preload
basicPlayer

Vuelta a España 2017 - Der Forenmanager zum Rennen

Goto page Previous  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Next
Comunio.de Forum Index -> Games
Author Message
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9220
Location: Bonn
PostPosted: 4 Sep 2017 10:53   Post subject: Reply with quote

Er ist ein bißchen erratisch, aber Vuelta Zeitfahren sind ja meistens eher eine Frage der verbliebenen Kraftreserven, und da sah mir Zakarin im Vergleich ganz gut aus zuletzt. Habe aber gestern zum Beispiel überhaupt nichts sehen können.
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8476
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 4 Sep 2017 11:10   Post subject: Reply with quote

gerade gestern konnte er an seine reserven gehen. dein eindruck trügt nicht.
aber nibali hat auch viel attackiert, er wird auch im zeitfahren kräfte freisetzen können.

zum wohl der vuelta wäre es wohl gut wenn froome keine topleistung abliefert, vll sogar noch verliert realistisch ist das leider nicht^^
_________________
Alles Gute Kehli!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 4 Sep 2017 17:05   Post subject: Reply with quote

Also im Normalfall ist Froome durch. Er packt morgen nochmal was drauf und ich sehe nicht wie Nibali sich gegen Sky durchsetzt. Es geht nur wenn man es schafft Froome frühzeitig zu isolieren oder ihm eine Falle stellt, weil er im Zweifel immer hinter Poels und Nieve klebt. Heißt all-in und weit vor einem Schlussanstieg am besten mit anderen und vorgeschickten Helfern losreiten. Aber wie häufig sieht man das?

Froome kann natürlich auch immer noch einbrechen. Dritte Woche Vuelta ist schon immer eine Geschichte für sich aber Mr.Watt kennt seine Grenzen eigentlich zu gut und wo einer der anderen die Kraft hernehmen soll Froome aus den Schuhen zu fahren wüsste ich jetzt auch nicht.
Back to top
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9220
Location: Bonn
PostPosted: 4 Sep 2017 17:17   Post subject: Reply with quote

Rohan Dennis geht morgen wegen Krankheit nicht mehr an den Start.
Die einzigen, die Froome ganz vllt schlagen können sind mE Lampaert, Ludvigsson und Kelderman. Da müsste es aber fast schon ungleiche Witterungsbedingungen geben.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 4 Sep 2017 21:22   Post subject: Reply with quote

So bisher konnte Ich leider noch keine Sekunde schauen und habe nur ab und an mal ein paar Highlights gesehen. Morgen schaffe Ich es dann wohl tatsächlich mal die Etappe zu schauen und kann mich dann auch in die Diskussion einbringen.
Back to top
Guest





PostPosted: 5 Sep 2017 08:11   Post subject: Reply with quote


Zizkov wrote:
Rohan Dennis geht morgen wegen Krankheit nicht mehr an den Start.

Da nominiert man Dennis hauptsächlich wegen dem Zeitfahren heute, und dann steigt er direkt davor aus, das darf ja wohl nicht wahr sein...Dann muss Alaphilippe jetzt in den kommenden Tagen über sich hinauswachsen.

Ohne Dennis sollte Froome heute den Etappensieg eigentlich so gut wie sicher haben, sollte es keine krass unterschiedlichen Bedingungen geben. Interessanter wird in jedem Fall, wie sich die weiteren Podiumsaspiranten schlagen.
Back to top
Wolf_1990
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 21 May 2010
Posts: 70
PostPosted: 5 Sep 2017 10:21   Post subject: Reply with quote


kilino wrote:
Also im Normalfall ist Froome durch. Er packt morgen nochmal was drauf und ich sehe nicht wie Nibali sich gegen Sky durchsetzt. Es geht nur wenn man es schafft Froome frühzeitig zu isolieren oder ihm eine Falle stellt, weil er im Zweifel immer hinter Poels und Nieve klebt. Heißt all-in und weit vor einem Schlussanstieg am besten mit anderen und vorgeschickten Helfern losreiten. Aber wie häufig sieht man das?

Froome kann natürlich auch immer noch einbrechen. Dritte Woche Vuelta ist schon immer eine Geschichte für sich aber Mr.Watt kennt seine Grenzen eigentlich zu gut und wo einer der anderen die Kraft hernehmen soll Froome aus den Schuhen zu fahren wüsste ich jetzt auch nicht.


