preload
basicPlayer

Tour de France 2021 - der Forenmanager zum Rennen

Goto page Previous  1, 2, 3, ... 12, 13, 14  Next
Comunio.de Forum Index -> Games
Author Message
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 24 Jun 2021 19:03   Post subject: Reply with quote

Als Kapitäne gelten die Fahrer, die erstgenannt und unterstrichen sind. Es ist bitte wie immer jedwede Diskussion zu vermeiden. Ich habe mich auf allen Homepages nach Anhaltspunkten gewühlt, hier und da ist es auch schlichtweg eine Bauchentscheidung. Wir haben alle die gleichen Möglichkeiten, von daher seht es mir bitte nach, wenn Ihr irgendwo nicht einverstanden seid.

UAE-Team Emirates

POGAČAR Tadej
BJERG Mikkel
COSTA Rui
FORMOLO Davide
HIRSCHI Marc
LAENGEN Vegard Stake
MAJKA Rafał
MCNULTY Brandon

Team Jumbo-Visma

ROGLIČ Primož
GESINK Robert
KRUIJSWIJK Steven
KUSS Sepp
MARTIN Tony
TEUNISSEN Mike
VAN AERT Wout
VINGEGAARD Jonas

INEOS Grenadiers

CARAPAZ Richard
CASTROVIEJO Jonathan
GEOGHEGAN HART Tao
KWIATKOWSKI Michał
PORTE Richie
ROWE Luke
THOMAS Geraint
VAN BAARLE Dylan

Astana - Premier Tech

LUTSENKO Alexey
ARANBURU Alex
DE BOD Stefan
FRAILE Omar
FUGLSANG Jakob
GRUZDEV Dmitriy
HOULE Hugo
IZAGIRRE Ion

Cofidis, Solutions Crédits

MARTIN Guillaume
FERNÁNDEZ Rubén
GESCHKE Simon
HERRADA Jesús
LAPORTE Christophe
PEREZ Anthony
PÉRICHON Pierre-Luc
WALLAYS Jelle

Trek - Segafredo

MOLLEMA Bauke
BERNARD Julien
ELISSONDE Kenny
NIBALI Vincenzo
PEDERSEN Mads
SKUJIŅŠ Toms
STUYVEN Jasper
THEUNS Edward

Team Qhubeka NextHash

CAMPENAERTS Victor
BARBERO Carlos
BENNETT Sean
CLARKE Simon
DLAMINI Nic
GOGL Michael
HENAO Sergio
WALSCHEID Max

Team BikeExchange

YATES Simon
CHAVES Esteban
DURBRIDGE Luke
HAMILTON Lucas
JANSEN Amund Grøndahl
JUUL-JENSEN Christopher
MEZGEC Luka
MATTHEWS Michael

Bahrain - Victorious

HAIG Jack
BILBAO Pello
COLBRELLI Sonny
HALLER Marco
MOHORIČ Matej
POELS Wout
TEUNS Dylan
WRIGHT Fred

AG2R Citroën Team

O'CONNOR Ben
COSNEFROY Benoît
GODON Dorian
NAESEN Oliver
PARET-PEINTRE Aurélien
PETERS Nans
SCHÄR Michael
VAN AVERMAET Greg

Movistar Team

MAS Enric
ARCAS Jorge
ERVITI Imanol
GARCÍA CORTINA Iván
LÓPEZ Miguel Ángel
SOLER Marc
VALVERDE Alejandro
VERONA Carlos

BORA - hansgrohe

SAGAN Peter
BUCHMANN Emanuel
KELDERMAN Wilco
KONRAD Patrick
OSS Daniel
POLITT Nils
PÖSTLBERGER Lukas
SCHELLING Ide

Lotto Soudal

EWAN Caleb
DE BUYST Jasper
DE GENDT Thomas
GILBERT Philippe
KLUGE Roger
SWEENY Harry
VAN MOER Brent
VAN DER SANDE Tosh

Deceuninck - Quick Step

ALAPHILIPPE Julian
ASGREEN Kasper
BALLERINI Davide
CATTANEO Mattia
CAVENDISH Mark
DECLERCQ Tim
DEVENYNS Dries
MØRKØV Michael

EF Education - Nippo

URÁN Rigoberto
BISSEGGER Stefan
CORT Magnus
GUERREIRO Ruben
HIGUITA Sergio
POWLESS Neilson
RUTSCH Jonas
VALGREN Michael

Groupama - FDJ

DÉMARE Arnaud
ARMIRAIL Bruno
GAUDU David
GUARNIERI Jacopo
KONOVALOVAS Ignatas
KÜNG Stefan
MADOUAS Valentin
SCOTSON Miles

Intermarché - Wanty - Gobert Matériaux

MEINTJES Louis
BAKELANTS Jan
KOCH Jonas
ROTA Lorenzo
VAN POPPEL Boy
VAN POPPEL Danny
VLIEGEN Loïc
ZIMMERMANN Georg

Israel Start-Up Nation

WOODS Michael
BOIVIN Guillaume
FROOME Chris
GREIPEL André
GOLDSTEIN Omer
HOLLENSTEIN Reto
MARTIN Dan
ZABEL Rick

