preload
basicPlayer

Benjamin Pavard

Goto page 1, 2, 3  Next
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 27 May 2017 08:11   Post subject: Benjamin Pavard Reply with quote

Alle News zum Spieler Benjamin Pavard
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 9 Jun 2017 15:58   Post subject: Reply with quote

RB Leipzig lockt Pavard

RB Leipzig hat Benjamin Pavard offenbar bereits mehrfach beobachtet. Auch Hoffenheim und Köln sollen bereits ein Auge auf den jungen Franzosen geworfen haben. Ein Wechsel zum jetzigen Zeitpunkt erscheint allerdings unwahrscheinlich: „Benjamin fühlt sich wohl und will jetzt mit dem VfB in der Bundesliga durchstarten", sagte Berater Mahan der Bild. Den VfB-Fans dürften solche Aussagen gefallen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 16 Jul 2017 17:41   Post subject: Reply with quote

Gereiztes Knie: Vorsicht bei Pavard

Spätestens nach seinen starken Leistungen in der Rückrunde der vergangenen Saison dürfte Benjamin Pavard bewiesen haben, dass er immer ein heißer Kandidat für die Stuttgarter Startformation ist. Pech nur, dass der Franzose in der Vorbereitung bisher keine Einheit voll bestreiten konnte. Vorsicht ist geboten, um die Knieprobleme des Defensivmanns nicht zu verschlimmern.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 25 Jul 2017 23:36   Post subject: Reply with quote

Vollgas-Start im Stubaital!

Erfreulich: Auch Benjamin Pavard (21) zieht nach wochenlangen Knie-Problemen endlich wieder voll mit.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 26 Oct 2017 18:29   Post subject: Reply with quote

VfB: Pavard soll über 2020 hinaus verlängern

Benjamin Pavard ist beim VfB Stuttgart in den Kreis der Unersetzlichen vorgestoßen. Die Schwaben wollen deshalb den bis Juni 2020 laufenden Vertrag des 21-Jährigen möglichst zeitig ausdehnen. Pavard, der seit Sommer 2016 bisher 30 Ligaspiele für den VfB absolvierte, stand in allen neun Bundesligapartien über die komplette Spielzeit auf dem Feld.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 2 Nov 2017 18:04   Post subject: Reply with quote

FRANKREICH GEGEN DFB-TEAM MIT TOLISSO, COMAN UND NEULING PAVARD

Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps hat für das Länderspiel am 14. November (ab 20.45 Uhr, live in der ARD) in Köln gegen Weltmeister Deutschland drei Bundesligaprofis nominiert. Neben Kingsley Coman und Corentin Tolisso von Bayern München steht erstmals auch Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart im Aufgebot der Equipe Tricolore.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 13 Nov 2017 20:12   Post subject: Reply with quote

Bundesligist jagt Stuttgarts Pavard

Die ‚Bild‘ berichtet, dass die Leipziger weiterhin heiß auf den 21-Jährigen sind und ein weiteres, noch lukrativeres Angebot für ihn planen – den Sachsen fehlt es an Alternativen in der Defensive. Auch die englischen Spitzenvereine haben längst ein Auge auf Pavard geworfen. Flattern Offerten von der Insel bei den Schwaben rein, wird es um stattliche Summen gehen.

Unterdessen bleibt auch VfB-Sportvorstand Michael Reschke nicht untätig: „Es wird eine Herausforderung sein, ihn langfristig in Stuttgart zu halten. Aber wir suchen Lösungen.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 15 Nov 2017 21:24   Post subject: Reply with quote

Bayern & BVB: Duell um Pavard?

Der FC Bayern und Borussia Dortmund zeigen angeblich Interesse an Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart. Das berichtete Sportjournalist Loïc Tanzi am gestrigen Dienstagabend im Rahmen des Länderspiels zwischen Deutschland und Frankreich (2:2) beim Fernsehsender ‚SFR Sport‘.

