preload
basicPlayer

Vuelta a España 2021 - der Forenmanager zum Rennen

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Next
Comunio.de Forum Index -> Games
Author Message
Rotauge
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 Apr 2018
Posts: 422
PostPosted: 28 Aug 2021 16:59   Post subject: Reply with quote

Richtig starkes Rennen von Vine war das heute. Nach seinem Sturz dachte ich erst, dass das ein DNF werden könnte, dann kämpft er sich in die Gruppe zurück und wird am Ende noch 3., Respekt.

Bei den Favoriten war es ja leider eher langweilig, aber Bernal zum ersten Mal stärker als Yates und auf Augenhöhe mit Roglic, Mas und Haig. Vllt passt der Formaufbau für Woche 3 und am Mittwoch und Donnerstag macht er noch etwas Rambazamba.
Back to top View user's profile
kilino
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 02 May 2021
Posts: 51
PostPosted: 28 Aug 2021 17:11   Post subject: Reply with quote

Pidcock Vierter ist stark, das passt mit meinen Fahrern bei der Vuelta richtig gut. Lediglich Simmons noch komplett ohne irgendwas und der wird auf Etappen die ihm liegen auch relativ früh für Trentin verschlissen.
Back to top View user's profile
Rotauge
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 Apr 2018
Posts: 422
PostPosted: 29 Aug 2021 11:48   Post subject: Reply with quote

Geiler Kampf um die Gruppe mal wieder. Hoffentlich kommt die Gruppe weg, die Zusammensetzung gefällt mir schon recht gut.
Back to top View user's profile
kilino
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 02 May 2021
Posts: 51
PostPosted: 29 Aug 2021 12:40   Post subject: Reply with quote

Diese Gruppe mit Bagioli nehme ich
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 29 Aug 2021 12:59   Post subject: Reply with quote

Etappe 14: Don Benito - Pico Villuercas (165,7 KM), Einteilung: Schwer

1. 35 Punkte: Romain Bardet
2. 29 Punkte: Jesús Herrada
3. 24 Punkte: Jay Vine
4. 20 Punkte: Thomas Pidcock
5. 17 Punkte: Clément Champoussin
6. 14 Punkte: Matthew Holmes
7. 12 Punkte: Andrey Zeits
8. 10 Punkte: Kévin Geniets
9. 8 Punkte: Nicolas Prodhomme
10. 7 Punkte: Jan Tratnik
11. 6 Punkte: Ryan Gibbons
12. 5 Punkte: Daniel Navarro
13. 4 Punkte: Dylan Sunderland
14. 3 Punkte: Aritz Bagües
15. 2 Punkte: Arnaud Démare

Maillot rojo, 3 Punkte: Odd Christian Eiking
Maillot verde, 3 Punkte: Fabio Jakobsen
Maillot de puntos azules, 3 Punkte: Romain Bardet
Maillot blanco, 3 Punkte: Egan Bernal

Tageswertung:

1. kilino 20 Punkte
2. Wolf_1990 3 Punkte
3. Alle anderen 0 Punkte

Gesamtwertung nach der 14. Etappe:

1. kilino 392 Punkte
2. Rotauge 354 Punkte
3. marci 1995 353 Punkte
3. Zizkov 353 Punkte
5. WaVe_ 336 Punkte
6. Dynaball 333 Punkte
7. Pepe1985 328 Punkte
8. fcbleos 321 Punkte
9. Wolf_1990 287 Punkte
10. stefan 4 282 Punkte
11. Spanish 281 Punkte
12. Alo Atog 271 Punkte
12. Kehl05 271 Punkte
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8705
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 29 Aug 2021 15:47   Post subject: Reply with quote

endlich Majka Punkte und auch paar Punkte fürs Bergtrikot gesammelt. jetzt zwei Tage erholen und dann erneut Attacke

leider der falsche Hamilton der auf 3 rein kommt
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 29 Aug 2021 16:07   Post subject: Reply with quote

Etappe 15: Navalmoral de la Mata - El Barraco (197,5 KM), Einteilung: Mittelschwer