Team DSM

KRAGH ANDERSEN Søren
BENOOT Tiesj
BOL Cees
DONOVAN Mark
EEKHOFF Nils
NIEUWENHUIS Joris
PEDERSEN Casper
SÜTTERLIN Jasha

Alpecin-Fenix

VAN DER POEL Mathieu
DILLIER Silvan
MERLIER Tim
MEURISSE Xandro
PHILIPSEN Jasper
RICKAERT Jonas
SBARAGLI Kristian
VAKOČ Petr

Team TotalEnergies

LATOUR Pierre
CABOT Jérémy
BOASSON HAGEN Edvald
DOUBEY Fabien
DE LA PARTE Víctor
RODRÍGUEZ Cristián
SIMON Julien
TURGIS Anthony

Team Arkéa Samsic

QUINTANA Nairo
BARGUIL Warren
BOUHANNI Nacer
DELAPLACE Anthony
GESBERT Élie
MCLAY Daniel
RUSSO Clément
SWIFT Connor

B&B Hotels p/b KTM

COQUARD Bryan
BARTHE Cyril
BONNAMOUR Franck
CHEVALIER Maxime
GAUTIER Cyril
LEMOINE Cyril
PACHER Quentin
ROLLAND Pierre

__

Die Meldephase kann damit beginnen. Meldeschluss ist Samstag, 26. Juni, 0900 Uhr.

Bitte einfach die acht Namen aus der Liste kopieren ohne spektakuläre Formatierungen etc.

Adresse: comunio[.]radsportmanager[@]gmail[.]com
Back to top View user's profile
WaVe_
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 17 Aug 2020
Posts: 96
PostPosted: 24 Jun 2021 19:03   Post subject: Reply with quote

Edit: Dieser Beitrag war umsonst

Last edited by WaVe_ on 24 Jun 2021 19:33; edited 1 time in total
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 24 Jun 2021 19:12   Post subject: Reply with quote

Vielen Dank für Deinen Einsatz, aber kannst Du die Liste bitte raus editieren? Wird sonst vielleicht unübersichtlich.
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8705
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 24 Jun 2021 22:14   Post subject: Reply with quote

tatsächlich durch die Euro die letzten Tage nicht viel Zeit investiert. Hab nicht mal die Etappeneinteilung überprüft, gehe aber davon aus, dass es mal wieder passt. Team gerade raus, einige Kandidaten standen halt schon länger fest, aber das Meiste ist heute erst dazu gekommen. Naja, ab Montag frei, die ersten zwei Tour Wochen also Zuhause. Freu mich die ein oder andere Etappe sehen zu können
Back to top View user's profile
pepe1985
Europameister
Europameister 

Joined: 06 Nov 2005
Posts: 4321
Location: Berlin
PostPosted: 25 Jun 2021 05:40   Post subject: Reply with quote

So schwer hab ich mich seit langem nicht getan. Schnell abgeschickt und jetzt mal gucken...

Freu mich drauf und kann auch einiges sehen
Back to top View user's profile
marci 1995
Champions-League
Champions-League 

Joined: 12 Nov 2007
Posts: 1857
PostPosted: 25 Jun 2021 07:42   Post subject: Reply with quote

Team ist abgeschickt und Gefühl ist eig ganz gut, kann aber auch daran liegen, dass ich ob der Müdigkeit zu keinem objektiven Urteil in der Lage bin.
Back to top View user's profile
Wolf_1990
Regionalliga
Regionalliga 

Joined: 21 May 2010
Posts: 165
PostPosted: 25 Jun 2021 08:07   Post subject: Reply with quote

Hab mein Team auch abgeschickt - die ersten 7 Fahrer standen schnell fest, beim 8. Fahrer hab ich zwischen dreien geschwankt - hoffe die Entscheidung war am Ende richtig..
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 25 Jun 2021 09:05   Post subject: Reply with quote

Mein Team ging an Kehl zur Bestätigung.
Back to top View user's profile
kleoh2
Oberliga
Oberliga 

Joined: 28 Jun 2018
Posts: 146
PostPosted: 25 Jun 2021 14:33   Post subject: Reply with quote

Heute habe ich mal wieder genug Zeit für mein Team, also dürfte ich bei der Tour auf dem letzten Platz landen.
Back to top View user's profile
stefan 4
Oberliga
Oberliga 

Joined: 21 May 2010
Posts: 142
PostPosted: 25 Jun 2021 14:57   Post subject: Reply with quote

Bin auch wieder mit dabei. Ich hoffe mal ähnlich erfolgreich wie beim Giro nur das ich gern etwas mehr sehen würde, aber mal schauen was die Arbeit zulässt



1. Zizkov
2. Pepe1985
3. WaVe_
4. fcbleos
5. Kehl05
6. Spanish
7. Wolf_1990
8. Rotauge
9. Alo Atog
10. Körsch
11. marci 1995
12. kilino
13. Dyna
14. Stefan 4
15. ...
Back to top View user's profile
WaVe_
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 17 Aug 2020
Posts: 96
PostPosted: 25 Jun 2021 17:19   Post subject: Reply with quote