Neben den Münchnern und dem BVB seien zudem RB Leipzig und die AS Rom an Pavard dran. Leipzig-Trainer Ralph Hasenhüttl dementierte aber erst gestern, dass sich RB mit dem Innenverteidiger befasst. Der VfB wolle derweil Pavards 2020 auslaufenden Vertrag vorzeitig um ein oder zwei weitere Jahre verlängern. Die Verhandlungen sollen bereits laufen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 20 Dec 2017 16:32   Post subject: Reply with quote

Der VfB verlängert vorzeitig mit Benjamin Pavard

Der VfB und Benjamin Pavard haben sich auf eine vorzeitige Vertragsverlängerung um ein Jahr bis 2021 geeinigt. Der Franzose wechselte Ende August 2016 vom OSC Lille zum Club aus Cannstatt. In den vergangenen knapp anderthalb Jahren hat sich der 21-Jährige zur festen Größe im Team von Hannes Wolf entwickelt. In der Aufstiegssaison 2016/2017 lief er 21 Mal im Trikot mit dem roten Brustring auf und erzielte dabei ein Tor. In dieser Spielzeit stand er bisher in jeder der 17 Begegnungen der Bundesliga-Hinrunde auf dem Platz (ein Tor) und verpasste keine einzige Spielminute. Selbst mit einer gebrochenen Nase biss sich der Defensivspieler zuletzt in der Partie gegen FC Bayern München bis zum Schlusspfiff durch.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 8 Mar 2018 17:14   Post subject: Reply with quote

Tottenham will VfB-Star Pavard

Pa­vard ver­län­ger­te sei­nen Ver­trag beim VfB zwar erst im De­zember bis 2021. Ein kla­res Be­kennt­nis, ob er über die Sai­son hin­aus auch wirk­lich bleibt, ließ er sich beim BILD-In­ter­view vor zwei Wo­chen aber nicht ent­lo­cken.

Der Wu­schel­kopf: „Das Haupt­au­gen­merk liegt jetzt dar­auf, dass wir drin blei­ben. Im Som­mer wird man dann wei­ter­se­hen.“

Fakt ist: Pa­vard ist ak­tu­ell das größ­te Juwel im Stutt­gar­ter Kader.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 13 Mar 2018 23:30   Post subject: Reply with quote

RESCHKE ÜBER JUWEL PAVARD
30 Mio Euro sind viel zu wenig


Der Sport-Vor­stand zu BILD: „Ben­ja­min Pa­vard ist ein­deu­tig auf dem Weg vom Aus­nah­me­ta­lent zum in­ter­na­tio­na­len Top­spie­ler. Wir sind dabei ak­tu­ell der idea­le Klub für Ihn – und das fühlt er auch. Wenn dann in der Zu­kunft ein­mal ein Klub der eu­ro­päi­schen Top 10 ech­tes In­ter­es­se an einer Ver­pflich­tung hat, wer­den wir uns se­ri­ös zu­sam­men­set­zen. Das wis­sen Ben­ja­min und sein Be­ra­ter.

Wenn jetzt im Som­mer ein Klub glaubt, ihn für 30 Mio Euro Ab­lö­se ver­pflich­ten zu kön­nen, hat sich die­ser Klub ge­irrt. Wir wür­den noch nicht ein­mal die Tür für ein Ge­spräch öff­nen.“

Reschke fügt hinzu: „Ben­ja­min ist ein Herz­stück un­se­res Teams. Und wir wol­len ihn in der kom­men­den Sai­son auf jeden Fall im VfB-Dress sehen.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 15 Apr 2018 09:18   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 15 Apr 2018 10:42   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 17 Apr 2018 21:27   Post subject: Reply with quote

Saisonaus für Andreas Beck

Entwarnung gibt es dagegen bei Benjamin Pavard, der in dieser Saison als einziger VfB Spieler noch keine Bundesliga-Minute verpasst hat: Der 22-Jährige hat sich im Spiel gegen Hannover 96 eine Bänderdehnung im rechten Sprunggelenk zugezogen. Ob der französische Nationalspieler bereits am Samstag im Heimspiel gegen den SV Werder Bremen (Anstoß 15:30 Uhr, im VfB Live-Ticker) wieder einsatzbereit ist, steht derzeit noch nicht fest.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 20 Apr 2018 16:40   Post subject: Reply with quote

