preload
basicPlayer

WM-Comunio 2018

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Next
Comunio.de Forum Index -> Nationalmannschaften
Author Message
Guest





PostPosted: 20 Jun 2018 10:44   Post subject: Reply with quote

Oh man, Comunio.

Als ich das mit den 3 Extra-Punkten für den Spieler des Spiels erstmalig las, ahnte ich schon nichts Gutes.

Nun fühle ich mich bestätigt.

Frankreich gegen Australien. Spieler des Spiels: Blaise Matuidi. In der 79. Minute eingewechselt. Im Liveticker wurde sein Name im Rahmen der Einwechslung erwähnt, danach nicht mehr.

Ganz logisch und verdient also, dass Blaise Matuidi 3 Extrapunkte erhält. Wie er nach seiner Einwechslung auf das Feld gelaufen ist, voller Kraft, Schnelligkeit und Grazie. Diese katzenartigen Bewegungen.....unnachahmlich.....wer, wenn nicht er, hätte die Spieler des Spiels-Auszeichnung mehr verdient ??!?

Zum Cuadrado-Beispiel (0 Comunio-Punkte) äußere ich mich jetzt nicht auch noch.

Seid Ihr diesbezüglich kritikfähig oder werdet Ihr das Thema aussitzen oder es als kreative Idee verkaufen?

Ich rege mich enorm darüber auf, da damit der Ausgang der WM-Comunio-Runden beeinflusst bzw. verfälscht werden kann.

Wenn am Ende ein Manager mit Matuidi in der Aufstellung mit 2 Punkten Vorsprung seine WM-Comunio-Runde gewinnt, dann tut er das nur aufgrund dieses Spieler des Spiels-Wahnsinns.

Ich hoffe, Ihr seid einsichtig und lasst euch nie wieder zu so einem Quatsch hinreißen.

Zum Abschluss nochmal ein Beispiel aus dem echten Leben:

In der Bundesliga-Saison 2005/2006 sorgte Ailton (damals HSV-Spieler) am letzten Spieltag mit seinem kapitalen Fehlschuss (leeres Tor) gegen Werder dafür, dass sich sein Ex-Verein für die Champions League qualifizierte. Die Werder-Fans machten sich einen Spaß und stimmten online im großen Stil für Ailton als HSV-Spieler der Saison, was er dann auch wurde.

So viel zu dem "gefakte Abstimmungen"-Thema.....

Dass da auch wirtschaftliche Interessen hinterstehen, liegt natürlich ganz offensichtlich auf der Hand. Denn jeder Aufruf der Abstimmungsseite für den Spieler des Spiels ist ein weiterer Page-Impression-Klick für Sport.de, was im Endeffekt bares Geld bedeutet.

Schön, dass diese Deals "auf dem Rücken" eines fairen und sauberen WM-Comunio-Spiels gemacht werden.
Back to top
Saymon28
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 04 May 2018
Posts: 318
PostPosted: 20 Jun 2018 11:11   Post subject: Reply with quote

Ich muss gestehen das ich das auch sehr fraglich finde. Einmal weil es doch auch viel einfacher über Comunio selbst hätte laufen können und nicht irgendeine andere Website.
Und desweiteren finde ich den Punktebonus von 3 Punkten viel zu hoch!!
Es erschließt sich mir einfach nicht wie in einem Wettbewerb ein solches Prinzip eingeführt werden kann, wo einfach irgendwelche Leute irgendeinen beliebigen Spieler wählen und der dann 3 Punkte (also 1,5 Noten) zusätzlich bekommt. Vor allem da es nicht von irgendwelchen Leistungen abhängig ist, sondern einfach von der Laune der abstimmenden.

Ich finde persönlich das es in dieser Stärke der Notenbeeinflussung sofort reduziert werden sollte. Wenn einer jetzt Glück hatte und drei seiner Spieler gewählt wurden (selbst wenn wie in manchen Beispielen keine Leistung dafür zu Buche stand) dann ist es quasi fast so als sei ein 12 Spieler mit guter Leistung zusätzlich aufs Konto fließt.
Da hierbei eben keinerlei faire Grundlage für besteht ist es meiner Meinung nach einfach null berechtigt in einem Wettbewerb der nunmal anhand der Leistung der WM Spiele bemessen wird.