1. 30 Punkte: Rafał Majka
2. 24 Punkte: Steven Kruijswijk
3. 19 Punkte: Christopher Hamilton
4. 15 Punkte: Adam Yates
5. 12 Punkte: Giulio Ciccone
6. 9 Punkte: Odd Christian Eiking
7. 7 Punkte: Felix Großschartner
8. 5 Punkte: Sepp Kuss
9. 3 Punkte: David de la Cruz
10. 2 Punkte: Enric Mas

Maillot rojo, 3 Punkte: Odd Christian Eiking
Maillot verde, 3 Punkte: Fabio Jakobsen
Maillot de puntos azules, 3 Punkte: Romain Bardet
Maillot blanco, 3 Punkte: Egan Bernal

Tageswertung:

1. Dynaball 45 Punkte
1. stefan 4 45 Punkte
3. Wolf_1990 38 Punkte
4. Alo Atog 30 Punkte
4. fcbleos 30 Punkte
4. Kehl05 30 Punkte
4. WaVe_ 30 Punkte
8. Rotauge 15 Punkte
9. kilino 0 Punkte
9. marci 1995 0 Punkte
9. Pepe1985 0 Punkte
9. Spanish 0 Punkte
9. Zizkov 0 Punkte

Gesamtwertung nach der 15. Etappe:

1. kilino 392 Punkte
2. Dynaball 378 Punkte
3. Rotauge 369 Punkte
4. WaVe_ 366 Punkte
5. marci 1995 353 Punkte
5. Zizkov 353 Punkte
7. fcbleos 351 Punkte
8. Pepe1985 328 Punkte
9. stefan 4 327 Punkte
10. Wolf_1990 325 Punkte
11. Alo Atog 301 Punkte
11. Kehl05 301 Punkte
13. Spanish 281 Punkte
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 29 Aug 2021 16:16   Post subject: Reply with quote

Ich habe die ganze Woche eigentlich nichts gesehen, nur zwei Minuten von Storer bei seinem Sieg und kann mich daher auch an keinen großen Diskussionen beteiligen.

Ich habe nicht einmal mitbekommen, dass Carapaz gestern ausgeschieden ist.

Noch 7 Fahrer:

Dynaball, stefan 4

Noch 6 Fahrer:

kilino, Wolf_1990

Noch 5 Fahrer:

Alo Atog, fcbleos, Kehl05, Pepe1985, Rotauge, WaVe_

Noch 4 Fahrer:

marci 1995, Spanish, Zizkov

____________

Die Top 11 der Fahrerwertung vor dem zweiten Ruhetag:

1. Roglič 141 Punkte
2. Jakobsen 113 Punkte
3. Mas 79 Punkte
4. Philipsen 77 Punkte
5. Cort 72 Punkte
6. Storer 65 Punkte
7. Bardet 64 Punkte
8. Bernal 63 Punkte
9. López, M.Á. 53 Punkte
9. Taaramäe 53 Punkte
9. Yates 53 Punkte
Back to top View user's profile
Rotauge
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 Apr 2018
Posts: 422
PostPosted: 29 Aug 2021 23:02   Post subject: Reply with quote

Bevor ich mich vermutlich gleich etwas in Rage schreibe erstmal das wichtigste: Riesen Respekt an Majka für die Leistung heute, absurdes Solo und verdient zum Tagessieger gekrönt.

Für mich ist damit leider der Kampf um den Vueltasieg rechnerisch vorbei. Und dabei sah das anfangs alles so gut aus, ne 10er-Spitzengruppe, vom Manager war nur Mauri Vansevenant vertreten, dem ich aus der Gruppe heraus auch gute Chancen auf mindestens ne Top3-Platzierung, tendenziell sogar eher mehr, zugerechnet hatte. Und dann fährt hinten im Feld Bahrain wie bescheuert um die Gruppe zu stellen. Und wofür? Dass sie dann, nachdem die Gruppe gestellt war, erstmal Majka und Aru wegfahren lassen, in der sich danach bildenden Verfolgergruppe haben sie dann immerhin Poels dabei, der da aber dann auch verhältnismäßig früh nicht mehr mitfahren konnte. Haupterfolg für Bahrain war heute also, dass sie Majka den Weg zum Etappensieg geebnet und mir alle Chancen hier geraubt haben. Das war ja schon fast movistaresk.
Back to top View user's profile
marci 1995
Champions-League
Champions-League 

Joined: 12 Nov 2007
Posts: 1857
PostPosted: 30 Aug 2021 07:15   Post subject: Reply with quote


Zizkov wrote:

Ich habe nicht einmal mitbekommen, dass Carapaz gestern ausgeschieden ist.