"Den Heimsieg wollen wir nachholen"


Während die zu Wochenbeginn angeschlagenen Benjamin Pavard (Sprunggelenkverletzung) und Chadrac Akolo (Angina) wieder im Kader stehen, reiche es für eine Rückkehr von Matthias Zimmermann in den Kader dagegen noch nicht. „Matthias war sehr lange raus, daher wollen wir ihn behutsam aufbauen. Er ist auf einem sehr guten Weg.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 23 May 2018 15:55   Post subject: Reply with quote

Benjamin Pavard hat keine Ausstiegsklausel

Wie französische Medien berichten, soll nun auch der FC Bayern an VfB-Verteidiger Benjamin Pavard interessiert sein. Doch der VfB hat alle Fäden in der Hand.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 1 Jun 2018 15:07   Post subject: Reply with quote

Diallo, Pavard oder Manolas als Nachfolger für Sokratis?

Borussia Dortmund hat auch einen anderen Abwehrmann aus der Bundesliga im Blick. Nach Informationen der L'Equipe hat der BVB Interesse an Stuttgarts Benjamin Pavard. Der Franzose war beim VfB absoluter Stammspieler, verpasste keine Minute in der Liga und darf nun mit der Nationalmannschaft zur WM nach Russland fahren.

Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke soll bereit sein, 50 Millionen Euro für den 22-Jährigen zu zahlen. Erst im Winter verlängerte Pavard seinen Vertrag bis 2021 und nach Aussagen von Sportchef Michael Reschke beinhaltet dieser keine Ausstiegsklausel. Stuttgart will den Verteidiger nicht abgeben.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 2 Jun 2018 08:33   Post subject: Reply with quote

Stuttgart nicht gesprächsbereit
Nächste Saison VfB? Pavard "kann es nicht versprechen"


"Mein Berater und ich werden uns Zeit lassen", sagt Pavard, den der VfB nach dem Abstieg 2016 für fünf Millionen Euro vom OSC Lille geholt und erst im vergangenen Dezember mit einem neuen Vertrag ausgestattet hatte. "Jetzt steht erstmal die WM an. Wir haben unsere Ideen. Es geht dabei um die Königsklasse. Wir möchten uns nicht unter Druck setzen lassen und schnell entscheiden."

Doch gibt es für ihn und seinen Agenten überhaupt etwas zu entscheiden? "Wir sind null Komma null an einem Verkauf interessiert", bekräftigte VfB-Sportvorstand Michael Reschke erst zu Wochenbeginn im kicker. "Natürlich ist uns bewusst, dass Benjamin in der Zukunft bei einem Top-Klub landen wird. Zur neuen Saison aber halt noch nicht." Eigentlich ist die Sache also klar.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 1 Jul 2018 20:58   Post subject: Reply with quote

Reschke: VfB wird auch bei 50 Millionen nicht schwach

So interessiert er die Lage beobachtet, so klar sind seine Vorstellungen. „Wir werden Benjamin Pavard in diesem Jahr definitiv nicht für 50 Millionen Euro verkaufen“, sagt Reschke, sondern „setzen alles daran, dass er ein weiteres Jahr bei uns spielt.“ Nach der WM will sich der VfB-Sportvorstand „in aller Ruhe“ mit Pavard und dessen Berater zusammensetzen und die weitzere Karriereplanung besprechen, denn nach der kommenden Saison ist die Situation eine andere. „Wir sind bereit, eine Lösung für den 1. Juli 2019 zu finden“, sagt Reschke, schränkt aber ein: „Mit einem Club, der sauber und korrekt mit uns zusammenarbeitet.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 3 Jul 2018 22:14   Post subject: Reply with quote