Da dies ja wieder irgendein vertrag/absprache ist wird es unwahrscheinlich abgestellt. Aber man könnte wenigstens die Punktebelohnung reduzieren.
Man of the Match mit einem Punkt zu belohnen reicht aus. Es soll ja schließlich nur zwei Gründen dienen: 1. Mehr klicks auf sport.de und 2. einen kleinen zusätzlichen Spassfaktor.

Den 2. Grund find ich auch voll okay, aber eben deswegen darf es nicht so hohe Punkte geben. Aus diesem zufallsergebnis kann es dann einfach spontan ohne wirkliche Grundlage DEN Unterschied machen in der Com.

Meine Meinung.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 20 Jun 2018 12:10   Post subject: Reply with quote

Dann macht eine Vorauswahl, aus der der SdT gesucht werden kann.
Back to top
Guest





PostPosted: 20 Jun 2018 12:49   Post subject: Reply with quote

Einfach richtig blöd! Ich spiele die Comunio EM/WM so unglaublich gern, es ist quasi Tradition bei uns. Dass jetzt quasi ein random faktor so massiv in die Bewertung eingreift ist einfach nur scheisse. Es nimmt den spaß, man fühlt Ungerechtigkeit und verliert damit die Lust.
Back to top
Guest





PostPosted: 20 Jun 2018 14:17   Post subject: Reply with quote


crypze wrote:
Einfach richtig blöd! Ich spiele die Comunio EM/WM so unglaublich gern, es ist quasi Tradition bei uns. Dass jetzt quasi ein random faktor so massiv in die Bewertung eingreift ist einfach nur scheisse. Es nimmt den spaß, man fühlt Ungerechtigkeit und verliert damit die Lust.


So ist es.

Mich ärgert dabei einfach enorm, warum das passiert. Das hat rein gar nichts mit einer innovativen Weiterentwicklung des Spiels zu tun. Auch wenn es kein Comunio-Offizieller hier zugeben wird, aber die Triebfeder für diese tolle Neuerung sind einzig und allein die Klicks, Klicks, Klicks.

Ich kann mir ausmalen, wie sowas abläuft. Da stecken dann die Online Marketing Manager - oder wie sie sich auch immer schimpfen mögen - von Comunio und Sport.de die Köpfe zusammen: "Wie schaffen wir es, dass wir noch mehr traffic auf unsere Seite bekommen?" "Tolle Idee, wir vergewaltigen das Spiel einfach dahingehend, dass wir eine neue Punkte-Regel einführen, die die Comunio-Nerds regelmäßig auf die Seite lockt und sie für die Spieler ihres Teams abstimmen lässt - auch wenn die Ergebnisse zuweilen rein gar nichts mit der sportlichen Realität zu tun haben werden. Aber das sind ja zu vernachlässigende Details. Hauptsache für uns funktioniert es wie geplant...."

Es würde mich nicht wundern, wenn sowas bald auch bei der Bundesliga-Variante kommt.
Back to top
Guest





PostPosted: 20 Jun 2018 20:40   Post subject: Reply with quote

Will sich hier auch noch irgendein Offizieller zu der Spieler des Spiels Problematik äußern?
Back to top
Guest





PostPosted: 20 Jun 2018 22:39   Post subject: Reply with quote

Wenn Comunio unbedingt für den Spieler des Spiels Extrapunkte vergeben will, dann sollten die den offiziellen, von der FIFA gewählten nehmen.
Die benennen doch nach jedem Spiel den "Man of the Match".

Und dieser bekommt dann eben 2 Punkte Extra...

Auch wenn fast alles bei der FIFA korrupt ist, die Entscheidung wer Man of the Match wird, ist meistens berechtigt und nachvollziehbar.

https://de.fifa.com/worldcup/awards/man-of-the-match/
Back to top
bvb0151
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 28 Jun 2016
Posts: 6
PostPosted: 21 Jun 2018 07:45   Post subject: ... Reply with quote

Ich habe da nochmal eine andere Frage, wir spielen das erste mal comunio wm.
Die Mannschaften die in der Vorrunde ausscheiden, werden die denn auch vom Transfersmarkt gelöscht? Oder kommen die immer noch drauf?
Vielen Dank im voraus
Back to top View user's profile
Saymon28
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 04 May 2018
Posts: 318
PostPosted: 21 Jun 2018 08:26   Post subject: Reply with quote

Ich fände es irgendwie nett, wenn man diese 3 Punkte Belohunung zu man of the match optional beim WM Manager machen könnte. Also das die 3 Punkte extra nicht bei jeder COm eingesteuert werden. ABstimmen kann ja jeder wie er will etc
Aber das man in jeder Com individuell einstellen kann ob die Prämienpunkte zugerechnet wären. Dann wär ich damit 100% einverstanden.