Noch 4 Fahrer:

marci 1995, Spanish, Zizkov



Danke für die Info, ist bisher auch an mir vorbeigegangen. Also nicht, dass ich da noch groß etwas erwartet hätte (bin bei dem Pick aber auch selber schuld), aber mit vier Fahrern ist das Punktepotenzial in der letzten Woche doch stark begrenzt.


marci 1995 wrote:

Kurzes Fazit:

Roglic: Voll im Plan, sehe persönlich auch niemandem, der ihm unter normalen Umständen gefährlich werden könnte.
Philipsen: Nicht überragend, aber sehr gut. Zusammen mit Jakobsen dominant bei den Sprints, im Kampf um Grün ist auch noch alles drin.
Padun: Wie gestern schon geschrieben wohl nicht die beste Wahl von Bahrain. Da es aber auch keinen absoluten Topfahrer dort gibt, gehe ich davon aus, dass er Freiheiten hat auszureißen, entsprechende Zeitabstände hat er ja auch. Jetzt muss er es nur noch umsetzen..
Schachmann: Früher Sturz, noch nichts gezeigt. Aber da bin ich recht entspannt. 1. haben ihn fast alle, 2. ist da noch was drin, wenn er sich gut fühlt.
Carapaz: (Wie die meisten) voll ins Klo gegriffen. Habe mich durch Olympia doch zu sehr blenden lassen. Normal bin ich ja eig schon ein Fan von frischen Fahrern, aber da bin ich selbst Schuld. Wird jetzt auch knechten dürfen.
Lopez: Endlich wieder der "alte" Lopez. Macht zusammen mit Mas einen super Eindruck und gerade in der schweren letzten Woche erhoffe ich mir noch was.
Storer: Genau das, was ich mir erhofft habe. Ne Etappe abgeschossen und mit allen Freiheiten noch was zu zeigen.
Molano: Bis hierhin in Ordnung. 10 - 15 Punkte mehr und ich wäre wirklich zufrieden gewesen, aber soweit in Ordnung. Durch den Ausfall jetzt natürlich ein ziemlicher Rohrkrepierer, würde mich auch schwer wundern, wenn ein freier Majka nicht noch in die Top 3 auf irgendeiner Ausreißeretappe fährt.


Roglic bleib ich bei dem Fazit. Wobei die GC-Favoriten allgemein vergleichsweise wenig Punkte machen, da ständig Gruppen fahren gelassen werden.

Philipsen leider raus, aber dürfte trotzdem fürs beste Team reichen.

Padun maximal unauffällig, bezweifle stark, dass da noch was kommt. Da würde ich eher noch auf den ein oder anderen Teamkollegen setzen.

Schachmann leider auch raus, Carapaz ein kompletter Rohrkrepierer.

Lopez und Mas weiterhin beide auf sehr hohem Niveau unterwegs. Bin ich gespannt, wie sie es angehen werden (ähnlich wie Yates und Bernal), um Roglic aus der Reserve zu locken.

Storer mit dem zweiten Streich und gestern zumindest auch wieder in der Gruppe. Da Bardet leider aufs Bergtrikot fährt, ist er nicht erste/einzige Ausreißoption, aber da könnte vllt nochmal was kommen. Aber auch wenn nicht, hat er sein Soll absolut erfüllt.

Majka schießt gestern wie erwartet die Gruppe ab, wirklich auch ne starke Leistung! Spätestens damit hat sich das Risiko Molano nicht gerechnet.
Back to top View user's profile
WaVe_
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 17 Aug 2020
Posts: 96
PostPosted: 31 Aug 2021 14:02   Post subject: Reply with quote

Sonntag leider nichts gesehen aber freut mich das Majka endlich Punkten konnte

So gehts hoffentlich in eine erfolgreiche dritte Woche für mich!
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 31 Aug 2021 16:26   Post subject: Reply with quote