Let's goooo Tour
Back to top View user's profile
Dynaball
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 19 Aug 2020
Posts: 70
PostPosted: 25 Jun 2021 17:21   Post subject: Reply with quote

team ist auch draußen

ist ne ziemlich lange shortlist gewesen bei dieser tour...bin gespannt ob das in ner etwas variantenreicheren fahrerauswahl endet oder ob letztlich wie beim giro doch viele bei denselben fahrern landen
Back to top View user's profile
WaVe_
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 17 Aug 2020
Posts: 96
PostPosted: 25 Jun 2021 17:35   Post subject: Reply with quote


Dynaball wrote:
team ist auch draußen

ist ne ziemlich lange shortlist gewesen bei dieser tour...bin gespannt ob das in ner etwas variantenreicheren fahrerauswahl endet oder ob letztlich wie beim giro doch viele bei denselben fahrern landen


Tippe auf 5-6 Fahrer in fast allen und dann 2-3 Spezialisten
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 25 Jun 2021 18:45   Post subject: Reply with quote

Aktuell haben noch nicht abgegeben:

Alo Atog
fcbleos
Körsch
Rotauge
Spanish
Back to top View user's profile
kleoh2
Oberliga
Oberliga 

Joined: 28 Jun 2018
Posts: 146
PostPosted: 25 Jun 2021 22:38   Post subject: Reply with quote

Müsste da sein.
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 26 Jun 2021 06:56   Post subject: Reply with quote

Jawohl, es fehlen knapp eine Stunde vor Meldeschluss nur noch Körsch und Spanish.

edit: Fehlen auch um 0900, habe sie angeschrieben.

Bitte wie immer zu warten, bis ich die Teams hier poste.
Back to top View user's profile
Spanish
Oberliga
Oberliga 

Joined: 30 Apr 2004
Posts: 119
PostPosted: 26 Jun 2021 08:47   Post subject: Reply with quote

Warum auch immer hatte ich 14 Uhr im Kopf...

Falls mein Schnelleschuss noch gilt, hab ich mein Team gerade abgeschickt....

Freue mich auf die Tour, 1. Woche auf Mallorca, 2. und 3. Woche zuhause im urlaub.... da kann ich hoffentlich viel sehen
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 26 Jun 2021 08:58   Post subject: Reply with quote

Das geht schon in Ordnung, Du hattest ja dadurch keinen Vorteil jetzt. Bei Körsch habe ich noch keine Rückmeldung erhalten.
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 26 Jun 2021 09:32   Post subject: Reply with quote

Die Teams des Forenmanagers zur Tour de France 2021

Alo Atog

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
061, López, Miguel Ángel, Movistar Team
073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
174, Hamilton, Lucas, Team BikeExchange
181, Fuglsang, Jakob, Astana - Premier Tech

Dynaball

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
061, López, Miguel Ángel, Movistar Team
073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
163, Colbrelli, Sonny, Bahrain - Victorious
174, Hamilton, Lucas, Team BikeExchange

fcbleos

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
061, López, Miguel Ángel, Movistar Team
072, Buchmann, Emanuel, BORA - hansgrohe
081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
131, Barguil, Warren, Team Arkéa Samsic
171, Matthews, Michael, Team BikeExchange

Kehl05

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
061, López, Miguel Ángel, Movistar Team
073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
163, Colbrelli, Sonny, Bahrain - Victorious
181, Fuglsang, Jakob, Astana - Premier Tech

kilino

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
045, Pedersen, Mads, Trek - Segafredo
061, López, Miguel Ángel, Movistar Team
073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
163, Colbrelli, Sonny, Bahrain - Victorious

Körsch

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
026, Porte, Richie, INEOS Grenadiers
067, Valverde, Alejandro, Movistar Team
131, Barguil, Warren, Team Arkéa Samsic
163, Colbrelli, Sonny, Bahrain - Victorious
172, Chaves, Esteban, Team BikeExchange
181, Fuglsang, Jakob, Astana - Premier Tech

marci 1995

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
036, Martin, Dan, Israel Start-Up Nation
061, López, Miguel Ángel, Movistar Team
073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
131, Barguil, Warren, Team Arkéa Samsic

Pepe1985

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
061, López, Miguel Ángel, Movistar Team
073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
103, Merlier, Tim, Alpecin-Fenix
181, Fuglsang, Jakob, Astana - Premier Tech

Rotauge

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
061, López, Miguel Ángel, Movistar Team
073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
174, Hamilton, Lucas, Team BikeExchange
181, Fuglsang, Jakob, Astana - Premier Tech

Spanish

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
015, Kuss, Sepp, Team Jumbo-Visma
021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
055, Cavendish, Mark, Deceuninck - Quick Step
061, López, Miguel Ángel, Movistar Team
073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
171, Matthews, Michael, Team BikeExchange

Stefan 4

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
014, Kruijswijk, Steven, Team Jumbo-Visma
021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
061, López, Miguel Ángel, Movistar Team
073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
174, Hamilton, Lucas, Team BikeExchange
181, Fuglsang, Jakob, Astana - Premier Tech

WaVe_

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
162, Bilbao, Pello, Bahrain - Victorious
174, Hamilton, Lucas, Team BikeExchange
181, Fuglsang, Jakob, Astana - Premier Tech

Wolf1990

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
055, Cavendish, Mark, Deceuninck - Quick Step
061, López, Miguel Ángel, Movistar Team
073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
163, Colbrelli, Sonny, Bahrain - Victorious

