preload
basicPlayer

5. Spieltag 2022/23 | Diskussion

Comunio.de Forum Index -> Bundesliga - Spielanalyse
Author Message
heikop1
Moderator
Moderator 

Joined: 01 Dec 2003
Posts: 27828
Location: Elsenfeld
PostPosted: 1 Sep 2022 15:07   Post subject: 5. Spieltag 2022/23 | Diskussion Reply with quote

Hier kann über die möglichen Aufstellungen und die Spiele des 5. Bundesliga-Spieltags 2022/23 diskutiert werden.

Freitag 20:30 Uhr
Borussia Dortmund - TSG Hoffenheim

Samstag 15:30 Uhr
Union Berlin - Bayern München
VFB Stuttgart - FC Schalke 04
VFL Bochum - Werder Bremen
VFL Wolfsburg - 1 FC Köln
Bayer 04 Leverkusen - SC Freiburg

Samstag 18:30 Uhr
Eintracht Frankfurt - RB Leipzig

Sonntag 15:30 Uhr
FC Augsburg - Hertha BSC Berlin

Sonntag 17:30 Uhr
Borussia Mönchengladbach - Mainz 05

Mögliche Aufstellungen der Spiele findest du auch im ComunioMagazin!

Bitte beachtet die Forenregeln.

Alle Scores werden von www.sofascore.com rein aus Statistiken die von Opta, dem größten Anbieter der Welt, erstellt.
Comunio hat weder auf die Berechnung des Scores seitens Sofascore, noch auf die Datenerfassung bei Opta einen Einfluss.

Last edited by heikop1 on 1 Sep 2022 15:47; edited 1 time in total
Back to top View user's profile
wodkamaste
Champions-League
Champions-League 

Joined: 20 Jul 2007
Posts: 1558
PostPosted: 1 Sep 2022 15:19   Post subject: Reply with quote

@Heiko:war das "T" bei VFL Wolfsburg zufällig Absicht, um zu schauen, ob es jemand merkt?
Oder ist das ein Ratespiel, wofür das "T" stehen könnte?!

Falls ja, dann steht das "T" wahrscheinlich für "Tradition":
TraditionsVerein für Leibesübungen

Ansonsten interessanter Spieltag
Back to top View user's profile
heikop1
Moderator
Moderator 

Joined: 01 Dec 2003
Posts: 27828
Location: Elsenfeld
PostPosted: 1 Sep 2022 15:46   Post subject: Reply with quote

Wöchentliche Geschichten aus dem Paulanergarten, oder halt einfach der kommende Spieltag bereits jetzt 100% richtig vorausgesagt.


Borussia Dortmund - TSG Hoffenheim 2:1

Direkt vor Beginn gibt es die ersten Verwirrung. Hoffenheim beschwert sich warum ein nicht gelisteter Spieler der optisch dem Michelin Männchen ähnelt auf dem Platz steht. Nach kurzer Aufklärung seitens Dortmund, dass es sich um Niklas Süle handelt, konnte die Partie doch noch rechtzeitig starten. Ein wildes Hin- und Her mit vielen Torschützen erfreut die Fans, so fällt das 1 Tor bereits nach 10 Minuten. Hummels ist zu ungestüm gegen Rutter der ihn überläuft, dabei fällt Hummels bei der Drehung direkt auf seine Hacke...den fälligen Elfmeter verwandelt Kramaric sicher. Den Ausgleich erzielt Reus nach einem tollen Pass in die Tief von Özcan, der auch sonst ein sehr gutes Spiel abliefert. Modeste taucht die ersten 45 Minuten leider kaum auf, kommt auf insgesamt 7 Ballkontakten in dieser Zeit. Nach der Pause sind die Gastgeber weiter am Drücker, so das Modest mit seinem 9 Ballkontakt nach Vorlage von Reus die Führung und den Endstand erzielt.