Etappe 16: Laredo - Santa Cruz de Bezana (180 KM), Einteilung: Einfach

1. 25 Punkte: Fabio Jakobsen
2. 18 Punkte: Jordi Meeus
3. 12 Punkte: Matteo Trentin
4. 7 Punkte: Michael Matthews
5. 3 Punkte: Alberto Dainese

Maillot rojo, 3 Punkte: Odd Christian Eiking
Maillot verde, 3 Punkte: Fabio Jakobsen
Maillot de puntos azules, 3 Punkte: Romain Bardet
Maillot blanco, 3 Punkte: Egan Bernal

Tageswertung:

1. Pepe1985 12 Punkte
2. Wolf_1990 3 Punkte
3. Alle anderen 0 Punkte

Gesamtwertung nach der 16. Etappe:

1. kilino 392 Punkte
2. Dynaball 378 Punkte
3. Rotauge 369 Punkte
4. WaVe_ 366 Punkte
5. marci 1995 353 Punkte
5. Zizkov 353 Punkte
7. fcbleos 351 Punkte
8. Pepe1985 340 Punkte
9. Wolf_1990 328 Punkte
10. stefan 4 327 Punkte
11. Alo Atog 301 Punkte
11. Kehl05 301 Punkte
13. Spanish 281 Punkte
Back to top View user's profile
pepe1985
Europameister
Europameister 

Joined: 06 Nov 2005
Posts: 4321
Location: Berlin
PostPosted: 31 Aug 2021 19:27   Post subject: Reply with quote

Na Mensch Trentin. Könnte ja sogar für Bonuspunkte reichen wenn es so weiter geht. Immerhin...
Back to top View user's profile
kilino
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 02 May 2021
Posts: 51
PostPosted: 1 Sep 2021 13:22   Post subject: Reply with quote

Macht Bernal gleich einen Froome?
Back to top View user's profile
WaVe_
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 17 Aug 2020
Posts: 96
PostPosted: 1 Sep 2021 15:36   Post subject: Reply with quote

Hui die Etappe geht gut ab

edit:
Kuss ist so verdammt stark .. der müsste echt irgendwo Leader werden. Das ist ja schon fast verschenkt.
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 1 Sep 2021 16:30   Post subject: Reply with quote

Etappe 17: Unquera - Lagos de Covadonga (185,8 KM), Einteilung: Schwer

1. 35 Punkte: Primož Roglič
2. 29 Punkte: Sepp Kuss
3. 24 Punkte: Miguel Ángel López
4. 20 Punkte: Adam Yates
5. 17 Punkte: Jack Haig
6. 14 Punkte: Enric Mas
7. 12 Punkte: Egan Bernal
8. 10 Punkte: Gino Mäder
9. 8 Punkte: Louis Meintjes
10. 7 Punkte: Clément Champoussin
11. 6 Punkte: Steven Kruijswijk
12. 5 Punkte: Felix Großschartner
13. 4 Punkte: David de la Cruz
14. 3 Punkte: Jan Hirt
15. 2 Punkte: Guillaume Martin

Maillot rojo, 3 Punkte: Primož Roglič
Maillot verde, 3 Punkte: Fabio Jakobsen
Maillot de puntos azules, 3 Punkte: Romain Bardet
Maillot blanco, 3 Punkte: Egan Bernal

Tageswertung:

1. Dynaball 82 Punkte
1. Rotauge 82 Punkte
1. stefan 4 82 Punkte
4. kilino 79 Punkte
5. Wolf_1990 68 Punkte
6. Alo Atog 62 Punkte
6. fcbleos 62 Punkte
6. Kehl05 62 Punkte
6. marci 1995 62 Punkte
6. Pepe1985 62 Punkte
6. WaVe_ 62 Punkte
6. Zizkov 62 Punkte
13. Spanish 38 Punkte

Gesamtwertung nach der 17. Etappe:

1. kilino 471 Punkte
2. Dynaball 460 Punkte
3. Rotauge 451 Punkte
4. WaVe_ 428 Punkte
5. marci 1995 415 Punkte
5. Zizkov 415 Punkte
7. fcbleos 413 Punkte
8. stefan 4 409 Punkte
9. Pepe1985 402 Punkte
10. Wolf_1990 396 Punkte
11. Alo Atog 363 Punkte
11. Kehl05 363 Punkte
13. Spanish 319 Punkte
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 1 Sep 2021 16:36   Post subject: Reply with quote