Zizkov

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
026, Porte, Richie, INEOS Grenadiers
061, López, Miguel Ángel, Movistar Team
073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
103, Merlier, Tim, Alpecin-Fenix
174, Hamilton, Lucas, Team BikeExchange

Fahrerverteilung:

Pogačar 14x (alle)

Gaudu 13x (alle außer Körsch)

Kelderman 12x (alle außer fcbleos)
López 12x (alle außer Körsch und WaVe_)
Thomas 12x (alle außer Körsch und Zizkov)

van Aert 11x (alle außer Spanish und Stefan 4)

Fuglsang 7x

Hamilton 6x

Colbrelli 5x

Barguil 3x

Cavendish 2x (Spanish und Wolf1990)
Matthews 2x (fcbleos und Spanish)
Merlier 2x (Pepe1985 und Zizkov)
Porte 2x (Körsch und Zizkov)

Bilbao 1x (WaVe_)
Buchmann 1x (fcbleos)
Chaves 1x (Körsch)
Kruijswijk 1x (Stefan 4)
Kuss 1x (Spanish)
Martin, Dan 1x (marci 1995)
Pedersen 1x (kilino)
Valverde 1x (Körsch)

Identische Teams: Alo Atog und Rotauge
Back to top View user's profile
Rotauge
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 Apr 2018
Posts: 422
PostPosted: 26 Jun 2021 10:30   Post subject: Reply with quote

Die 8 am häufigsten gewählten Fahrer im Team, herzlichen willkommen im Durschschnitt und der Langeweile.

Ich schreibe trotzdem mal ein paar Takte zu meinen Überlegungen:

Team Rotauge

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
Im Gegensatz zu vielen der letzten Rundfahrten stand bei mir der Kapitän gefühlt seit Monaten fest (spiegelt sich auch durchaus in der einstimmigen Wahl hier wieder). Pogacar hat ein beeindruckendes Frühjahr hinter sich, ist in meinen Augen dadurch auch der klare Topfavorit auf den Sieg. Aufgrund seiner Sprintfähigkeitenn wird er auch abseits des Hochgebirges Punkte sammeln. Zusätzlich wird er das weiße Trikot locker nebenbei mitnehmen und dieses Jahr hat er auch ein vernünftiges Team zur Seite, was den fehlenden Außenseiteraspekt im Vergleich zum letzten Jahr ausgleichen sollte.

012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
Jumbo hat ein nettes Team zur Unterstützung von Roglic dabei, Ich sehe bei den Helfern aber keinen klaren Top10 Kandidaten (normalerweise wäre Kruijswijk das, aber sein Jahr war relativ enttäuschend bisher) und ich kann mir sehr gut vorstellen, dass der letzte Mann vor Roglic immer mal wechselt. Außerdem ist Wout van Aert eben Wout van Aert, der Mann kann eigentlich auf jeder Etappe Punkte holen (vllt fährt er auch am Ende "aus Versehen" in die Top15 und gewinnt das grüne Trikot, bei dem Kerl weiß man nie) und ist so etwas wie mein Sprinter für diese Tour. Vllt fährt er auch heute ins Gelbe, wobei ich da mein Geld eher auf seinen Crosser-Kollegen setzen würde.

021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
Was ein Monster-Team von Ineos. Den stärksten Eindruck bisher in der Saison haben Carapaz und Porte gemacht. Carapaz war als Kapitän aber keine Option und Porte und Thomas sind zwar beides Bruchpiloten, aber bei Thomas habe ich etwas weniger Angst als bei Porte. Außerdem ist G in den Zeitfahren noch etwas stärker, dadurch dürfte er, bevor es ins Gebirge geht, der bestplatzierte Ineos-Fahrer sein. Zusätzlich hat Porte ziemlich deutlich gesagt, dass er keine Lust mehr auf den Druck als Kapitän bei einer Grand Tour hat. Über Hart habe ich ob der Konkurrenz eigentlich gar nicht nachgedacht. Absoluter Wahnsinn.

061, López, Miguel Ángel, Movistar Team
Zusammen mit Mas Kapitän mit gutem Formaufbau und soliden Resultaten zuletzt. Stand sehr schnell fest.

073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
Der nominelle Kapitän fürs GC bei Bora, der auch mit guten Vorleistungen zu punkten weiß. Die Top10 sollten im Normalfall machbar sein. Habe auch über Buchmann nachgedacht, der ist für mich durchaus ein Kandidat für ein überraschendes Top10 Ergebnis am Ende. Kelderman hat aber (abgesehen vom geplanteren Formaufbau) noch das Argument der Spritzigkeit auf seiner Seite, die für mehr Etappenpunkte sorgen sollte.

081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
Gaudu hat im Frühjahr auf mich einen richtig guten Eindruck gemacht, klarer Top10 Kandidat (vllt auch noch mehr), stand sofort im Team als er verfügbar war.

174, Hamilton, Lucas, Team BikeExchange
Laut Teamaussagen ist er der Mann fürs GC bei BikeExchange. Ohne große Erfahrung bei Grand Tours bisher aber mit einem soliden Frühjahr. Ich bin sehr gespannt auf seinen Auftritt. Hatte gehofft, dass ich ihn etwas exklusiver hätte.

