preload
basicPlayer

VfB Stuttgart - Diskussion - FAQ im 1. Post

Goto page Previous  1, 2, 3, 4 ... 260, 261, 262  Next
Comunio.de Forum Index -> Vereinsforum - Diskussion
Author Message
pepe1985
Europameister
Europameister 

Joined: 06 Nov 2005
Posts: 3763
Location: Berlin
PostPosted: 15 Mar 2009 23:11   Post subject: Reply with quote

naja wir haben noch einen pante auf der bank der nur zu gerne treffen will, wenn ein voronin fehlt...ein kacar ist auch zurück....denke das sind backups die bei euch fehlen im moment. kla haben wir gerade einen voronin-bonus...aber er ist nunmal da und fit und trifft....

aber lass uns doch nach samstag reden, vllt gewinnt ihr ja...dann wären es noch 7 punkte, was halt dann trotzdem noch eine menge ist...

wollt ja nur sagen, dass wir nicht überschätzt werden sollten, wie es da oben mal wieder gschrieben wurde, das macht halt ganz deutschland und dadurch haben wir eigentlich kein druck....vllt versucht man es mal andersrum und tada wir zeigen nerven oder so...

mir ists ja selbst unheimlich;)
_________________
Nur der BSC!!!

Läuft.....
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 15 Mar 2009 23:13   Post subject: Reply with quote


jo8 wrote:
auch noch mal dazu, potapaule:
auf marica bei so einem beschissenen mittelfeld (mit einem noch beschisseneren elson) rumzuhacken, ist einfach falsch. hat gomez mehr gerissen heute?
babbels serie an der form von gomez fest zu machen, ist genauso falsch. da hat genauso ein khedira mitgeholfen (cottbus, bayern, ksc) oder ein hitzlsperger (leverkusen, hannover, hoffenheim) oder ein marica (ksc). genau das selbe argument lese ich immer, wenn es um hertha geht: ohne voronin wären die nichts. blödsinn. ein drobny oder simunic sind mindestens genau so wichtig.


Trotzdem verstehe ich nicht, warum Babbel an Marica festhält. Cacau ist von der spielerischen Substanz her weit vor Marica. Marica wird als Riesenflop in die Vereinsgeschichte des VfB eingehen. Total überschätzt der Kerl.

Gleichwohl finde ich, dass der VfB im Mittelfeld so gut besetzt ist wie kaum ein anderer Buli-Verein. Man darf das Spiel heute nicht als Maßstab nehmen.
Irgendwann musste Babbels Serie ja mal reißen.
Back to top
Guest





PostPosted: 15 Mar 2009 23:37   Post subject: Reply with quote


chuunly wrote:


Gleichwohl finde ich, dass der VfB im Mittelfeld so gut besetzt ist wie kaum ein anderer Buli-Verein.


ähäm ja... glaubste ja wohl selbst nicht. stuttgart lebt einfach von gomez, der restlicher kader is eigentlich nicht fähig in die top10 zu kommen...
vor allem das mittelfeld von stuttgart ist eine schwachstelle. keine ahnung warum du die so stark siehst
Back to top
Guest





PostPosted: 15 Mar 2009 23:47   Post subject: Reply with quote

Tja, was die Szene mit Baumann betrifft hat sich meine Vermutung wohl bestätigt. Eigentlich war das eine Verhinderung einer klaren Torchance. Die Begründung es Schiedsrichters für seine Entscheidung ist übrigens an mangelnder Logik nicht zu überbieten. Er sagte, es wäre keine Torchance gewesen, weil der Spieler den Ball noch nicht unter Kontrolle hatte. Die Beurteilung ob eine Torchance vorlag oder nicht, kann aber nicht davon abhängig gemacht haben ob ein Spieler den Ball unter Kontrolle hat oder nicht. Was wenn der Ball 3 Meter vor dem Spieler liegt und kein Gegenspieler in der Nähe ist, so wie es heute der Fall war? Zudem war der Ball noch erreichbar.

Dazu kann ich einfach nur noch sagen, dass ich mittlerweile echt nen dicken Hals kriege, wenn ich sehe was wir in dieser Saison alles an Schiedsrichterentscheidungen über uns ergehen lassen mussten. So langsam darfs auch mal wieder gut sein.
Ich halte es für eine Frechheit, dass eine solch erhebliche Enscheidung in diesem wichtigen Spiel nicht korrekt getroffen wird. Geschenkt.