Fand schon bisschen geil wie Rogla den Verfolgern schon beim wieder Runterfahren entgegenkam, brutale Dominanz
Back to top View user's profile
Rotauge
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 Apr 2018
Posts: 422
PostPosted: 1 Sep 2021 20:11   Post subject: Reply with quote

Richtig schöne Etappe heute. Geil, dass Bernal wirklich was versucht hat, auch wenn es am Ende für ihn leider ohne Ertrag blieb, aber so Angriffe 60km vorm Ziel machen einfach Laune. Morgen darf sich da gerne ein anderer Fahrer dran versuchen. Auch wenn die Demonstration von Roglic da heute vllt dem einen oder anderen etwas die Lust an sowas verdorben haben dürfte.
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 2 Sep 2021 14:34   Post subject: Reply with quote

Storer geht scheints aufs Bergtrikot. Leider kann ich den krassen Schlussanstieg später nicht sehen.
Back to top View user's profile
Wolf_1990
Regionalliga
Regionalliga 

Joined: 21 May 2010
Posts: 165
PostPosted: 2 Sep 2021 14:43   Post subject: Reply with quote


Zizkov wrote:
Storer geht scheints aufs Bergtrikot. Leider kann ich den krassen Schlussanstieg später nicht sehen.


Definitiv und so wie er gerade fährt traue ich ihm sogar noch nen weiteren Sieg zu, der hat die Gruppe aber mal sowas von stehen gelassen - seine Wahl könnte sich am Ende echt auszahlen

Hoffe mal, dass Majka gleich auch noch ein wenig drauflegen kann.
Back to top View user's profile
WaVe_
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 17 Aug 2020
Posts: 96
PostPosted: 2 Sep 2021 14:53   Post subject: Reply with quote


Zizkov wrote:
Storer geht scheints aufs Bergtrikot. Leider kann ich den krassen Schlussanstieg später nicht sehen.


Back to top View user's profile
Wolf_1990
Regionalliga
Regionalliga 

Joined: 21 May 2010
Posts: 165
PostPosted: 2 Sep 2021 15:06   Post subject: Reply with quote

Ungünstig, Movistar und Bahrain geben jetzt richtig Gas damit Roglic die Kapitäne nachher wieder entspannt am Schlußanstieg stehen lassen kann...
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8705
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 2 Sep 2021 15:46   Post subject: Reply with quote

Kann leider mal wieder nix sehen. Aber…
A) warum macht Movistar das? Wollen die auf teufel komm raus noch einen Tagessieg?
B) Bardet jagt dann seinen eigenen Mann? Wenn Storer nicht mehr kann ok, der letzte Anstieg ist lang, da können 2 noch was knapp sein. Aber wenn er noch kann, lass ihn doch fahren und setz nicht nach.
Back to top View user's profile
Rotauge
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 Apr 2018
Posts: 422
PostPosted: 2 Sep 2021 16:42   Post subject: Reply with quote

Da hat Movistar den Etappensieg. Schöner Berg, hat Spaß gemacht zu schauen. Und Roglic ist echt nicht von dieser Welt, unfassbar wie locker das bei ihm alles aussieht, immer absolut alles unter Kontrolle gehabt.
Back to top View user's profile
Zizkov
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 16 Feb 2006
Posts: 9637
Location: Bonn
PostPosted: 2 Sep 2021 16:48   Post subject: Reply with quote

Habe am Handy doch bisschen geschaut, geiler Berg, darf gerne wiederkommen. Leider gibts noch genügend Bergpunkte, um Storer aus dem Leibchen zu fahren. Immerhin wird es eher nicht auch noch an Rogla gehen, da es nur noch eine Ankunft der 2. Kategorie gibt.

edit:

Storer sagt zum Trikot übrigens:

"We want to win the jersey. It doesn't matter who it is. It's just as a team we want this jersey at the end of La Vuelta."

Bardet als nomineller Kapitän hat da womöglich die besseren Aktien, Storer die besseren Beine? Für Bonuspunkte sollte es reichen, Frage bloß wie viele.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8  Next
Page 6 of 8



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group