen. Wenn Spieler extra aus der zweiten Liga rausgekauft werden ist das wieder was anderes. Da ist der Erfolgspotential ungleich höher. z.B. Burgstaller

Aber: Die meisten Zweitligatorschützenkönige haben in den letzten paar Spielzeiten keinen Fuss auf den Rasen bekommen in Liga1
Back to top View user's profile
FC1893
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 11 May 2018
Posts: 389
PostPosted: 2 Aug 2019 14:11   Post subject: Reply with quote


Mcweiss2 wrote:
Die Faustregel gilt generell:
Zweitliga Spieler ohne Erstligaerfahrung kann man komplett vergessen. Da kann ich mich an wenige (keinen) Spieler erinnern, welcher da sofort durchgestartet wäre. Das ist vom Niveau her einfach nochmal ein anderes Pflaster


Also mir fallen mit Hennings, Ayhan und Stöger gleich 3 Spieler ein welche vom letztjährigen Aufsteiger Düsseldorf in Ihrer ersten Erstligasaison 2018/19 über 100 Punkte eingesammelt haben. In Bezug auf Preis-Leistung war das Bombe
Back to top View user's profile
wodkamaste
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 20 Jul 2007
Posts: 801
PostPosted: 2 Aug 2019 14:14   Post subject: Reply with quote

Ajajajajaj...

Ich lehne mich mal gaaaanz weit aus dem Fenster und sage:
sehe ich anders!

Wenn ich an Grifo denke...
aber von Grifo mal abgesehen:

ich starte gerne die Comunio-Saison mit Aufsteigern im Kader.

Dazu speicher ich mir die ComDuo Punkte ab und mache eine kleine PpS-Berechnung und teile diese durch 2 (wie schon gesagt wurde: sooooo viele Punkte machen die Aufsteiger meist nicht).

Jedoch:
Marktwert ist sehr klein.
Zu Beginn sind die immer hochgradig motiviert, fighten und für eine Überraschung gut.

Ab dem etwa 5. - 7. ST ist zumeist der Motivations- und Überraschungseffekt dahin.

In der Hoffnung auf gestiegene MW, werden diese Spieler von mir nach und nach verkauft und gegen Spieler aus Vereinen aus dem gesicherten Mittelfeld ersetzt.
Ausnahme sind Ausnahmespieler (die erwähnten Mintal, Grifo...), 11m-Schützen etc.
Und so setze ich das Spielchen immer weiter fort.

Bei der derzeitigen Bewertung sind TW natürlich schwierig.
Außerdem muss dieses Vorgehen nicht immer zum Ziel führen (Behrens vom 1. FCN war doch nicht so der Hit).

Der Erfolg gibt mir bislang Recht - jedoch führen viele Wege nach Rom


Und jetzt hoffe ich mal, dass niemand aus meiner Community mitliest.

Cheers
Back to top View user's profile
Lucsch
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 04 Aug 2014
Posts: 2
PostPosted: 2 Aug 2019 15:16   Post subject: Reply with quote


Mcweiss2 wrote:


Auch Paderborn: 1-2 Tore pro Spiel? Träumt weiter. Die rieseln durch die Liga wie Körner durch die Sanduhr. Da ist die Gefahr eher grösser, dass man sich Minuskandidaten in den Kader holt.


Hast du Dir in den letzten zwei Jahren mal ein Spiel von Paderborn angeguckt? Die rennen mit 7-8 Mann wie die Bekloppten mit einem mörderischen Tempo auf den gegnerischen Strafraum zu. Ich sage nicht, dass sie mit dieser Taktik auch nur ansatzweise in Liga 1 bestehen können, weil sie sich jedes Spiel diverse Gegentore fangen werden aber bei einem bin ich mir sicher: Die werden ihre Tore schiessen.