Kann nur über einen recht frühen Angriff gehen und am Besten im Zusammenspiel mit Lopez. Denn zusammen mit Contador hat das bei Nibali bei der Vuelta nie harmoniert. Lopez hingegen gibt Vollgas und kann selber noch aufs Podium fahren, daher hoffe ich mal dass Nibali und er gemeinsame Sache machen.

Aber Nibali darf heute auch nicht zu viel verlieren um noch ne realistische Chance zu haben.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 5 Sep 2017 14:34   Post subject: Reply with quote

Nervt extrem das Dennis DNS ist. Naja.
Back to top
WaVe_
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 27 Aug 2006
Posts: 6493
PostPosted: 5 Sep 2017 16:23   Post subject: Reply with quote

Keldermann sieht bisher echt gut aus
_________________
DANKE JÜRGEN!
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9220
Location: Bonn
PostPosted: 5 Sep 2017 17:29   Post subject: Reply with quote

1. 30 Punkte - Christopher Froome
2. 23 Punkte - Wilco Kelderman
3. 17 Punkte - Vincenzo Nibali
4. 12 Punkte - Ilnur Zakarin
5. 8 Punkte - Alberto Contador
6. 6 Punkte - Tobias Ludvigsson
7. 5 Punkte - Wouter Poels
8. 4 Punkte - Lennard Kämna
9. 3 Punkte - Bob Jungels
10. 2 Punkte - Daniel Oss

Jersey rojo, 3 Punkte: Christopher Froome
Jersey verde, 3 Punkte: Christopher Froome
Jersey de puntos azules, 3 Punkte: Davide Villella
Jersey blanco, 3 Punkte: Christopher Froome

Tageswertung:

1. Alo Atog 62 Punkte
1. Cavani 62 Punkte
1. fcbleos 62 Punkte
1. Kehl05 62 Punkte
1. Körsch 62 Punkte
1. Marci 1995 62 Punkte
1. Rotauge#1 62 Punkte
1. Zizkov 62 Punkte
9. Dynaball 45 Punkte
9. kilino 45 Punkte
9. Spanish 45 Punkte
9. WaVe 45 Punkte
9. Wolf_1990 45 Punkte
14. thojacko 40 Punkte
15. Exel 39 Punkte
16. Pepe1985 22 Punkte
17. Weylin 0 Punkte

Gesamtwertung nach der 16. Etappe:

1. Zizkov 553 Punkte
2. Rotauge#1 536 Punkte
3. Kehl05 534 Punkte
4. Alo Atog 533 Punkte
4. Körsch 533 Punkte
6. Marci 1995 516 Punkte
7. Cavani 503 Punkte
8. fcbleos 498 Punkte
9. Dynaball 446 Punkte
10. kilino 420 Punkte
11. Wolf_1990 414 Punkte
12. Spanish 399 Punkte
13. WaVe 398 Punkte
14. Exel 334 Punkte
15. Pepe1985 323 Punkte
16. thojacko 303 Punkte
17. Weylin 284 Punkte
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9220
Location: Bonn
PostPosted: 6 Sep 2017 13:14   Post subject: Reply with quote

Werde das Etappenfinale höchstwahrscheinlich ganz verpassen und in jedem Fall die Auswertung erst im Verlauf des Abends erledigen können.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 6 Sep 2017 14:42   Post subject: Reply with quote

Bei dem Wetter jetzt kann alles passieren.
Back to top
Guest





PostPosted: 6 Sep 2017 16:48   Post subject: Reply with quote

Froome heute mit seinem menschlichen Quotentag.
Back to top
WaVe_
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 27 Aug 2006
Posts: 6493
PostPosted: 6 Sep 2017 16:53   Post subject: Reply with quote

War echt spannend am Ende wobei Froome die Zeit ja noch "gering" gehalten hat. Aber er hat was verloren, dass sollte Nibali & Co Auftrieb geben!
_________________
DANKE JÜRGEN!
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9220
Location: Bonn
PostPosted: 6 Sep 2017 20:38   Post subject: Reply with quote

1. 35 Punkte - Stefan Denifl
2. 28 Punkte - Alberto Contador
3. 23 Punkte - Miguel Ángel López
4. 18 Punkte - Vincenzo Nibali
5. 15 Punkte - Ilnur Zakarin
6. 14 Punkte - Rafal Majka
7. 13 Punkte - Michael Woods
8. 12 Punkte - Daniel Moreno
9. 11 Punkte - Wilco Kelderman
10. 10 Punkte - David de la Cruz
11. 8 Punkte - Steven Kruijsiwjk
12. 6 Punkte - Jack Haig
13. 4 Punkte - Mikel Nieve
14. 2 Punkte - Christopher Froome
15. 1 Punkt - Wouter Poels