Bayern, BVB und Leipzig jagen VfB-Juwel Pavard

Der Vertrag des Franzosen mit dem VfB Stuttgart läuft noch bis 2021 und enthält keine Ausstiegsklausel für diesen Sommer. Anders als im kommenden Jahr. Dann kann Pavard Stuttgart für die festgeschriebene Ablösesumme von 35 Millionen Euro verlassen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 4 Jul 2018 20:42   Post subject: Reply with quote

VfB Stuttgart lässt Franzosen wohl 2019 ziehen
Pavard: Sehr viel spricht jetzt für Bayern


Wie es in der Szene heißt, sollen die Münchner in dieser Personalie schon sehr weit sein. Angeblich haben sie sich Pavard bereits für nächsten Sommer gesichert. Nach kicker-Informationen kann der französische WM-Stammspieler im Sommer 2019 für 35 Millionen Euro aus seinem noch bis 2021 laufenden Vertrag aussteigen. Darüber hatte auch die "Sportbild" berichtet.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 9 Jul 2018 15:45   Post subject: Reply with quote

BEGEHRTER FRANKREICH-STAR
Stuttgart sucht schon Pavard-Ersatz


Doch klar ist auch: Kommt ein Angebot über 50 Mio. Euro Ablöse und dazu der Wechsel-Wunsch des Spielers, muss der VfB auch einen Plan P haben – P wie Pavard-Abgang.

Genau an dem Plan arbeitet Reschke, sondiert den Markt nach Innenverteidigern. Sicher ist sicher. Eine Rückhol-Aktion von Holger Badstuber (29/aktuell ohne Verein) wäre denkbar. Realistischer aber, dass der VfB eine langfristige Lösung sucht, da Pavard den VfB spätestens in zwölf Monaten verlässt. Reschke: „Dass er 2019 geht, ist keine Frage mehr. Benji kann nur zu einem der Top-8-Klubs in Europa wechseln.“

Bayern und der VfB sollen für diesen Fall schon eine Vereinbarung haben.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 19 Jul 2018 22:42   Post subject: Reply with quote

Pavard wechselt zum FC Bayern

Nach SWR-Informationen soll Weltmeister Benjamin Pavard vom VfB Stuttgart während der WM in Russland einen Vertrag ab 2019 beim FC Bayern München unterschrieben haben. Der Franzose könnte die Schwaben allerdings schon in diesem Sommer verlassen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 8 Aug 2018 23:04   Post subject: Reply with quote

Pavard will beim VfB bleiben

Weltmeister Benjamin Pavard (22) kehrte fünf Tage früher aus seinem Urlaub zum VfB zurück, um vorzeitig wieder mit der Mannschaft trainieren zu können (BILD berichtete).

Der WM-Shootingstar, der sich in den Fokus von Europas Top-Klubs spielte, hat sich viel vorgenommen für die kommenden Saison. Und es wird immer wahrscheinlicher, dass er die beim VfB absolvieren wird...

Pavard will in Stuttgart bleiben!

Das hat er jetzt in einem Zehn-Ohren-Gespräch untermauert. Dienstagabend haben sich VfB-Vorstand Michael Reschke, Manager Joachim Cast, Benjamin Pavard, dessen Berater Joseph Mohan und Dolmetscher Peter Reichert in der VfB-Geschäftsstelle zusammengesetzt. Das Gespräch hat für viel Klarheit gesorgt.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 73012
Location: Ulm
PostPosted: 9 Dec 2018 20:41   Post subject: Reply with quote

Niederlage in Gladbach

Am Ende musste der Verein mit dem Brustring die Rückreise nicht nur mit einer Niederlage antreten, sondern auch mit den Verletzungen von Dennis Aogo (Wadenprobleme), Andreas Beck (Knieprobleme) und Benjamin Pavard (Oberschenkelprobleme) sowie der Sperre fürs nächste Spiel von Erik Thommy.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
Goto page 1, 2, 3  Next
Page 1 of 3



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group