Samstag 15:30 Uhr
Union Berlin - Bayern München 0:2

Union steht sehr defensiv gibt München kaum Raum um wirklich zu Chancen zu kommen, so dauert es auch bis zur 45 Minute eher Müller nach Vorlage von Sabitzer die Führung erzielt. Die Sturmtanks Becker und Siebatcheu sind die erste Halbzeit offensiv kaum zu sehen, da sie aber geschickt nach hinten arbeiten. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild, Nagelsmann wechselt direkt 3x ist mit der Leistung nicht so zufrieden, der eingewechselte Musiala tankt sich dann gegen 3 Spieler durch und bedient Mane, der allerdings zum 2x im Abseits steht und dessen Treffer schon wieder nicht zählt. Kurz vor Schluss ist es der eingewechselte Gnabry der den 2:0 Entstand herstellt. Union hat sich aber beachtlich aus der Affaire gezogen


VFB Stuttgart - FC Schalke 04 1:3

Spektakel mit einer kleinen Überraschung im Schwabenland, nach einem Freistoß von Ouwejan(sorry er ist anscheinend der einzige der Tore bei Schalke vorbereiten kann) ist es Terrode der tatsächlich mit dem Kopf sein erstes Tor diese Saison erzielt. Zalazar erzielt mit einem tollen Schuss aus 22m, bei dem Schwäbe nicht so gut aussah, das 0:2. Tomas wird dann endlich ausgewechselt, er bleibt weiter seine Bundesligatauglichkeit schuldig. Mit 0 gewonnen Zweikämpfen wird er dann auch ausgewechselt. Kurz vor Ende ist es der eingewechselte Perea der den Anschluss markiert, eher Mohr mit dem Schlusspfiff den ersten Sieg für die Königsblauen markiert.


VFL Bochum - Werder Bremen 1:3

Die Bremer überraschend stark, erst erzielt Füllkrug nach Zuspiel von Duksch die Führung, den Ausgleich von Hofmann nach tollem Freistoß von Stöger konntert Bremen direkt durch einen Treffer von Stage. Das letzte Tor erzielt Duksch der an allen 3 Toren beteiligt war.


VFL Wolfsburg - 1 FC Köln 1:1

Die erste Trainerentlassung ist fast schon sicher, Wolfsburg gewinnt auch nicht gegen Köln und die heimischen 14.000 Wolfsburgerfans skandieren, Kovac raus. In einem wirklich spielerisch schlechten Spiel erzielt erst Nmecha die Führung der Wölfe, eher die Geisböcke ihre Hörner in Person von Kainz per tollen Freistoßtor zeigen.


Bayer 04 Leverkusen - SC Freiburg 3:1

Ich bin ja nicht der größte Freiburgfan wie jeder weiß, nun probiere ich es diesmal, irgendwann müssen sie ja mal verlieren. Die Freiburger Abwehr diesmal nicht so stark, Diaby wirbelt Ginter der zu langsam ist schwindelig, so das Schick zum 1:0 abstauben kann. Das 2:0 erzielt Tag nach einem Eckball, den Anschlusstreffer von Doan nach exakter Vorarbeit von Grifo, beantwortet 2 Minuten vor Schluss der eingewechselte Hudson Odoi nach einem Konter zum 3:1 Endstand, sein Marktwert steigt dann auf 12,0 Mio am Sonntag an.