Nochmal was anderes:

Die Portugalnoten, werden die noch nachgebessert? Sind quasi komplett falsch.
Back to top View user's profile
arkii
Oberliga
Oberliga 

Joined: 20 Jul 2005
Posts: 100
PostPosted: 21 Jun 2018 09:25   Post subject: Reply with quote

Wollt ihr die Farce mit den manipulierten Abstimmungen einfach so durchziehen?
Fände ich extrem Schade. Mit dem neuen Notengeber hats gerade wieder ein bisschen Spass gemacht. WM spielen vermutlich meistens die alten langzeit Kunden, denen nochmal einen vor den Kopp hauen ist einfach mega unklug.
Kann doch jeder verstehen das ihr neue Sachen austesten wollt, aber so eine freie Abstimmung ohne jegliche Absicherung gegen Manipulation kann einfach nicht gutgehen. Da muss man sich mal eingestehen das man Mist gebaut hat oder nachbessern aber nicht uns jetzt in der Scheisse sitzen lassen.
Hier im Forum hat doch sogar einer zugegeben eine Wahl manipuliert zu haben, warum ignoriert ihr das? Das ist einfach so krass offensichtlich. Hier gabs diverse konstruktive Vorschläge...nehmt die manipulierten Spieler aus der Wertung oder verringert die Man of the Match Punkte, wenn ihr die Sache wirklich durchziehen wollt. Alles komplett aussitzen ist einfach ne mega unbefriedigende Lösung.

Back to top View user's profile
19boakye19
Content Management
Content Management 

Joined: 25 Aug 2007
Posts: 15514
Location: Schwarzwald
PostPosted: 21 Jun 2018 11:20   Post subject: Reply with quote


Gon-Fuzi wrote:
Eine Frage zum Transfermarkt, die sicher einige WM-Begeisterte quält:

Wie wird eigentlich der TM nach Gruppenphase und während KO-Runden aussehen?
- Werden die heimgefahrenen Spieler den TM weiter aufblähen/blockieren (und ggf. als Heimfahrer markiert) oder ist es geplant diese Spieler aus dem Pool der für den TM zu berücksichtigenden Spieler herauszunehmen?
- Werden somit folgerichtig nach dem Viertelfinale aus einem Pool von 4 x 23 = 92 Spieler (davon dann täglich bis maximal 25 bzw. 50) auf dem Transfermarkt angeboten?


Wer ausscheidet, wird als "Liga verlassen" gekennzeichnet - heißt: Marktwert eingefroren, kommt nicht mehr auf den Transfermarkt.

Von Letzterem gehe ich aus.


bvb0151 wrote:
Ich habe da nochmal eine andere Frage, wir spielen das erste mal comunio wm.
Die Mannschaften die in der Vorrunde ausscheiden, werden die denn auch vom Transfersmarkt gelöscht? Oder kommen die immer noch drauf?
Vielen Dank im voraus


Gleiche Frage, gleiche Antwort.


Saymon28 wrote:
Die Portugalnoten, werden die noch nachgebessert? Sind quasi komplett falsch.


Ja.

Zu den Spielern des Spiels äußere ich mich gleich noch separat, zwecks Übersichtlichkeit.
Back to top View user's profile
19boakye19
Content Management
Content Management 

Joined: 25 Aug 2007
Posts: 15514
Location: Schwarzwald
PostPosted: 21 Jun 2018 11:51   Post subject: Reply with quote

Zu den Spielern des Spiels:

Einige Wahlen waren ziemlich hanebüchen, das stimmt. Beim größeren Teil wurden nachvollziehbare Spieler ausgewählt. Dass die anderen Wahlen schon dazu ausreichen, dass man lieber auf die Spielerwahl verzichten würde, kann ich verstehen.