181, Fuglsang, Jakob, Astana - Premier Tech
Ist als letzter Fahrer im Team gelandet, Alternativen waren Bilbao und Dan Martin. Fuglsang ist ein toller Fahrer, bei Grand Tours läuft bei ihm aber zu selten alles glatt. Sein guter Auftritt in der Schweiz hat am Ende den Auschlag gegeben.


Knapp nicht im Team:
Vingegaard: Wäre meine Wahl bei Jumbo geworden, wenn es WvA nicht gäbe. Er hat im Frühjahr einen richtig guten Eindruck bei mir hinterlassen.
Porte: Hat gegen Thomas den Kürzeren gezogen
Colbrelli: Bockstarkes Frühjahr von ihm, kann theoretisch auch auf sehr vielen Etappen Punkte holen, vllt sogar eine Option im Kampf um Grün. Hat auf den Etappen, die zu schwer für die reinen Sprinter sind aber mit Sagan, van Aert und van der Poel durchaus namhafte Konkurrenz, so dass ich am Ende glaube/hoffe, dass mir andere Fahrer mehr Punkte bringen.
Bilbao, Dan Martin: Am Ende knapp gegen Fuglsang verloren.
Merlier: Wenn ich einen reinen Sprinter hätte haben wollen, wäre es Merlier geworden. Da er aber mit Philipsen einen weiteren schnellen Mann im Team hat (und van der Poel ja auch nicht der langsamte ist), hatte ich Bedenken, ob er wirklich an allen Massensprints die gespielte Karte von Alpecin sein wird.
Paret-Peintre: War meine Idee als Joker. Ist mir bei Paris-Nizza und der Dauphiné mit guten Leistungen aufgefallen. Am Ende habe ich aber (leider) keinen Platz für ihn gefunden.
Back to top View user's profile
WaVe_
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 17 Aug 2020
Posts: 96
PostPosted: 26 Jun 2021 11:16   Post subject: Reply with quote


WaVe_ wrote:

Dynaball wrote:
team ist auch draußen

ist ne ziemlich lange shortlist gewesen bei dieser tour...bin gespannt ob das in ner etwas variantenreicheren fahrerauswahl endet oder ob letztlich wie beim giro doch viele bei denselben fahrern landen


Tippe auf 5-6 Fahrer in fast allen und dann 2-3 Spezialisten


Sind dann doch 6 geworden. Alle den gleichen Kapitän...gab es das schon mal? Kommt wirklich auf die Asse an. Spannende Tour

Ich mach dann mal den Anfang mit der Vorstellung:

Strategie:
Mein Blick lag bei der Tour auf auf den Mittelschweren Etappen. Ich konnte mich kaum für einen Sprinter entscheiden. Habe es gern mal mit einer 1b Lösung probiert und nie den richtigen Erfolg damit gehabt. Somit war klar, ich muss wahrscheinlich ein paar Puncheure mitnehmen. Aber bei dieser Tour ist echt alles am Start was Rang und Namen hat. Ich hatte Fahrer wie Hirschi, Colbrelli, Aranburu auf dem Zettel und bin zum Entschluss gekommen, dass es zwar durch die neue Punktverteilung mehr zu holen gibt, aber die Konkurrenz zu krank ist. Hirschi war durch Pogacar auch raus. Also ist es dann doch eher ein "Namenspicking" geworden. Mit Blick auf zwei lange Zeitfahren, war dieser "Skill" natürlich hoch in der Bewertung der Fahrer.

WaVe_

001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
162, Bilbao, Pello, Bahrain - Victorious
174, Hamilton, Lucas, Team BikeExchange
181, Fuglsang, Jakob, Astana - Premier Tech


001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates
No-Brainer, wenn Jumbo-Visma einen van Aert für diese Tour zur Auswahl hat. Ich hatte kurz an Roglic/Hirschi oder Roglic/McNulty gedacht aber das auch schnell wieder verworfen. Wenn er zweiter wird, kann er durch das weiße einfach genug ausgleichen.

012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma
Wenn man Roglic nicht im Team will, ein absoluter No-Brainer. Jumbo hat wieder ein starkes Team aber da muss man schon eher auf einen Ausfall von Roglic hoffen, sonst müssen Kuss, Kruijswijk einfach zu viel knechten.

021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers
Porte / Thomas war hier die Auswahl. Durch die beiden Zeitfahren musste einer ins Team. Ich habe mich für Thomas entschieden, einfach weil der auch mal so Aktionen wie bei der Dauphine in petto hat.

073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe
Buchmann fährt nur auf Etappen und Kelderman ist keiner der die Tour gewinnen kann, aber Top10 ist drin. Sagan wäre ansonsten im Team gelandet. Konrad war auf meinem Board aber Kelderman ist zu solide.

081, Gaudu, David, Groupama - FDJ
13x gewählt also muss man auch hier nicht viel sagen. Kann beim weißen Punkten und kann auch mal eine Etappe abschließen. Kategorie No-Brainer.