Samstag 18:30 Uhr
Eintracht Frankfurt - RB Leipzig 0:3

Mal wieder ein Topspiel und das obwohl Leipzig daran teilnimmt. Frankfurt probiert hier zu zaubern, aber haben vergessen, dass der Gegner nicht so schwach ist wie Westham oder Barcelona. Das 0:1 erzielt erst Nkunku der die Abwehr das ein ums andere mal schlecht aussehen lässt, eher Olmo mit einem satten Schuss aus 20m das 0:2 erzielt. Das 0:3 fällt ebenfalls vor der Pause, Werner schnappt sich den ball an der Auslinie auf Mittelkreisehöhe, er passt den Ball auf die andere Seite des Platzes, zielgenau nimmt er diesen Pass selbst an, läuft weiter Richtung rechter Eckfahne, tunnelt Ndicka, schießt Tuta beim Abschluss ins Gesicht, den Abpraller bekommt er ebenfalls an den Kopf und der Ball fliegt von der Latte, an den Innenpfosten und ins Tor. Nach der Pause verflacht das Spiel, Frankfurt hat durch Lindström noch 2 Großchancen, diese vergibt er aber leider, so dass es am Ende beim 0:3 bleibt

Sonntag 15:30 Uhr
FC Augsburg - Hertha BSC Berlin 0:0

Keine Tore, kaum Chancen, dafür jede Menge Karten, erst fliegt Iago mit Rot nach hartem Foul vom Platz, eher 10 Minuten später Uremovic tatsächlich auch in diesem Spiel früher duschen geht.




Sonntag 17:30 Uhr
Borussia Mönchengladbach - Mainz 3:0
Sind die Gladbach die neuen Bayernjäger, nachdem Thuram dem Verein doch erhalten bleibt, blüht er richtig auf. Er erzielt das 1 und 2:0, mit dem es auch in die Pause geht. Hofmann erzielt das 3:0 und lässt die Hintermannschaft von Mainz ganz alt aussehen. Das spielt hätte noch höher ausgehen können, aber Plea, Hofmann, Neuhaus scheitern entweder an Pfosten, Unvermögen oder Zentner


So nun wisst ihr Bescheid auf wen ihr setzen müsst. Wünsche allen einen erfolgreichen Spieltag, nimmt nicht alles so ernst....ist nur ein Spiel!
Back to top View user's profile
heikop1
Moderator
Moderator 

Joined: 01 Dec 2003
Posts: 27828
Location: Elsenfeld
PostPosted: 4 Sep 2022 20:51   Post subject: Reply with quote

Borussia Dortmund - TSG Hoffenheim 2:1 real 1:0

Direkt vor Beginn gibt es die ersten Verwirrung. Hoffenheim beschwert sich warum ein nicht gelisteter Spieler der optisch dem Michelin Männchen ähnelt auf dem Platz steht. Nach kurzer Aufklärung seitens Dortmund, dass es sich um Niklas Süle handelt, konnte die Partie doch noch rechtzeitig starten. Ein wildes Hin- und Her mit vielen Torschützen erfreut die Fans, so fällt das 1 Tor bereits nach 10 Minuten. Hummels ist zu ungestüm gegen Rutter der ihn überläuft, dabei fällt Hummels bei der Drehung direkt auf seine Hacke...den fälligen Elfmeter verwandelt Kramaric sicher. Den Ausgleich erzielt Reus nach einem tollen Pass in die Tief von Özcan, der auch sonst ein sehr gutes Spiel abliefert. Modeste taucht die ersten 45 Minuten leider kaum auf, kommt auf insgesamt 7 Ballkontakten in dieser Zeit. Nach der Pause sind die Gastgeber weiter am Drücker, so das Modest mit seinem 9 Ballkontakt nach Vorlage von Reus die Führung und den Endstand erzielt.

Samstag 15:30 Uhr
Union Berlin - Bayern München 0:2 real 1:1

Union steht sehr defensiv gibt München kaum Raum um wirklich zu Chancen zu kommen, so dauert es auch bis zur 45 Minute eher Müller nach Vorlage von Sabitzer die Führung erzielt. Die Sturmtanks Becker und Siebatcheu sind die erste Halbzeit offensiv kaum zu sehen, da sie aber geschickt nach hinten arbeiten. In der zweiten Hälfte das gleiche Bild, Nagelsmann wechselt direkt 3x ist mit der Leistung nicht so zufrieden, der eingewechselte Musiala tankt sich dann gegen 3 Spieler durch und bedient Mane, der allerdings zum 2x im Abseits steht und dessen Treffer schon wieder nicht zählt. Kurz vor Schluss ist es der eingewechselte Gnabry der den 2:0 Entstand herstellt. Union hat sich aber beachtlich aus der Affaire gezogen