Ich bleibe dabei: Bei den Marktwerten sind die genannten Paderborner Offensivspieler sehr heiße Eisen.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 3 Aug 2019 08:59   Post subject: Reply with quote


Lucsch wrote:

Mcweiss2 wrote:


Auch Paderborn: 1-2 Tore pro Spiel? Träumt weiter. Die rieseln durch die Liga wie Körner durch die Sanduhr. Da ist die Gefahr eher grösser, dass man sich Minuskandidaten in den Kader holt.


Hast du Dir in den letzten zwei Jahren mal ein Spiel von Paderborn angeguckt? Die rennen mit 7-8 Mann wie die Bekloppten mit einem mörderischen Tempo auf den gegnerischen Strafraum zu. Ich sage nicht, dass sie mit dieser Taktik auch nur ansatzweise in Liga 1 bestehen können, weil sie sich jedes Spiel diverse Gegentore fangen werden aber bei einem bin ich mir sicher: Die werden ihre Tore schiessen.

Ich bleibe dabei: Bei den Marktwerten sind die genannten Paderborner Offensivspieler sehr heiße Eisen.


Das heißt für dich, dass im Gegenzug ein Risiko bei den Hintermännern der Padebornern besteht?

Ich sehe das sehr ähnlich und finde das Potential bei den Vorderleuten für doch schon recht groß und das Risiko eines absoluten Marktwertverlustes als sehr gering an.

Die Hintermänner würde ich mir persönlich dann auch nicht zulegen.

Was haltet ihr im Allgemeinen von den Torleuten der Aufsteiger?
Back to top
Sophokles
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 06 Aug 2006
Posts: 651
PostPosted: 3 Aug 2019 09:34   Post subject: Reply with quote

Das kann ja dann ein lustiges Spiele gegen Bosz Angriffsfussball werden.

Etwas zum Topic: Ich habe früher immer die Finger von ihnen gelassen, aber wenn du einen billigen Spieler zum auffüllen brauchst. Dann am besten die Elferschützen und sicheren Stammspieler von Aufsteiger holen. Gutes Beispiel ist Hennings. Richtige Rakete in der 2 Liga und hat letzte Saison auch ordentlich gepunktet (105 Punkte). So nebenbei nach dem Abgang von Lukebakio auch ein „heißes Eisen“, weil Konkurrenz verletzt oder mit Trainingsrückstand und darf wieder alle Elfer schießen, die mit dem Videobeweise nicht weniger werden.
Back to top View user's profile
paulomat16
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 04 Aug 2019
Posts: 18
PostPosted: 4 Aug 2019 08:19   Post subject: Reply with quote

Nach den gestrigen Testspielen ist wohl auch Mittelstädt von Hertha als heißes Eisen zu nennen.
Hat gestern eine Vorlage gegeben und ein Tor gemacht und spielt allgemein eine starke Vorbereitung. Covic plant wohl mit ihm als Mittelfeldspieler aber er wird hier weiter als Abwehrspieler geführt sodass er immer wieder an Toren beteiligt sein wird und viele Punkte machen sollte.
Back to top View user's profile
paulomat16
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 04 Aug 2019
Posts: 18
PostPosted: 4 Aug 2019 08:20   Post subject: Reply with quote

Nach den gestrigen Testspielen ist wohl auch Mittelstädt von Hertha als heißes Eisen zu nennen.
Hat gestern eine Vorlage gegeben und ein Tor gemacht und spielt allgemein eine starke Vorbereitung. Covic plant wohl mit ihm als Mittelfeldspieler aber er wird hier weiter als Abwehrspieler geführt sodass er immer wieder an Toren beteiligt sein wird und viele Punkte machen sollte.
Back to top View user's profile
Adlerherz
Moderator
Moderator 

Joined: 06 Aug 2018
Posts: 2616
PostPosted: 4 Aug 2019 09:46   Post subject: Reply with quote