Last edited by Guest on 15 Mar 2009 23:55; edited 1 time in total
Back to top
Guest





PostPosted: 15 Mar 2009 23:47   Post subject: Reply with quote


So4d2 wrote:

chuunly wrote:


Gleichwohl finde ich, dass der VfB im Mittelfeld so gut besetzt ist wie kaum ein anderer Buli-Verein.


ähäm ja... glaubste ja wohl selbst nicht. stuttgart lebt einfach von gomez, der restlicher kader is eigentlich nicht fähig in die top10 zu kommen...
vor allem das mittelfeld von stuttgart ist eine schwachstelle. keine ahnung warum du die so stark siehst


Hitzl und Khedira sehe ich ganz stark, Hilbert und Lanig sind vom Leistungsvermögen nicht so weit weg von den beiden. Elson fehlt mit Sicherheit die Konstanz, aber er ist auch ein Guter. Gebhardt gehört noch die Zukunft.

Wenn diese Spieler ihre Normalform abrufen, ist das ein Top-Mittelfeld.
Back to top
Guest





PostPosted: 16 Mar 2009 10:05   Post subject: Reply with quote

@Muppets

Stuttgart hat gestern so schlecht gespielt, die hätten auch gegen 10 verloren...
und das sag ich als Stuttgarter, das war nur grausam von A wie Abwehr bis S wie Sturm -.- (und noch T wie Trainer: mit Marica zulange gewartet und dann Lanig rein).

ich hoffe nur Bremen spielt jetzt weiterhin stark auf und nimmt noch anderen Vereinen da vorne die Punkte weg - vielleicht wars ganz gut mal richtig verloren zu haben.
Immer dieses Babbel bisher unbesiegt Gerede war nicht gut (zumal man das auch von Klopp sagen kann, VfB hatte auch einige Unentschieden, aber das bringt wenig). Jetzt heisst es Mund abwischen
Stehen zwei 6Punkte Spiele zu Hause und ein Auswärtsspiel gegen Bochum an. 7 Punkte daraus holen wäre sehr stark und möglich.
Back to top
Guest





PostPosted: 16 Mar 2009 11:25   Post subject: Reply with quote

In der laufenden Saison ist mir stark aufgefallen, dass die Mannschaft oft eingebrochen ist, wenn unrichtige Entscheidungen seitens des Schiedsrichters gegen den VfB getroffen wurden. Das war häufiger der Fall, vor allem aber in Dortmund und nun in Bremen.
In einer solchen Situation darf man nicht die Niedergeschlagenheit siegen lassen und das Spiel aus der Hand geben. Das ist sauschwer in den Griff zu bekommen und dafür sind viele unserer Jungs auch noch zu jung und zu grün hinter den Ohren. Da liegt meiner Meinung nach der Knackpunkt.

Deswegen kritisiere ich ständig die Ernennung Hitzlspergers zum Kapitän. Genau in einer solchen Situation ist der Kapitän gefragt, aber bisher hat Hitzlsperger nie das Zepter in die Hand genommen, wenn es kritisch wurde. Aber genau hier muss er vorwegmaschieren und dagegenhalten. Und das kann Hitzlsperger noch nicht und bezweifle ob er das auf Grund seiner doch sehr zaghaften Art überhaupt kann. Bisher ist er eher jemand der auf den fahrenden Zug aufspringt, als jemand der die Weichen stellt oder den Zug Fahrt aufnehmen lässt.