162, Bilbao, Pello, Bahrain - Victorious
Kein Lopez! Die größte Überraschung im Kader. Ich habe mir gedacht, dass dieser in jedem Team zu finden sein wird. Ist ja auch ein starker Fahrer. Ich wollte eigentlich Mas haben, der durch die Kapitänswahl dann raus war. Finde die Tour passt nicht so zu Lopez. Lange Zeitfahren und wenig Ankünfte wo er überzeugen kann. Opa Alejandro wäre U40 wohl dabei gewesen.
Also keiner von Movistar, ich nehme wieder Pello, die Enttäuschung des Giros. Ich habe mir seinen Rennkalender angesehen und seine zweite GT war er immer gut. Er kann Zeitfahren, er kann aber auch eine Etappe als Ausreißer gewinnen. Poels und Haig haben mich auch nicht überzeugt. So also der Risikopick Pello Bilbao

174, Hamilton, Lucas, Team BikeExchange
junger Fahrer, der auf GK fahren möchte. Yates und Chaves sollen ja angeblich auf Etappen aus sein. Es ist seine erste Tour aber durch sechs Selektionen auch bei anderen Managern auf dem Zettel. Auf ihn bin ich sehr gespannt, wie er sich schlägt.

181, Fuglsang, Jakob, Astana - Premier Tech
Last but no least der Däne. Möchte sich ja für Olympia vorbereiten und kann mir vorher einige Etappen gewinnen. Ist eigentlich gut in Form und auch wenn er aussteigt kann er denke ich was reißen. Auch sieben mal im Team gelandet.


Nicht ins Team geschafft:
Wird ja fast schon spannender, die nicht gewählten Fahrer zu nennen, wenn die Teams sich so ähneln.

WOUT POELS
War hin und her gerissen, aber er ist einfach zu inkonstant über drei Wochen. War mir zu riskant.

MICHAEL MATTHEWS
Eine schwierige Personalie ... Ich hab ihm oft vertraut und dieses Jahr sieht es so aus, als liegen ihm der Kurs. Aber die Konkurrenz ist so stark, deswegen schnell aus meinen Überlegungen.

SERGIO HIGUITA
Ein toller Rennfahrer, der noch verdammt jung ist. Mir hat seine Form nicht gefallen, also, das was ich durch Ergebnisse beurteilen kann. Sonst immer einer, der um Platzierungen fährt.

ION IZAGIRRE
Hatte ihn anfangs im Team, als ich mich über Fuglsang informierte. Spanischer Zeitfahrmeister und dann diese Tour ... Das könnte was werden. Aber ich habe geschaut, er war schon öfter Landesmeister und hat dann in der Tour auch keine Topplatzierung gehabt. Ich glaube, er ist wie Poels zu inkonstant für drei Wochen. Obwohl ich ihn sehr mag.

TIM MERLIER / CEES BOL
Die beiden Sprinter hatte ich auf dem Zettel. Merliers Team ist mir zu stark auf den Sprintetappen. Da könnte auch mal ein Philipsen vorne Fahren und von Bol hab ich zu wenig GT Infos gehabt. Vielleicht nächstes Jahr!

Colbrelli, Aranburu, Chaves, Hirschi und McNulty hatte ich schon im Text erwähnt.
Back to top View user's profile
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18965
Location: Kürten
PostPosted: 26 Jun 2021 11:17   Post subject: Reply with quote


Rotauge wrote:
Die 8 am häufigsten gewählten Fahrer im Team, herzlichen willkommen im Durschschnitt und der Langeweile.

Ich schreibe trotzdem mal ein paar Takte zu meinen Überlegungen:

Team (...)


Bis auf bei den Fahrern, die es knapp nicht geschafft haben kann ich deine Gedanken so teilen
Back to top View user's profile
Wolf_1990
Regionalliga
Regionalliga 

Joined: 21 May 2010
Posts: 165
PostPosted: 26 Jun 2021 11:32   Post subject: Reply with quote

Moin zusammen,

anbei meine Teamvorstellung:


001, Pogačar, Tadej, UAE-Team Emirates

-> da braucht man nicht viel zu sagen, jeder hat ihn gewählt. Hab anfangs zwei Varianten gehabt (Pogacar + van Aert / Vingegaard oder Roglic / Hirschi). Das recht sichere weiße Trikot hat dann den Ausschlag gegeben, zudem ist van Aert wohl eine etwas sicherere Wahl als Hirschi.
Sehe einen Kampf zwischen Pogacar, Roglic und einem von Ineos auf uns zukommen.

012, van Aert, Wout, Team Jumbo-Visma

-> Auf den hügeligen Etappen ist er zusammen mit van der Poel normalerweise eine Macht. Auch wenn er Helferdienste leisten muss ist er immer für gute Punkte zu haben. Hatte noch Vingegaard auf dem Zettel aber seine Tourgeneralprobe war mir zu schwankend, da weiß man nicht ob er der letzte Mann vor Roglic sein wird oder doch eher Kuss / Kruijswijk.

021, Thomas, Geraint, INEOS Grenadiers

-> Hier war mir klar, dass ich entweder ihn oder Carapaz nehmen werde..mit Porte hab ich zu schlechte Erfahrungen gemacht und ich glaube, dass das Standing von Thomas als langjähriger Ineos / Sky Fahrer einfach noch sehr hoch ist - wird aus meiner Sicht auch ein wenig durch die Startnummer ausgedrückt. Sehe ihn so zwischen 3 und 5.