VFB Stuttgart - FC Schalke 04 1:3 real 1:1

Spektakel mit einer kleinen Überraschung im Schwabenland, nach einem Freistoß von Ouwejan(sorry er ist anscheinend der einzige der Tore bei Schalke vorbereiten kann) ist es Terrode der tatsächlich mit dem Kopf sein erstes Tor diese Saison erzielt. Zalazar erzielt mit einem tollen Schuss aus 22m, bei dem Schwäbe nicht so gut aussah, das 0:2. Tomas wird dann endlich ausgewechselt, er bleibt weiter seine Bundesligatauglichkeit schuldig. Mit 0 gewonnen Zweikämpfen wird er dann auch ausgewechselt. Kurz vor Ende ist es der eingewechselte Perea der den Anschluss markiert, eher Mohr mit dem Schlusspfiff den ersten Sieg für die Königsblauen markiert.


VFL Bochum - Werder Bremen 1:3 real 0:2

Die Bremer überraschend stark, erst erzielt Füllkrug nach Zuspiel von Duksch die Führung, den Ausgleich von Hofmann nach tollem Freistoß von Stöger konntert Bremen direkt durch einen Treffer von Stage. Das letzte Tor erzielt Duksch der an allen 3 Toren beteiligt war.


VFL Wolfsburg - 1 FC Köln 1:1 real 2:4

Die erste Trainerentlassung ist fast schon sicher, Wolfsburg gewinnt auch nicht gegen Köln und die heimischen 14.000 Wolfsburgerfans skandieren, Kovac raus. In einem wirklich spielerisch schlechten Spiel erzielt erst Nmecha die Führung der Wölfe, eher die Geisböcke ihre Hörner in Person von Kainz per tollen Freistoßtor zeigen.


Bayer 04 Leverkusen - SC Freiburg 3:1 real 2:3

Ich bin ja nicht der größte Freiburgfan wie jeder weiß, nun probiere ich es diesmal, irgendwann müssen sie ja mal verlieren. Die Freiburger Abwehr diesmal nicht so stark, Diaby wirbelt Ginter der zu langsam ist schwindelig, so das Schick zum 1:0 abstauben kann. Das 2:0 erzielt Tag nach einem Eckball, den Anschlusstreffer von Doan nach exakter Vorarbeit von Grifo, beantwortet 2 Minuten vor Schluss der eingewechselte Hudson Odoi nach einem Konter zum 3:1 Endstand, sein Marktwert steigt dann auf 12,0 Mio am Sonntag an.


Samstag 18:30 Uhr
Eintracht Frankfurt - RB Leipzig 0:3 real 4:0

Mal wieder ein Topspiel und das obwohl Leipzig daran teilnimmt. Frankfurt probiert hier zu zaubern, aber haben vergessen, dass der Gegner nicht so schwach ist wie Westham oder Barcelona. Das 0:1 erzielt erst Nkunku der die Abwehr das ein ums andere mal schlecht aussehen lässt, eher Olmo mit einem satten Schuss aus 20m das 0:2 erzielt. Das 0:3 fällt ebenfalls vor der Pause, Werner schnappt sich den ball an der Auslinie auf Mittelkreisehöhe, er passt den Ball auf die andere Seite des Platzes, zielgenau nimmt er diesen Pass selbst an, läuft weiter Richtung rechter Eckfahne, tunnelt Ndicka, schießt Tuta beim Abschluss ins Gesicht, den Abpraller bekommt er ebenfalls an den Kopf und der Ball fliegt von der Latte, an den Innenpfosten und ins Tor. Nach der Pause verflacht das Spiel, Frankfurt hat durch Lindström noch 2 Großchancen, diese vergibt er aber leider, so dass es am Ende beim 0:3 bleibt

Sonntag 15:30 Uhr
FC Augsburg - Hertha BSC Berlin 0:0 real 0:2

Keine Tore, kaum Chancen, dafür jede Menge Karten, erst fliegt Iago mit Rot nach hartem Foul vom Platz, eher 10 Minuten später Uremovic tatsächlich auch in diesem Spiel früher duschen geht.