Das dürfte auch der einzige Grund sein, aus dem man beim VfB überhaupt über van Bommel gesprochen hat. Denn das ist genau die Qualität dieses Spielers. Ich halte sonst nicht viel von van Bommel und glaube auch nicht, dass er beim VfB zurechtkommen würde, aber da kann sich Hitzlsperger eine Scheibe beim Kapitän des FCB abschneiden.
Back to top
Guest





PostPosted: 16 Mar 2009 20:10   Post subject: Reply with quote

mit den Schiedsrichtern hatten wir dieses Jahr wirklich nicht das größte glück, aber man solls ja nicht daran festmachen.
Hitze als kapitän ist halt so ne Sache, ihm jetzt die Binde wegnehmen wäre hart und weiß nciht ob er dann seine Leistung bringt oder evt dann wieder zu alter stärke findet?
Auf jeden fall ist es mir recht dass wir all 10 Spiele eins auf en sack bekommen (5:1 geg Bayern) wenn wir dann wieder den rest unbesiegt bleiben!
Hoffen wir mal dass die mannschaft am samstag die richtige Antwort gibt!
Desweiteren glaube ich nicht dass es was bringt auf einzelnen Spielern rum zuhacken! Man verliert zusammen und man gewinnt zusammen!
Back to top
Guest





PostPosted: 16 Mar 2009 20:51   Post subject: Reply with quote


chuunly wrote:

So4d2 wrote:

chuunly wrote:


Gleichwohl finde ich, dass der VfB im Mittelfeld so gut besetzt ist wie kaum ein anderer Buli-Verein.


ähäm ja... glaubste ja wohl selbst nicht. stuttgart lebt einfach von gomez, der restlicher kader is eigentlich nicht fähig in die top10 zu kommen...
vor allem das mittelfeld von stuttgart ist eine schwachstelle. keine ahnung warum du die so stark siehst


Hitzl und Khedira sehe ich ganz stark, Hilbert und Lanig sind vom Leistungsvermögen nicht so weit weg von den beiden. Elson fehlt mit Sicherheit die Konstanz, aber er ist auch ein Guter. Gebhardt gehört noch die Zukunft.

Wenn diese Spieler ihre Normalform abrufen, ist das ein Top-Mittelfeld.


na ja, dem vfb ohne gomez die klasse für die top10 abzusprechen, ist dann wohl doch etwas übertrieben. wir sind nicht gerade ein topfavorit auf rang 5, mit ein wenig glück ist er aber drin. mit dem mittelfeld habt ihr wohl beide ein wenig recht: die zwei 6er sind sicher oberer bundesliga-durchschnitt, insbesondere khedira wird mal ein richtig guter. die aussen dagegen sind einfach schlecht und noch nicht mal als back-up brauchbar.

lanig: als aussen komplett verschenkt. zu langsam, v.a. mental. als back-up für die zentrale momentan ok. zu mehr wird's aber auch bei ihm nicht reichen.
hilbert: auch in top-form wird es bei ihm nie für die bundesliga-spitze reichen. und diese topform sucht er jetzt schon fast 2 sasions. mehr mitläufer als antreiber.
elson: musste mir ja schon zuvor für meine kritik was anhören - er ist einfach nicht gut genug, wenn wir um platz 5 mitspielen wollen. saubere standards, einsatzwille ok, aber das war's. wie du da ansätze von größerem talent festellen kannst, erschliesst sich mir nicht, chuunly.
simak: bleibt den beweis seiner klasse schuldig. man sieht sie immer mal wieder aufblitzen, nur um dann wieder in der versenkung zu verschwinden.
boka: nun ja...
bastürk: siehe boka
bleiben nur noch gebhart und rudy über. der eine kommt aus der 2.liga, will immer mit dem kopf durch die wand, noch ein bisschen zu hektisch. der andere aus der dritten liga, da muss man auch noch ein bisschen abwarten, wie er sich nach seiner verletzung schlägt. aber: bei beiden hab ich die hoffnung, dass er sich zu brauchbaren spielern entwickeln.

so oder so: im sommer müssen zwingend beide flügel sowohl in der offensive als auch in der defensive neu bestezt werden. dann ist ma auch nicht gezwungen, diese talente andauernd bringen zu müssen aus mangel an alternativen.
Back to top
Guest





PostPosted: 17 Mar 2009 23:47   Post subject: Reply with quote


Muppets wrote:

Deswegen kritisiere ich ständig die Ernennung Hitzlspergers zum Kapitän. Genau in einer solchen Situation ist der Kapitän gefragt, aber bisher hat Hitzlsperger nie das Zepter in die Hand genommen, wenn es kritisch wurde. Aber genau hier muss er vorwegmaschieren und dagegenhalten. Und das kann Hitzlsperger noch nicht und bezweifle ob er das auf Grund seiner doch sehr zaghaften Art überhaupt kann. Bisher ist er eher jemand der auf den fahrenden Zug aufspringt, als jemand der die Weichen stellt oder den Zug Fahrt aufnehmen lässt.