Jersey rojo, 3 Punkte: Christopher Froome
Jersey verde, 3 Punkte: Christopher Froome
Jersey de puntos azules, 3 Punkte: Davide Villella
Jersey blanco, 3 Punkte: Christopher Froome

Tageswertung:

1. Dynaball 63 Punkte
2. Kehl05 55 Punkte
2. Zizkov 55 Punkte
4. kilino 53 Punkte
4. Spanish 53 Punkte
4. WaVe 53 Punkte
4. Wolf_1990 53 Punkte
8. Pepe1985 52 Punkte
9. Alo Atog 45 Punkte
9. Cavani 45 Punkte
9. fcbleos 45 Punkte
9. Körsch 45 Punkte
9. Marci 1995 45 Punkte
9. Rotauge#1 45 Punkte
15. thojacko 29 Punkte
16. Weylin 23 Punkte
17. Exel 11 Punkte

Gesamtwertung nach der 17. Etappe:

1. Zizkov 608 Punkte
2. Kehl05 589 Punkte
3. Rotauge#1 581 Punkte
4. Alo Atog 578 Punkte
4. Körsch 578 Punkte
6. Marci 1995 561 Punkte
7. Cavani 548 Punkte
8. fcbleos 543 Punkte
9. Dynaball 509 Punkte
10. kilino 473 Punkte
11. Wolf_1990 467 Punkte
12. Spanish 452 Punkte
13. WaVe 451 Punkte
14. Pepe1985 375 Punkte
15. Exel 345 Punkte
16. thojacko 332 Punkte
17. Weylin 307 Punkte
Back to top View user's profile
marci 1995
Champions-League
Champions-League 

Joined: 12 Nov 2007
Posts: 1685
PostPosted: 7 Sep 2017 14:24   Post subject: Reply with quote

Gestern nur spät abends noch kurz was gesehen, Froome mit Problemen, aber dank des Teams doch Schadenbegrenzung. Ohne seine starken Helfer hätte das aber ganz schwer werden können.

Leider TvG wieder Zeit verloren, während de la Cruz gut mitgehalten hat. Alaphilippe am Ende zu schwach oder zwischenzeitlich als Relaisstation für de la Cruz gedacht, dem er ja noch kurz geholfen hat.

Hatte Alaphilippe für heute eig groß auf dem Zettel, aber ob die Kraft noch reicht nach der hart gefahrenen Etappe gestern? Ansonsten für den Manager noch Soler interessant. Wenn Trentin auch am Berg weiter so verhältnismäßig gut mithalten kann, könnte auch er was reißen. Die Ausreißer dürften ja bei dem Vorsprung durchkommen, sehe heute auch keine großen Abstände im GC, sodass Froome eben noch den Angliru bezwingen muss. Glaube schon, dass er das packt, auch wenn ich nicht gedacht hätte, dass er gestern so "viel" verliert.
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9220
Location: Bonn
PostPosted: 7 Sep 2017 15:12   Post subject: Reply with quote

Heute ist ganz ekliges Terrain, um ein Feld von spitzgedackelten Windhunden wie Contador und Nibali unter Kontrolle zu halten. Natürlich trotzdem möglich, dass sie alle Kräfte für Samstag sparen (warum muss das ausgerechnet am Samstag während der Bundesliga sein )
Back to top View user's profile
marci 1995
Champions-League
Champions-League 

Joined: 12 Nov 2007
Posts: 1685
PostPosted: 7 Sep 2017 15:35   Post subject: Reply with quote


Zizkov wrote:
Heute ist ganz ekliges Terrain, um ein Feld von spitzgedackelten Windhunden wie Contador und Nibali unter Kontrolle zu halten. Natürlich trotzdem möglich, dass sie alle Kräfte für Samstag sparen (warum muss das ausgerechnet am Samstag während der Bundesliga sein )


Klar ist das Terrain am Ende unangenehm, aber das wird das Team schon hinbekommen, dafür sind die Anstiege zu kurz und nicht steil genug. Vllt kämpfen sie um ein paar Sekunden, aber viel passieren wird nicht. Zudem wie du schon sagtest, werden die vorne alle Kräfte für Samstag brauchen, wenn der große Wurf gelingen soll. Tja Bayern spielt zum Glück erst 18.30, schön mittags mit einem Auge Konferenz und dem anderen Vuelta.