Mittelstädt hat schon sowohl als LV, als LV/LM-Schiene als auch als LM/LOM gespielt. Das "planen als Mittelfeldspieler" lässt sich daraus bestimmt nicht ableiten.
Und auch der Aussage, er spiele eine gute Vorbereitung, würde ich widersprechen. Ich habe das Spiel von gestern (noch) nicht gesehen, aber in den bisherigen Spielen ähnelte Mittelstädt eher seiner U21-EM-Form als einer "guten Vorbereitung".
Zumal echt fraglich ist, ob Covic auf lange Sicht bei dem Personal mit einem LV auf LM/LOM plant und dafür dann x andere gelernte Flügelspieler auf der Bank lässt.
Back to top View user's profile
Sophokles
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 06 Aug 2006
Posts: 651
PostPosted: 4 Aug 2019 14:40   Post subject: Reply with quote

Er war doch gestern nur Platzhalter für Lukebakio und würde sogar eher sagen er hat das Duell gegen Plattenhardt verloren hat.

Bin daher gespannt auf die Startaufstellung gegen Bayern. Aber als Heiß würde ich ihn nicht betiteln.
Back to top View user's profile
Factotum
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 20 May 2019
Posts: 8
PostPosted: 6 Aug 2019 15:29   Post subject: Heisse namen für die letzten und ersten Tage Reply with quote

Startelfspieler teilw. deutlich unter 3m die imho derzeit unterbewertet sind , ein wenig unterm Radar fliegen und auch während des fallenden Marktes und in den ersten Spieltagen wertbeständig oder leicht steigen könnten wenn alle verinnerlichen dass Sie aufgestellt wurden:

Thommy
Mascarell
Ingvartsen
Latza
Geiger
Schaub
Sahin
Wendt
Ehizibue
Zimmermann
Back to top View user's profile
Adlerherz
Moderator
Moderator 

Joined: 06 Aug 2018
Posts: 2616
PostPosted: 6 Aug 2019 15:48   Post subject: Reply with quote

Also mindestens Thommy, Latza, Geiger und Sahin haben kein sicheren Stammplatz.
Back to top View user's profile
Factotum
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 20 May 2019
Posts: 8
PostPosted: 6 Aug 2019 15:57   Post subject: Reply with quote

so sicher wie man halt sein kann vor der Saison....

auf Ligainsider werden sie zumindest als sicher eingeschätzt, aber vor Überraschungen in der Aufstellung ist man nie gefeit und sicher ist nur der Tod.
Wer Garantien will muss eine Waschmaschine kaufen wie Hr. Hasenhüttel so treffend bemerkt hat.


in Anbetracht der ,von mir aus, relativ hohen Einsatzwahrscheinlichkeit sind die Spieler trotzdem unterbewertet.

Und sollten sie nicht beginnen so können wir uns zumindest darauf einigen dass sie wohl sicher punkten werden.
Back to top View user's profile
TvT
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 05 Jul 2017
Posts: 2911
PostPosted: 6 Aug 2019 20:24   Post subject: Reply with quote

Nein, können wir nicht... wir können uns nur drauf einigen, dass du alle im Kader hast...
Back to top View user's profile
Adlerherz
Moderator
Moderator 

Joined: 06 Aug 2018
Posts: 2616
PostPosted: 6 Aug 2019 20:31   Post subject: Reply with quote

Pedersen von Augsburg könnte man derzeit als warmes Eisen bezeichnen. Iago wird 6-8 Wochen ausfallen und Max ist angeschlagen (1-2 Wochen, dazu die Abgangsgerüchte) - hier könnten Einsätze im Pokal (sehr wahrscheinlich) zu ST1 (vermutlich) und vllt sogar den gesamten Saisonstart (möglicherweise) abfallen. Für derzeit <500k ein super Geschäft.
Back to top View user's profile
Paul..
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 21 May 2014
Posts: 426
PostPosted: 7 Aug 2019 07:39   Post subject: Reply with quote

Ich finde Strobl ein recht heißes Eisen. Nach Kramers Verletzung ist er auf der 6 (als der defensivste Part der Raute) gesetzt.
_________________
Mein einziger Wunsch ist, beim Club in irgendeiner Position zu arbeiten. Ich warte seit 5 Jahren auf einen Anruf
Sasa Ciric, 2011
Back to top View user's profile
SouLySoRc
Europa League
Europa League 