Das dürfte auch der einzige Grund sein, aus dem man beim VfB überhaupt über van Bommel gesprochen hat. Denn das ist genau die Qualität dieses Spielers. Ich halte sonst nicht viel von van Bommel und glaube auch nicht, dass er beim VfB zurechtkommen würde, aber da kann sich Hitzlsperger eine Scheibe beim Kapitän des FCB abschneiden.



Zu Hitzlsperger habe ich auch noch etwas zu sagen, was ich jetzt schon sehr lange zurückgehalten habe, aber nun ist das Faß wirklich so langsam übergelaufen:
Hitzelsperger TRABT NUR, DER RENNT NIE, HITZLSPERGER TRABT 90 MINUTEN ÜBER DEN PLATZ, EGAL OB WIR HINTEN LIEGEN ODER FÜHREN.
Ich frage mich langsam echt, ob ich der einzige bin, dem auffällt, dass bei diesem Spieler, so hervorragend seine Übersicht auch sein mag und so gefährlich sein Schuss, einfach eine MISERABLE LAUFBEREITSCHAFT AN DEN TAG LEGT.
Das könnte so ein guter Spieler sein, aber jeder Spieler sollte zumindest ab und zu innerhalb dieser 90 Minuten ein paar Sprints ansetzen können.

Und was sagt er nach dem Spiel gegen Bremen im Interview? "Wir dachten, wir hätten einen Vorteil, da Bremen Donnerstag spielen musste und haben deshalb wohl gedacht es geht mit weniger Aufwand!"
DA IST ER DOCH SELBST DER EXTREMSTE FALL UND DAS SCHON DIE GANZE SAISON.
WIESO ÄNDERT SICH DANN ÜBERHAUPT NICHTS???
Ich weiß leider nicht mehr weiter...
Ich glaub Soldo würde auch nicht weniger laufen, wenn wir ihn heute noch aufstellen würden.
Back to top
Guest





PostPosted: 20 Mar 2009 14:42   Post subject: Reply with quote

Hab den ersten Post wieder an den Spieltag angepasst. Wusste gar nicht das so viele Spieler gefährdet sind am nächsten Spieltag gesperrt zu werden

Lehmann (4)
Delpierre (4)
Cacau (4)
Lanig (4)
Gomez (4)
Hitzlsperger (4)
Marica (4)
Khedira (4)
Gebhart (4)

Vor allem sind das alle wichtige Spieler...
Back to top
Guest





PostPosted: 20 Mar 2009 15:41   Post subject: Reply with quote

zur aufstellung:
ich glaube nicht, dass babbel die gleiche elf wie gegen bremen bringt (bzw ich hoffe es nicht). ok, tasci ist wieder dabei, klar. aber gerade im mittelfeld könnte es doch ne änderung geben. und ob träsch in der mannschaft bleibt? schwer zu sagen.
mein tipp wäre eher:
----------lehmann------------
osorio - tasci, boula - träsch/boka
-------khedira/lanig, hitz/lanig-----------
hilbert--------------------boka/gebhardt?
-------gomez, cacau---------

bin mir nicht ganz sicher, ob gebhart links spielen kann - wenn, dann ist er ein guter kandidat für die startelf. ansonsten könnte babbel doch auch boka vorziehen und träsch in der mannschaft lassen. magnin? hoffentlich bekommt der mal ne denkpause. lanig ist eine alternative für die 6 - allerdings würde ich den beiden etablierten noch mal ne chance geben. allerdigs erwarte ich mir insbesondere von hitz schon ein bisschen mehr als zuletzt.
Back to top
Guest





PostPosted: 21 Mar 2009 20:14   Post subject: Reply with quote

Wollt ihr mich verarschen?
Unsere Mannschaft hat grad gegen den Spitzenreiter gewonnen und niemand schreibt was rein?
Hab grad nur die SPortschau gesehen und muss sagen das die richtig geil gespiet haben. Hätte Cacau den einen Weltklassepass ( ) von Gomez auf Hilbert gelassen, oder hätte Cacau die andere Chance reingemacht hätte es viel höher ausgehen können. Man muss auch sagen das die Hertha ebenso gute Chancen hatte. Hätte also auch 6:3 ausgehen können aber was solls.
Aber wir sind mal bescheiden. Uns reicht ein 2:0

Wie es aussieht wird es weiter gegen Hoffenheim gehen. Leverkusen hat es ja zum glück wieder verbaut sodass wir uns erstmal nicht vor denen fürchten brauchen. Wichtig sind nun die Spiele gegen die Mannschaften die vor uns stehen sowie auch Schalke.

