preload
basicPlayer

Welcher Trainer fliegt als nächstes?

Goto page Previous  1, 2, 3 ... 58, 59, 60, 61  Next
Comunio.de Forum Index -> Bundesliga - Talk
Author Message
TomBVB
Moderator
Moderator 

Joined: 02 Apr 2006
Posts: 8233
PostPosted: 26 May 2015 11:27   Post subject: Reply with quote


Krizzzz wrote:
Hab ich da eigentlich was Elementares verpasst? Leistungen waren doch per se ok


Vertrauensverlust ggü. dem Vorstand. Angeblich stand nur Bruchhagen zu ihm. Des Weiteren hat Frankfurt offensichtlich mit Sascha Lewandowski Gespräche geführt.
_________________
Dedê - DANKE!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 26 May 2015 11:51   Post subject: Reply with quote


Krizzzz wrote:
Hab ich da eigentlich was Elementares verpasst? Leistungen waren doch per se ok


Schaaf hat es in Bremen in seinen 100 Jahren nicht geschafft, ein vernünftiges Defensivkonzept zu entwickeln. In Frankfurt schien sich das nicht wirklich zu ändern, da kann ich schon verstehen, dass man sich nach Alternativen umschaut.

Mit Lewandowski und dem aktuell erwartbaren Kader sehe ich Frankfurt nächstes Jahr schon noch ein Eck stärker, vor allem stabiler. An Bruchhagen vorbei heimlich zu verhandeln ist aber schon ziemlich unmöglich, wenn das denn so stimmt.
Back to top
Guest





PostPosted: 26 May 2015 16:35   Post subject: Reply with quote

Das Trainerkarussell ist ja ordentlich am arbeiten gerade.

Stuttgart:
Das Stevens geht war wohl schon länger klar. Zorniger kann ich noch nicht so wirklich einschätzen, aber der Stuttgarter Kader ist mMn eigentlich relativ stark.

Schalke:
Auch mit dem Abschied von DiMateo war nach dem katastrophalen Saionabschluss zu rechnen. Wer jetzt kommt? keine Ahnung. Wichtig wäre hier wohl eher aber, dass Heldt auch mal den Hut nimmt.

Frankfurt:
Finde Ich sehr schade. Ich mag Schaaf irgendwie gerne. Er wird es zwar niemals schaffen eine gescheite Abwehr in sein System zu integrieren, aber der "Erfolg" gibt ihm eigentlich recht. In der Offensive war Frankfurt einfach stark. An Lewandowski glaube ich nocht nicht so wirklich. Auch Völlers Aussagen wirken so, als ob es da noch nicht wirklich Gespräche gab.


Wenn Frontzcek ernsthaft einen Folgevertrag bei 96 bekommt, dann ist er mein erster Tipp für die nächst Spielzeit. Er ist zwar ein sympathischer Typ aber ansonsten halte ich nicht viel von ihm als Trainer. Breitenreiter würde mMn super zu 96 passen.
Back to top
Guest





PostPosted: 12 Jun 2015 10:45   Post subject: Reply with quote

Zwar nicht geflogen, aber das Armin Veh zu Frankfurt zurück kehrt finde ich schon unfassbar dämlich von ihm. Klassisch verzockt und sein Rückgrat verloren.
Back to top
callsaul
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 22 Jul 2014
Posts: 643
PostPosted: 26 Oct 2015 12:33   Post subject: Reply with quote

gisdol ist die erste entlassung. hätte ich vor der saison nicht erwartet. leider direkt vor dem spiel gegen den fc.

als nachfolger tippe ich auf stevens oder slomka. favre und korkut werden zwar auch als mögliche nachfolger genannt, aber grad bei favre glaube ich nicht an ein engagement für hopp.

edit: laut hot news übernimmt stevens
_________________
Fußball ist einfach: Rein das Ding – und ab nach Hause.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 27 Oct 2015 21:32   Post subject: Reply with quote

Stevens bleibt aber nur bis zum Ende der Saison und für die nächste Saison wird Julian Nagelsmann übernehmen.

Hoffenheim scheint auf Teufel komm raus neue Wege gehen zu wollen. Einen Trainer einstellen und dann direkt in der gleich PK seinen Nachfolge bekannt geben ist schon ne Ansage.