Ist Chaves eig krank oder einfach leer? Ist selbst jetzt schon wieder aus dem Peloton gefallen...
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 7 Sep 2017 16:13   Post subject: Reply with quote

Sky ist leider so unglaublich stark.
Back to top
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9220
Location: Bonn
PostPosted: 7 Sep 2017 16:44   Post subject: Reply with quote

Das ist dann halt auch bißchen billo von Nibali sich hier noch ein paar Sekündchen anehmen zu lassen.

Von wegen Sekündchen, wow
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 7 Sep 2017 16:47   Post subject: Reply with quote


Zizkov wrote:
Das ist dann halt auch bißchen billo von Nibali sich hier noch ein paar Sekündchen anehmen zu lassen

In diesen kurzen Schlussrampen sieht er jedes Mal schlecht aus. Das ist dann für einen Vueltasieg viel zu wenig.
Back to top
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9220
Location: Bonn
PostPosted: 7 Sep 2017 16:50   Post subject: Reply with quote

1. 30 Punkte - Sander Armee
2. 23 Punkte - Alexey Lutsenko
3. 17 Punkte - Giovanni Visconti
4. 12 Punkte - Alexis Gougeard
5. 8 Punkte - José Joaquín Rojas
6. 6 Punkte - Alessandro de Marchi
7. 5 Punkte - Matteo Trentin
8. 4 Punkte - Sergio Pardilla
9. 3 Punkte - Antwan Tolhoek
10. 2 Punkte - Anthony Roux

Jersey rojo, 3 Punkte: Christopher Froome
Jersey verde, 3 Punkte: Christopher Froome
Jersey de puntos azules, 3 Punkte: Davide Villella
Jersey blanco, 3 Punkte: Christopher Froome

Tageswertung:

1. Alo Atog 9 Punkte
1. Cavani 9 Punkte
1. Exel 9 Punkte
1. fcbleos 9 Punkte
1. Kehl05 9 Punkte
1. Körsch 9 Punkte
1. Marci 1995 9 Punkte
1. Rotauge#1 9 Punkte
1. Zizkov 9 Punkte
10. Dynaball 0 Punkte
10. kilino 0 Punkte
10. Pepe1985 0 Punkte
10. Spanish 0 Punkte
10. thojacko 0 Punkte
10. WaVe 0 Punkte
10. Weylin 0 Punkte
10. Wolf_1990 0 Punkte

Gesamtwertung nach der 18. Etappe:

1. Zizkov 617 Punkte
2. Kehl05 598 Punkte
3. Rotauge#1 590 Punkte
4. Alo Atog 587 Punkte
4. Körsch 587 Punkte
6. Marci 1995 570 Punkte
7. Cavani 557 Punkte
8. fcbleos 552 Punkte
9. Dynaball 509 Punkte
10. kilino 473 Punkte
11. Wolf_1990 467 Punkte
12. Spanish 452 Punkte
13. WaVe 451 Punkte
14. Pepe1985 375 Punkte
15. Exel 354 Punkte
16. thojacko 332 Punkte
17. Weylin 307 Punkte
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 7 Sep 2017 16:54   Post subject: Reply with quote

Dass Alaphilippe auf dieser Etappe aus der Gruppe heraus keine Punkte holt, ist ja unglaublich...
Back to top
Guest





PostPosted: 7 Sep 2017 16:56   Post subject: Reply with quote


Rotauge#1 wrote:
Dass Alaphilippe auf dieser Etappe aus der Gruppe heraus keine Punkte holt, ist ja unglaublich...


Und Soler 16.
Back to top
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9220
Location: Bonn
PostPosted: 7 Sep 2017 17:01   Post subject: Reply with quote


kilino wrote:

Rotauge#1 wrote:
Dass Alaphilippe auf dieser Etappe aus der Gruppe heraus keine Punkte holt, ist ja unglaublich...


Und Soler 16.


11. wäre schlimmer gewesen.

Hat sich bestimmt für Rojas geopfert, der inzwischen ziemlich überragende 60 Punkte in unserem Manager angesammelt hat.

Last edited by Zizkov on 7 Sep 2017 19:07; edited 1 time in total
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 8, 9, 10, 11  Next
Page 9 of 11



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group