Ach ist das wieder schön ein Fan des VfB zu sein
Back to top
Guest





PostPosted: 22 Mar 2009 12:31   Post subject: Reply with quote


BurnerX wrote:
Wollt ihr mich verarschen?
Unsere Mannschaft hat grad gegen den Spitzenreiter gewonnen und niemand schreibt was rein?
Hab grad nur die SPortschau gesehen und muss sagen das die richtig geil gespiet haben. Hätte Cacau den einen Weltklassepass ( ) von Gomez auf Hilbert gelassen, oder hätte Cacau die andere Chance reingemacht hätte es viel höher ausgehen können. Man muss auch sagen das die Hertha ebenso gute Chancen hatte. Hätte also auch 6:3 ausgehen können aber was solls.
Aber wir sind mal bescheiden. Uns reicht ein 2:0

Wie es aussieht wird es weiter gegen Hoffenheim gehen. Leverkusen hat es ja zum glück wieder verbaut sodass wir uns erstmal nicht vor denen fürchten brauchen. Wichtig sind nun die Spiele gegen die Mannschaften die vor uns stehen sowie auch Schalke.

Ach ist das wieder schön ein Fan des VfB zu sein



Ich weiß nicht, was dich so optimistisch stimmt. Gegen Hertha war die Motivation kein Problem, in solchen Spielen waren unsre Jungs immer gut, aber jetzt gehts nach Bochum. Wenn sich nicht einiges ändert, dann wirds dort mal wieder ne Niederlage setzen und wir verlieren langsam aber sicher wieder Boden auf die internationalen Plätze.

P.S.: Ich glaub nicht, dass Nole jemals die Nummer 1 der Welt sein wird, auch wenn ichs ihm gönnen würde, aber an Nadal und vor allem Murray kommt er einfach nicht vorbei.
Back to top
Guest





PostPosted: 22 Mar 2009 18:15   Post subject: Reply with quote


Elhover wrote:

BurnerX wrote:

Ach ist das wieder schön ein Fan des VfB zu sein



Ich weiß nicht, was dich so optimistisch stimmt. Gegen Hertha war die Motivation kein Problem, in solchen Spielen waren unsre Jungs immer gut, aber jetzt gehts nach Bochum. Wenn sich nicht einiges ändert, dann wirds dort mal wieder ne Niederlage setzen und wir verlieren langsam aber sicher wieder Boden auf die internationalen Plätze.

P.S.: Ich glaub nicht, dass Nole jemals die Nummer 1 der Welt sein wird, auch wenn ichs ihm gönnen würde, aber an Nadal und vor allem Murray kommt er einfach nicht vorbei.


Ja das ist schon wahr. Gegen starke Gegner ist man immer motivierter als gegen die kleineren. Natürlich ist man nach so einem Sieg optimistisch Ich meine das war ein sehr wichtiger sieg. Mit dem kommen wir immer näher an die Internationalen Plätze ran. Is klar das man nach vorne schauen muss und auch auf die schwachen gegner wie Bochum schauen muss. Ich sehe da aber ehrlich gesagt kein sehr großes Problem Man muss einfach sehen wie es weiter geht.

P.S.: Darfst du ruhig weiter glauben Seine richtig große Zeit wird erst noch kommen
Back to top
Guest





PostPosted: 22 Mar 2009 20:44   Post subject: Reply with quote

So Schalke hat jetzt auch noch verloren, wobei ein unentschieden wahrscheinlich sogar besser gewesen wäre.
Naja es kann nicht alles perfekt laufen gegen bochum wird schwer aber denke die Jungs sind heiß auf mehr und dann wird das dieses jahr noch was!
Back to top
Guest





PostPosted: 22 Mar 2009 22:34   Post subject: Reply with quote


pepe1985 wrote:

(...)nächste woche werden wir ja sehen wer überschätzt wird...
wir sehen uns im stadion;)...(...)
(...)lass gomez mal nicht treffen, dann wars das schon fast für euch...