Das Feature haben wir in erster Linie eingefügt, um mehr User-Interaktion zu ermöglichen, also die User ein bisschen in die Punktevergabe einzubinden. Dass die Wahlen manipulierbar sind wie jede Abstimmung auch (man denke an die Liverpool-Fans bei der Wahl zu Lazios Spieler der Saison), ist natürlich schlecht und führt eben dazu, dass Matuidi oder Cuadrado Bonuspunkte erhalten, wo keine sein sollten. Über diesen Punkt haben wir natürlich vorab diskutiert, er hat uns aber nicht als Argument ausgereicht, um die Sache gar nicht erst zu versuchen.

Positives wie negatives Feedback nehmen wir an dieser Stelle gerne auf. Wie die ganze Sache bei der WM läuft, wird uns natürlich auch einen Eindruck davon geben, ob das für andere Ableger eine supergeile Idee ist oder ob wir sie lieber ganz schnell wieder in die Tonne klopfen.

Auf ein paar Anregungen würde ich gerne eingehen:
- weniger Punkte für den SdS: Ich finde drei Punkte noch in Ordnung, das ist so viel wie ein Tor. Die meisten Spieler verdienen ihre Extrapunkte durch ihre Leistungen, bei den "Manipulierten" ist das aber natürlich unschön. Ich halte es für unwahrscheinlich, dass wir auf einen oder zwei reduzieren, weil dann das Verhältnis zum 1. Spieltag ungerecht ist. Wir können uns aber nach Eindruck des 2. und 3. Spieltags vorbehalten, die Bonuspunkte trotz der verdoppelten Spielerpunkte ab der K.o.-Phase bei 3 zu lassen, anstatt auch hier zu verdoppeln. So fiele das ab der K.o.-Phase weniger ins Gewicht. Das werden wir sicher noch diskutieren.
- eine Vorauswahl werde ich anregen, da müssen wir schauen, ob das machbar ist. Denkbar wäre meiner Meinung nach zum Beispiel, nur Spieler mit mindestens 4 Punkten zur Auswahl zu stellen. Dabei geht man natürlich davon aus, dass Sofascore niemanden zu Unrecht schlechter gesehen hat. Was würdet ihr davon halten? Habt ihr sonst noch gute Ideen?

PS: Sorry, dass gestern die Fragen liegen geblieben sind - ich hatte ausnahmsweise auch mal einen freien Tag ich bin übrigens von Freitag bis Sonntag unterwegs und weiß noch nicht, ob ich oder ein Mod in dieser Zeit mal hier reinschauen kann. Bei dringenden Fragen empfehle ich den Mailsupport, sonst müsstet ihr euch ggfs. bis Montag gedulden.

Viele Grüße
Back to top View user's profile
Saymon28
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 04 May 2018
Posts: 318
PostPosted: 21 Jun 2018 12:07   Post subject: Reply with quote

Dank dir wegen der Meldung der Portugal Noten =)

Zu der SpS Sache:
Ich finde 3 Punkte dennoch zuviel. Wenn man davon ausgeht das quasi wie (nur) ein Tor ist ist das schon sehr viel. Man muss dazu ja auch sagen das gute Spieler und Spieler die Tore schießen eh schon hoch bewertet werden, Bonuspunkte durch Tore kriegen. (Die Sofascore Noten schließen die geschossenen Tore ja schon mit ein und Comunio setzt ja noch einen Bonus aufgrund des Tores (3 bis 5 Punkte) oben drauf !)
Deswegen finde ich das schon ausschlaggebend das zB ein Ronaldo mit drei Toren und 21 Punkten einfach mal so ein 4. Tor kriegt.

Finde das das deutlich eine falsche Mechanik ist und den Wettbewerb stark verzerrt. Vor allem da diese Methode niemals richtig passen wird, außer wie vorgeschlagen weiter oben werden die Spieler des Spiels von FIFA genommen wird.
Und das die Punkteausbeute nicht so hoch ist. Maximal 2 Punkte. Auch in der KO Phase.

Von einer solchen Mechanik in den Ablegern (Comunio BuLi) würde ich in derzeitiger Form auf jedenfall absehen. Nicht jetzt wo durch Sofascore wieder so viel aufgebaut wurde, wieder durch sowas alles kaputt machen ^^

Mitbestimmung an Noten will im allgemeinen keiner, nur faire gute Benotungen ^^
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 21 Jun 2018 12:13   Post subject: Reply with quote

Wir spielen unsere Comunio Runde immer mit einem Einsatz, Gewinner kriegt alles.
Wir werden unsere Runde zum ersten Mal seit gefühlt Jahrhunderten auflösen weil es nur zu Unmut führt.
Es ist letztendlich völlig egal um wie viel Geld es hierbei geht. Einzig der Gedanke daran am Ende der WM zu sehen mit 2 Punkten mehr 1. geworden zu sein und das nur wegen einem zu Unrecht gewählten Spieler des Spiels - sorry, der Spaß ist hierbei komplett flöten gegangen.