Sonntag 17:30 Uhr
Borussia Mönchengladbach - Mainz 3:0 real 0:1
Sind die Gladbach die neuen Bayernjäger, nachdem Thuram dem Verein doch erhalten bleibt, blüht er richtig auf. Er erzielt das 1 und 2:0, mit dem es auch in die Pause geht. Hofmann erzielt das 3:0 und lässt die Hintermannschaft von Mainz ganz alt aussehen. Das spielt hätte noch höher ausgehen können, aber Plea, Hofmann, Neuhaus scheitern entweder an Pfosten, Unvermögen oder Zentner

:[/quote]

Was soll ich sagen? Noch schlechter als meine Tips waren in einer meiner Ligen nur mein Glück, mit Olmo und Plea 2 Spieler die längerfristig ausfallen.
Back to top View user's profile
Karim
Bezirksliga
Bezirksliga 

Joined: 01 Jul 2019
Posts: 41
PostPosted: 4 Sep 2022 23:44   Post subject: Reply with quote

vielleicht solltest du das in Zukunft sein lassen...
Das war das böse Auge bzw. ein fataler Jinx...
Auch ich habe Olmo und Plea...bitter...
die Ausfälle sind schlimmer als meine Punktausbeute...
Back to top View user's profile
Matthias09
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 20 May 2018
Posts: 55
PostPosted: 5 Sep 2022 08:05   Post subject: Reply with quote

Bei mir waren es Olmo und Dahoud. Richtig bitter für beide Spieler, weil sie auch so gut in Form waren. Dahoud hat sich unter Terzic etabliert und Olmo ist sowieso der Knaller, wenn er mal länger gesund ist.
Back to top View user's profile
Nickte
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 15 May 2022
Posts: 96
PostPosted: 5 Sep 2022 08:18   Post subject: Reply with quote

Ich habe in einem Team Elvedi, Itakura und Plea. Fragt mal
Back to top View user's profile
wodkamaste
Champions-League
Champions-League 

Joined: 20 Jul 2007
Posts: 1558
PostPosted: 5 Sep 2022 08:25   Post subject: Reply with quote

Olmo Samstag bekommen.
Ich war auch leicht bedient
Back to top View user's profile
heikop1
Moderator
Moderator 

Joined: 01 Dec 2003
Posts: 27828
Location: Elsenfeld
PostPosted: 5 Sep 2022 08:38   Post subject: Reply with quote

Schwieriger Spieltag bei vielen wohl.

Aber auch in der Realität...Bayern wieder nur unentschieden, Leverkusen verliert, Leipzig geht unter...Dortmund gurkt sich zu einem Sieg...die Topvereine haben ihre Form noch nicht gefunden...
Back to top View user's profile
Rastabooze
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 15 Oct 2013
Posts: 5550
PostPosted: 5 Sep 2022 11:03   Post subject: Reply with quote


heikop1 wrote:

Was soll ich sagen? Noch schlechter als meine Tips waren in einer meiner Ligen nur mein Glück, mit Olmo und Plea 2 Spieler die längerfristig ausfallen.


Schauen wir mal mit Plea. Eigentlich ein äußerst verletzungsunanfälliger Spieler. Plea hat seit 2018 bei BMG nur 12 Buli-Spiele verletzungsbedingt verpasst. Er hat gutes Heilfleisch und in 2 Wochen ist LSPause. Ich drücke nach wie vor die Daumen.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Page 1 of 1



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group