Back to top
Guest





PostPosted: 25 Mar 2009 20:29   Post subject: Reply with quote

jungs auch wenns nicht so wichtig ist und die ganzen Nati Spieler fehlen, kennt jemand das Ergebniss vom Kickers Spiel?
Back to top
Guest





PostPosted: 25 Mar 2009 20:43   Post subject: Reply with quote

ok da hab ich den mund etwas voll genommen, aber war mehr von unserer leistung enttäuscht...ebenso war leider die stimmung im stadion auch nicht so dolle leider, aber naja ein ausflug wars wert;).viel glück noch
Back to top
Guest





PostPosted: 25 Mar 2009 21:30   Post subject: Reply with quote


pipske wrote:
ok da hab ich den mund etwas voll genommen, aber war mehr von unserer leistung enttäuscht...ebenso war leider die stimmung im stadion auch nicht so dolle leider, aber naja ein ausflug wars wert;).viel glück noch


Man kann eben nur so gut spielen, wies der Gegner zulässt .
Back to top
W.Zevon
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 12 Jul 2005
Posts: 6350
Location: Berlin-Capital of Talents
PostPosted: 25 Mar 2009 21:38   Post subject: Reply with quote


vfb blocka wrote:
jungs auch wenns nicht so wichtig ist und die ganzen Nati Spieler fehlen, kennt jemand das Ergebniss vom Kickers Spiel?


5:3 für Euch
_________________
Schluss mit der Spoxal Noten-Qual!


Back to top View user's profile
toad9
Oberliga
Oberliga 

Joined: 12 Mar 2007
Posts: 130
PostPosted: 25 Mar 2009 21:53   Post subject: Reply with quote


pipske wrote:
ok da hab ich den mund etwas voll genommen, aber war mehr von unserer leistung enttäuscht...ebenso war leider die stimmung im stadion auch nicht so dolle leider, aber naja ein ausflug wars wert;).viel glück noch


ahm warst du denn nciht im herthablock?! also ich war in der untertürkheimerkurve also genau neben dem hertha block und da war eigentlich ziemlich gute stimmung. irgendeins der hertha-lieder war auch ein richtig geiler ohrwurm.
und was ich noch fragen wollte, ist kokusnuss eine spezielle beleidigung für herthafans? im stadion gabs direkt vor mir ne stresserei und bei dem wort musste ich doch lachen
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 25 Mar 2009 22:57   Post subject: Reply with quote

ich hab noch mal ne frage zum spiel - konnte das leider nicht sehen am wochenende:
hat gebhart tatsächlich auf links agiert, oder doch hilbert? oder hat babbel gar ein anderes system spielen lassen?
danke schon mal..
Back to top
pepe1985
Europameister
Europameister 

Joined: 06 Nov 2005
Posts: 3763
Location: Berlin
PostPosted: 26 Mar 2009 09:59   Post subject: Reply with quote

so pipske ist mein zweiter account... und klar war ich im gästeblock und unsere stimmung fand ich sehr sehr gut, meinte eher dass vion de stuttgartern nicht viel ankam, wobei ich denke dass dafür auch das stadion mitschuld hat. da kam lediglich mal ein wechselgesang zustande und das wars...
_________________
Nur der BSC!!!

Läuft.....
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 26 Mar 2009 10:27   Post subject: Reply with quote


jo8 wrote:
ich hab noch mal ne frage zum spiel - konnte das leider nicht sehen am wochenende:
hat gebhart tatsächlich auf links agiert, oder doch hilbert? oder hat babbel gar ein anderes system spielen lassen?
danke schon mal..


hatte so das gefühl er durfte (oder er hat es einfach getan) sich ziemlich frei bewegen. 60% auf links, 25% aus der mitte und 15% seitenwechsel mit hilbert - aber im system sollte er wohl links spielen.
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3, 4 ... 260, 261, 262  Next
Page 3 of 262



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group