Außerdem lass ich das Argument mit der "Comunio Community mit einbeziehen" nicht gelten. Wenn dies euer Grund wäre, dann hättet ihr die Spieler des Spiels Wahl auf EURER Seite abgehalten und nicht auf Sport.de

Nur mal so am Rande, ich habe keine statische IP, ich kann innerhalb von 2-3 Sekunden eine neue IP kriegen und direkt erneut abstimmen.
Da sowieso nicht wirklich viele Personen Abstimmen, können eben so Leute zu Ihrem Vorteil massiv in die Bewertung eingreifen.
Sicherlich tue ich dies nicht weil ich fair spielen will und genauso glaube ich dass meine Jungs das auch nicht tun.
Wer aber sagt mir dass jemand fremdes es nicht trotzdem tut und somit mich als auch jeden anderen Spieler und jede andere Gruppe beeinflusst?

Dieses Manipulationsproblem könntet Ihr schon damit beheben, dass eben jeder auf Comunio abstimmen muss - mit seinem Account. So wäre gewährleistet, dass jeder nur einmal abstimmen kann. Das wäre eine sinnvolle Einbeziehung der Community gewesen - nicht eure Idee.

Auch hätte ich kein Problem wenn jede Gruppe halt mindestens einen Pro Account für 6€ kaufen müsste damit ihr euren Profit davon habt. Diese Willkür jedoch schadet euch, uns und dem gesamten Spielspaß.

Last edited by Guest on 22 Jun 2018 15:40; edited 1 time in total
Back to top
arkii
Oberliga
Oberliga 

Joined: 20 Jul 2005
Posts: 100
PostPosted: 22 Jun 2018 11:02   Post subject: Reply with quote



GOLD!
Back to top View user's profile
Krizzzz
Europameister
Europameister 

Joined: 15 May 2011
Posts: 3070
PostPosted: 22 Jun 2018 12:02   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
LanCaihe
Regionalliga
Regionalliga 

Joined: 20 Aug 2014
Posts: 235
PostPosted: 22 Jun 2018 16:45   Post subject: Reply with quote


19boakye19 wrote:

Das Feature haben wir in erster Linie eingefügt, um mehr User-Interaktion zu ermöglichen, also die User ein bisschen in die Punktevergabe einzubinden. Dass die Wahlen manipulierbar sind wie jede Abstimmung auch (man denke an die Liverpool-Fans bei der Wahl zu Lazios Spieler der Saison), ist natürlich schlecht und führt eben dazu, dass Matuidi oder Cuadrado Bonuspunkte erhalten, wo keine sein sollten. Über diesen Punkt haben wir natürlich vorab diskutiert, er hat uns aber nicht als Argument ausgereicht, um die Sache gar nicht erst zu versuchen.


Mein Feedback: Ein Feature, das mehr Leid als Freude bringen wird. Eine große Portion Optimierung schon mit eingerechnet. Da reicht eigentlich auch ein Blick auf andere Online-Umfragen zu ähnlichen Themen. Gewählt wird nach allen möglichen Kriterien, davon ist die tatsächliche Leistung des Spiels (so man dieses überhaupt gesehen hat) vermutlich nicht einmal das wichtigste.

Ich bin absolut gegen eine Einführung in der Bundesliga-Version. Falls das doch kommt, sollte eine Deaktivierung in den Einstellungen Grundvoraussetzung für so etwas sein.