Joined: 23 Jul 2007
Posts: 1128
PostPosted: 7 Aug 2019 10:06   Post subject: Reply with quote

Strobl wird nu solange spielen bis Kramer wieder fit ist.
Zudem ist er nur ein Notnagel, stellt fast ein Problem auf der 6 dar im System Rose.
Allenfalls lauwarm.
(auch kein besonders guter sofascore Punkter)
Back to top View user's profile
Factotum
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 20 May 2019
Posts: 8
PostPosted: 7 Aug 2019 21:13   Post subject: Reply with quote


TvT wrote:
Nein, können wir nicht... wir können uns nur drauf einigen, dass du alle im Kader hast...


Na klar, ich glaub ja an das was ich sage.
Wär ja traurig und unglaubwürdig wenn nicht.
Hab kein interesse an MW Steigerungen, da ich Sie so und so behalte.

Und ich werde recht behalten, dass sie alle punkten.
Und das völlig unabhängig davon ob du dich darauf einigen kannst oder nicht.
Back to top View user's profile
MrX+
Europameister
Europameister 

Joined: 21 May 2016
Posts: 4972
PostPosted: 9 Aug 2019 07:29   Post subject: Reply with quote


Factotum wrote:

Thommy sofascore 6,68 / 6,96
Mascarell 6,77 / 7,03
Ingvartsen unbekannt
Latza 6,75 / 6,98
Geiger 6,90 / 6,82
Schaub 2. Bundesliga 7,06
Sahin 6,88 / 7,08
Wendt 6,80 / 6,86
Ehizibue Holland: 6,89
Zimmermann
6,83



Factotum wrote:

Na klar, ich glaub ja an das was ich sage.
Wär ja traurig und unglaubwürdig wenn nicht.
Hab kein interesse an MW Steigerungen, da ich Sie so und so behalte.

Und ich werde recht behalten, dass sie alle punkten.
Und das völlig unabhängig davon ob du dich darauf einigen kannst oder nicht.


Ich hab in rot mal den Sofascorewert der Vorsaison bzw der Vorvorsaison eingefügt. Für mich ist ein Spieler erst interessant, wenn ich mit einem sofascorewert von > 7,0 rechnen kann. Die von dir aufgeführten Spieler waren bislang keine guten Punkter. Meisterschaften kann man mit ihnen sicherlich nicht gewinnen. Höchstens Geiger würde in mein Team davon reinnehmen. Mit großen Marktwertsteigerungen rechne ich bei den meisten in den nächsten 7-10 Tagen nicht.

Punkten werden sie in irgendeiner Form. Die Frage ist wie gut. Um wirklich in einer com gewinnen zu wollen, braucht man Zielspieler, die wirklich gut punkten (Beispiel Halstenberg heute in deiner com). Von den obigen Spielern sollte man daher nur möglichst wenig haben.
Back to top View user's profile
McJesus
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 27 May 2015
Posts: 418
PostPosted: 9 Aug 2019 08:51   Post subject: Reply with quote

In einer vernünftigen Com hat man aber nicht die Möglichkeit ein Team im Wert von 80 Mio zusammen zu bauen. Da braucht es neben den erwähnten Zielspielern auch günstige Kaderauffüller.
Diese werden hier genannt. Die Kritik ist nicht nachvollziehbar.
_________________
Das Leben ist zu kurz um unzufrieden zu sein
Back to top View user's profile
MrX+
Europameister
Europameister 

Joined: 21 May 2016
Posts: 4972
PostPosted: 9 Aug 2019 09:02   Post subject: Reply with quote

Welche der obigen Spieler würdest du jetzt kaufen, da du mit Marktwertsteigerungen rechnest McJesus?
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3 ... , 16, 17, 18  Next
Page 17 of 18



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group