055, Cavendish, Mark, Deceuninck - Quick Step

-> Denke mal jeder hatte hier mit Alaphilippe oder Bennett kalkuliert aber der Ire ist ja verletzt und musste kurzfristig absagen. Cavendish kam als Nummer 8 bei mir rein. Er war zuletzt recht gut bei der Belgien Rundfahrt unterwegs, zudem hat er einen sehr guten Sprinterzug mit Mörkov und co, dazu wollte ich einfach noch jemanden für die ganz flachen Etappen im Team haben.

061, López, Miguel Ángel, Movistar Team

-> Auf seinen Auftritt bei Movistar bin ich echt gespannt, also der Formaufbau schaut erstmal zu passen - am Ventoux war er sehr stark und deutlich vor Mas. Den hätte ich als freien Fahrer nicht als No-Brainer gewählt, Lopez ist es hingegen aus meiner Sicht schon..einer der besten Bergfahrer im Feld.

073, Kelderman, Wilco, BORA - hansgrohe

-> Hier war für mich nur die Frage ob Sagan oder er als Kapitän geführt wird. War beim letzten Giro gut unterwegs und ist jemand der auch bei der Tour solide unter die Top Ten fahren kann. Bei Buchmann war ich mir zu unsicher in welcher Form er nach halben Giro + Verletzung auftreten wird.

081, Gaudu, David, Groupama - FDJ

-> Einer der Aufsteiger des Jahres und mit ihm hab ich schon letztes Jahr bei der Vuelta gute Erfahrungen gemacht. Aktive Fahrweise und als Franzose sicher top motiviert für die Heimrundfahrt. Er hat Pinot mittlerweile bei FDJ auf jeden Fall den Rang abgelaufen, das kann man mal festhalten. Dazu sollte es noch Punkte beim weißen Trikot geben.

163, Colbrelli, Sonny, Bahrain - Victorious

-> Sehr gute Ergebnisse von ihm in dieser Saison, hoffentlich hat er jetzt auch noch die Beine für die Tour de France. Ist jemand für die hügeligen Etappen wo ich neben van Aert noch jemanden dabei haben wollte. Form scheint noch gut zu passen, ist zuletzt noch italienischer Meister geworden - hoffentlich kann er heute und morgen direkt was zeigen.

Knapp nicht im Team:

Fuglsang - denke er dürfte auf dem Papier dann doch der Kapitän von Astana sein, für ne Platzierung zwischen 8 und 15 ist er sicher gut. Aber ich wollte noch einen echten Sprinter dabei haben.
Dan Martin - schätze mal er ist den Giro nicht in absoluter Topform gefahren, bei den hügeligen Etappen ist er immmer zu beachten - hat aber knapp gegen Colbrelli das Nachsehen gehabt.
Higuita - ein junger Fahrer mit gutem Punch auf hügeligen Etappen aber bei ihm bin ich mir nicht so sicher wie es denn gerade um die Form bestellt ist.

Tipp GW:

1. Pogacar
2. Roglic
3. Carapaz
4. Thomas
5. Lopez
6. Uran
7. Gaudu
8. Keldermann
9. Porte
10. G. Martin

Tipp SW:

1. Demare
2. Sagan
3. van Aert

van der Poel wird wohl nicht durchfahren

Tipp BW:

1. Alaphilippe
2. Pogacar
3. Barguil

Tipp weißes Trikot;

1. Pogacar
2. Gaudu
3. Vingegaard

Wünsche allen ne spannende Tour.
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8705
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 26 Jun 2021 11:42   Post subject: Reply with quote

tjoar, recht langweilige streuung. aber was will man machen? ich wähle die in meinen augen besten fahrer. 6 Fahrer sind im Prinzip bei allen gleich.
Kapitän stand relativ früh fest. Es ging eigentlich nur um Pogacar oder Roglic. Ineos hat ja gefühlt 4 Kapitäne, so dass ich einen der drei freien wählen konnte, Movistar fährt auch immer auf mehrere Karten, andere Kapitäne waren durch Sprintkapitäne frei. Bei UAE hätte mich noch Marc Hirschi gereizt, denke aber nicht dass er die Freiheiten wie im letzten Jahr hat. Er wird für Pogacar knechten müssen.

Van Aert: ein Grund warum es nicht Roglic geworden ist. Kommt aus ner Verletzung/Erkrankung, hat aber direkt mal die Belgische Meisterschaft gewonnen, die ja auch immer stark besetzt ist. Denke dass er heute und Morgen direkt zu den Favoriten zählt, da sind früh Extrapunkte für Grün und Gelb drin. Auch Zeitfahren liegt ihm, kann sein, dass er das Gelbe eine ganze Weile verteidigen kann. Im späteren Verlauf dann super wichtiger Helfer, wird aber auch immer mal auf eigene Kappe fahren dürfen. Ein Fahrer mit dem Status ist kein reiner Helfer...

Thomas: Wer ist jetzt Captain? Thomas bei der Dauphine auf 3 und Romandie auf 1, Carapaz bei der Tour de Swiss 1. Geoghegan Hart fällt da etwas ab mit Platz 10 bei der Dauphine und erst einem guten Grand Tour Ergebnis. Und dann ist da noch Porte, der sich aber eigentlich in den Helferdienst stellen will. Denke hier sollte man auch das Dauphine Ergebnis nicht überbewerten, da waren die Rollen vertauscht. Thomas ist ein super Zeitfahrer, erhoffe mir auch da ein paar Punkte neben den Bergetappen.