Unglücklich ist in jedem Fall auch die Art und Weise, wie so ein Quatsch eingeführt wird. Offizielle Info nach dem Eröffnungsspiel. Auch wenn diese WM-Version ne totale Nische ist und nur wenig Leute spielen: Muss das immer so sein, dass man mittendrin (Kader steht) vor vollendete Tatsachen gestellt wird, die das Spiel maßgeblich verändern können? Das sind echte Spaßkiller. Unabhängig davon, wie man das an sich findet, ist es einfach fair, wenn man sowas weiß, bevor man sich einen Kader zusammenstellt.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 24 Jun 2018 23:37   Post subject: Reply with quote

Ein kurzes Feedback zu einem von Usern subjektiv und manipulativ wählbaren "Spieler des Spiels" ohne jegliche Grundlagen:

Mumpitz {m}, Jux, Larifari {n}, Ulk {m}, Quark {m}, Stuss {m}, Faxen, Flausen, Schmarrn, Humbug {m}, Kappes {m}, Bockmist {m}, Unsinn [n] Scherz {m}, Unfug {m}, Narrheit {f}, Absurdität {f}, Torheit (f), Faxen, Flausen, Heckmeck {m}, Kapriolen, Nonsens {m}, Dummheit {f}, Sinnlosigkeit {f}, Quatsch {m}, Betrug {m}, Absurd, Unart {f}, Gerede {n}, dummes Zeug (n), Makulatur {f}, Plattitüde {f}, Alberei, Aufschneiderei {f}, Blödsinn {m}, Schmarren, Stuss {m}, Mist {m}, Käse {m}, Albernheit {f}, Kinderei {f}, Humbug {m}, Narretei, Zeug {n}, Schnickschnack {m}, Sums
Back to top
Guest





PostPosted: 25 Jun 2018 00:39   Post subject: Reply with quote

Das die Abstimmung wieder manipuliert ist, sieht man vorallem bei den Engländern. Zweimal wurde Maguire als Spieler des Spielt gewählt.

Stones der heute zwei Tore als Abwehrspieler erziehlt hat, ist mit 15% auf dem dritten Platz. Da kann nur ein Maguire Besitzer seine Finger im Spiel haben.

Das schlimme ist, dass man so den Gewinn des WM-Spiels erheblich beeinflussen kann. Alleine in der Vorrunde kann man so mind. 9 Punkte extra machen, durch eine gefakte Abstimmung.
Back to top
Guest





PostPosted: 25 Jun 2018 06:53   Post subject: Reply with quote

Wieso gab es gestern keine Punkteberechnung ?
Back to top
Saymon28
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 04 May 2018
Posts: 318
PostPosted: 25 Jun 2018 08:41   Post subject: Reply with quote

Ich finde auch das es irgendwie nicht gut ist was hier mit dem Player of the match gemacht wird.

Hat da jemand von den Mods irgendwie neue Infos ob zB Sport.de davon bescheid weiß und da einen riegel vorschieben kann (wie zum Beispiel das nur comunio nutzer abstimmen können, und logischerweise nur einmal) Sollte ja zu machen sein und wird ja als zusammenevent mit comunio beworben (wo ich dabei eh nicht verstehe warum dann jeder hans und franz abstimmen kann...)

Es ist wie schon gesagt wurde eben eine deutliche Punktebelohnung, die von usern und außerhalb sehr stark manipuliert werden kann. Hat nichts mit einem geschlossenen WM Manager und fairem Wettbewerb mehr zu tun.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 25 Jun 2018 09:16   Post subject: Reply with quote

Wenn man schon Traffic generieren muss und das den Usern als Gefühl von Partizipation vermitteln will, indem man die in aller Regel sowieso schon guten und teuren Spieler nochmals boosten lässt, dann fände ich es als ehrlicher comunio-Spieler, der auch immer ohne Prämien auskommt, das Mindeste, dass man diese SdS-Punkte deaktivieren kann. Das wäre meiner Meinung nach die sauberste Lösung, sollte man dieses Konzept ins normale comunio übertragen wollen.

Man sollte sich zudem lieber um Dinge kümmern, wie dass gelb-rote und rote Karten keine Minuspunkte mehr geben. Oder ist das Absicht?
Zudem ist es nicht möglich die aktuelle Aufstellung der Konkurrenz einzusehen, wenn sie während des Spieltags einen Spieler verkauften.
Ich weiß jedoch nicht, ob dies allgemein dem Augenkrebs erregenden neuen Design oder der WM-Edition geschuldet ist.
Back to top
Guest





PostPosted: 25 Jun 2018 10:16   Post subject: Reply with quote

Comunio-Team, seid ihr ernsthaft nicht bereit einen Fehler einzugestehen und diesen zu beheben? Ihr sorgt mit dieser "Spieler des Spiels"-Farce dafür, dass der Ausgang Eures an sich so spielenswerten Spiels massiv beeinflusst werden kann.

Nein, Maguire hat es nicht verdient, Englands Spieler des Spiels gegen Panama zu sein. Er hatte das auch schon gegen Tunesien nicht verdient. Das liegt einfach mal auf der Hand, wenn im ersten Spiel Kane der Matchwinner mit zwei Toren war und gestern gegen Panama Kane wieder drei Buden macht und Stones zwei Tore dazusteuert.

Genau so wenig war Ospina Spieler des Spiels bei Kolumbiens Sieg. Mina, Cuadrado oder James hätten es zehnmal mehr verdient als Ospina, der zwar oft angeschlagen war, aber - abgesehen von 2-3 Paraden - nicht all zu viel halten musste.

In der letzten Saison war es die berechtigte Aufregung um den Notengeber. Nun ist die Noten-Kuh vom Eis und ihr sorgt ohne Not mit diesem Schildbürgerstreich erneut für großen Unmut bei euren Kunden. Warum lasst ihr das WM-Spiel nicht einfach so, wie es war? Es war doch alles fein damit.......

Aber klar, die User-Interaktion hat gefehlt.......oder waren es nicht vielleicht doch die Klicks auf einer Partner-Seite...?

Na ja, die User-Interaktion bekommt Ihr nun auch hier in Form von Beschwerden. Somit habt ihr euer Ziel erreicht......
Back to top
19boakye19
Content Management
Content Management 

Joined: 25 Aug 2007
Posts: 15514
Location: Schwarzwald
PostPosted: 25 Jun 2018 12:50   Post subject: Reply with quote

Erstmal danke für euer Feedback zum Man of the match. Am 2. Spieltag gab es mit Caballero natürlich eine Witzwertung und mit Maguire eine unverständliche, aber 14 von 16 Fällen scheinen mir nachvollziehbar bis richtig. Die anderen beiden sind ärgerlich.

Wir haben uns aufgrund der Fälle, in denen die Wahl nicht nachvollziehbar ist, dazu entschieden, die drei Bonuspunkte in der K.o.-Phase nicht proportional zu den anderen Spielerpunkten zu erhöhen. Das heißt, ab dem Achtefinale erhalten Spieler doppelte Punkte für die Noten sowie Torbonus und Malus für Platzverweise, aber nicht für den Man-of-the-Match-Award.


Panda2019 wrote:
Wieso gab es gestern keine Punkteberechnung ?


Die Punkteberechnung ist heute früh erfolgt.

Zum Malus für die Platzverweise: Die -6 Punkte für Sanchez am 1. Spieltag wurden berechnet, aber nicht angezeigt. Für den 2. Spieltag checken wir das.

Noch eine Info, bevor jemand fragt: Die Spieler, die in der Gruppenphase ausscheiden, werden allesamt nach der Punkteberechnung für den 3. Spieltag eingefroren, also am Donnerstagabend oder am Freitag.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 25 Jun 2018 13:35   Post subject: Reply with quote


19boakye19 wrote:
, aber 14 von 16 Fällen scheinen mir nachvollziehbar bis richtig. Die anderen beiden sind ärgerlich.



In einer stark aufspielenden kolumbianischen Mannschaft ist die Wahl des Torwarts Ospinas als Spieler des Spiels für dich also nachvollziehbar? Interessant....

Die Wahl von Golovin, Sisto, Kanté und Lozano als Spieler des Spiels ist zumindest ebenfalls diskutabel. Für den Begriff "Matchwinner" kamen da jeweils andere in Frage. Auch die Sofascore-Noten stützen in den Fällen die Wahlen nicht.

Das, was Ihr nun ab der KO-Runde in Bezug auf die "Man of the match"-Wertung entschieden habt, bedeutet lediglich, dass Ihr es nicht noch viel, viel schlimmer macht. Eine Verbesserung im Hinblick auf einen fairen Wettbewerb kann ich weiterhin nicht erkennen. Dafür hättet ihr den Quatsch abschaffen und alle bisher vergebenen Punkte rückwirkend korrigieren müssen.

So wird es nun ganz bestimmt Runden geben, bei denen sich der Sieger am Ende allein aufgrund von Slapstick-"Man of the match"-Wahlen seinen Vorsprung auf den Zweitplatzierten "erarbeitet" hat.

Sehr schade, dass das scheinbar nicht gesehen wird und Ihr euer "Produkt Comunio WM" damit beschädigt.
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7  Next
Page 5 of 7



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group