Lopez: bei drei wöchigen eigentlich nie verkehrt, war schon häufig auf Podiums Kurs. Konkurrenz ist stark, aber Top 5 trau ich ihm wieder zu. Valverde wird nicht auf Klassement fahren können und selbst bei den Klassikern ist die Konkurrenz bockstark.

Kelderman: nomineller Klassement Kapitän, wollte dann das Risiko nicht gehen auf Buchmann zu setzen. Mal sehen ob sich das auszahlt, ihm haftet so etwas das unkonstante an.

Gaudu: die französische Hoffnung neben G. Martin dieses Jahr. Top 10 ist möglich, vielleicht auch ein paar Jungprofi Punkte.

Fuglsang: Ich glaube nicht so recht an Lutsenko, die Dauphine ist ne einwöchige, bei Grand Tours ist er noch nie auf Klassement gefahren. Fuglsang ist eigentlich immer ne sichere Bank (in der Theorie...), wenn auch nicht für ganz vorne.

Colbrelli: Der stand eigentlich sehr schnell fest. Kann in den Sprints eingreifen, kann auch auf schwererem Terrain Punkte holen. Bei Dauphine und Romandie mit Sieg und Punktwertung und ganz frisch italienischer Meister. Ein Erfolg bei einer dreiwöchigen fehlt ihm noch.

Nicht geschafft:
- Buchmann: klingt eigentlich sehr zuversichtlich, wird Freiheiten haben und wenn es sich ergibt auch auf Klassement fahren. Könnte eventuell den Unterschied machen. Wollte ihn dann doch nicht über den nominellen Kapitän nehmen.
- Hamilton: Puuh, dass er so oft gewählt wurde... nomineller GC Kapitän hör ich auch gerade zum ersten Mal, hier wäre etwas mehr googlen angebracht gewesen, dann wäre er sicher im Team gelandet.
- Merlier: auch eine Überlegung. Aber ich war mir nicht sicher ob er oder Philipsen die Sprints fährt. Sogar van der Poel könnte Sprintkapitän sein (zumindest auf den schwereren). So oder so wird das wohl ne geteilte Rolle.
- Dan Martin und Bilbao: Beide den Giro in den Knochen, so wirklich überzeugend war das auch bei beiden nicht.
- Cavendish: Der Altmeister im zweiten Frühling? Ich weiß es nicht, war mir dann zu unsicher.

Ich geh von einem Zweikampf Pogacar/Roglic aus, dahinter kommen dann mehrere Fahrer fürs Podium in Frage. Team Sky, beide Movistar Kapitäne, Yates und Kelrdeman wären für mich die ersten Namen. Auf Grund der Strecke ist auch ein gutes Abschneiden von Alaphilippe nicht ganz abwegig. Wenn er früh in Gelb fährt... für ganz vorne wird das aber nicht reichen.
Back to top View user's profile
pepe1985
Europameister
Europameister 

Joined: 06 Nov 2005
Posts: 4321
Location: Berlin
PostPosted: 26 Jun 2021 11:48   Post subject: Reply with quote

So dann geht es los. Pogacar bei jedem war eigentlich zu erwarten. 2 Trikotwertungen muss man mitnehmen.

Muss zugeben dass mich Teile der Kapitäne doch schon überrascht haben weshalb mein Team dann so aussah. Unter anderem ist dann Thomas und Fuglsang ins Team gerutscht.
Hab drauf geguckt wer im Zeitfahren nicht gänzlich schlecht abschneidet (deshalb Thomas... Wäre er Kapitän dann Porte statt Carapaz).

Gaudu oder Demare war für mich ein no Brainer.

Fuglsang wie gesagt durch die Kapitänsentscheidung reingerutscht. Sonst hätte ich Izagirre wegen den Zeitfahren genommen.

Lopez muss man eigentlich auch definitiv im Team haben wenn er frei ist. Generell ist Movistar so breit gut aufgestellt.

VanAert auch ein muss gerade beim Tour Beginn (mit Glück heute vllt Gelb) deshalb auch Roglic/Kuss keine Option.

Dann noch einer von Bora. Sagan Kelderman mit Abstrichen Buchmann. Entscheidung fiel auch dort sehr schnell.

Blieb noch Fahrer Nummer 8 und die Liste war enorm lang.

Sprinter wäre mir lieb gewesen und wurde es dann auch. Matthews hätte ich auch gerne genommen aber den hatte ich schon mal diverse Rennen und war nicht gänzlich überzeugt. Gleiche gilt für Barguil der auf der Liste stand.
Norweger waren auch länger auf der Liste aber am Ende wurde es ein Duell zwischen Philipsen und Merlier. Hatte dann gelesen dass Philipsen irgendwann mal verletzt war und dann blieb ich bei Merlier. Klar Alpecin hat mehrere Option aber ich denke schon dass er was reißen wird. Von daher bin ich zufrieden auch weil nur 2 ihn genommen haben. Bin gespannt.

Freu mich auf die Tour
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3, ... 12, 13, 14  Next
Page 2 of 14



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group