Auch finde Ich es krass, dass Nagelsmann erst 28 Jahre alt ist. Ich frage mich ob er es schafft die nötige Autorität auszustahlen.
Back to top
Guest





PostPosted: 27 Oct 2015 21:42   Post subject: Reply with quote

Ja, die Frage drängt sich wirklich auf. Allerdings muss man dem Verein jenseits irgendwelche Antipathien lassen, dass sie ihn auf die imo absolut bestmögliche Weise ins Geschäft bringen. Wie Du schon sagst, sie müssen schon wirklich sehr überzeugt von ihm sein, so wie sie heute vorgegangen sind. Und als Trainer des Meisters der A-Junioren hat er ja durchaus was vorzuweisen. Zumindest so viel, wie man mMn von einem Trainer in diesem Alter erwarten kann.
Back to top
Weylin
Ehrencomunist
Ehrencomunist 

Joined: 19 May 2008
Posts: 8102
Location: Bielefeld
PostPosted: 27 Oct 2015 22:55   Post subject: Reply with quote

War ja bei Tuchel ähnlich, der ist auch erst Meister gewesen mit den A-Junioren von Mainz und wurde dann Cheftrainer. Wenn Nagelsmann einen ähnlichen Weg einschlägt dann sehen wir den nächsten talentieren Jungtrainer, der in ein paar Jahren einen Top-Club trainiert. Viel zu verlieren hat er mMn nicht.
_________________
Back to top View user's profile
krischan09
Europa League
Europa League 

Joined: 10 Oct 2005
Posts: 1191
PostPosted: 27 Oct 2015 22:58   Post subject: Reply with quote

Demnächst werden die Trainertalente schon im Teenageralter in speziellen Trainerinternaten ausgebildet und von den kleinen Vereinen für viel Geld angeworben

Ich finde die Entscheidung passt sehr gut zum Hoffenheimer Weg (das meine ich nicht negativ)
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 28 Oct 2015 08:50   Post subject: Reply with quote

Ich bin vielmehr auf die Reaktion der Hoffenheimer bekannt. Für mich stellt sich nicht die Frage, ob Nagelsmann Autorität ausstrahlt, sondern ob Steveens das noch kann, wenn jeder weiß, dass er in nem halben Jahr wieder weg ist.
Back to top
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18143
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 28 Oct 2015 08:54   Post subject: Reply with quote

Da es in diesem Thread ja eigentlich um die (möglichen) Trainerentlassung geht, habe ich meine Antwort mal in diesen Thread hier gepostet. Vllt sollten wir die Diskussion dorthin verlagern, da es ja definitiv ein spannendes Thema ist

http://www.comunio.de/external/phpBB2/viewtopic.php?p=4933780#4933780
_________________
Back to top View user's profile Send e-mail
Guest





PostPosted: 28 Oct 2015 16:41   Post subject: Reply with quote

Ich finde es gut, dass Hoffenheim mal weg von dem "üblichen Trainerkreisel" geht und was neues ausprobiert. Das ist lobenswert.
Allerdings sehe ich auch das Problem, dass ältere Spieler ihn vielleicht nicht so ernst nehmen. Da wird er dann entsprechend reagieren und zur Not auch sanktionieren müssen.
Aber das wird er auch wissen und daher bin ich sehr gespannt, wie es sich entwickelt (und das obwohl mir Hoffenheim sonst recht gestohlen bleiben kann )
Back to top
Guest





PostPosted: 24 Nov 2015 12:57   Post subject: Reply with quote

Back to top
Kamiryn
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 20 May 2008
Posts: 6985
PostPosted: 24 Nov 2015 13:17   Post subject: Reply with quote

Das war wohl zu erwarten, die wurden da in Stuttgart ja alle immer zorniger ...

In wenn's in Hoffenheim so weitergeht, dann ist der Huub ja auch bald wieder frei... könnte man fast drauf wetten, der am Saisonende wieder in Stuttgart ist .
_________________
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 24 Nov 2015 13:37   Post subject: Reply with quote

Und ich hab gestern noch was von "Wir wollen weg vom Image das wir alle gleich raus schmeißen"
Back to top
Krizzzz
Europameister
Europameister 

Joined: 15 May 2011
Posts: 3031
PostPosted: 24 Nov 2015 14:12   Post subject: Reply with quote

Dutt kann ja im Gegenzug jetzt schon Hoffenheim bereichern, dann hat Huub wieder Zeit. Zack, alle glücklich.
_________________
Back to top View user's profile
Rastabooze
Europameister
Europameister 

Joined: 15 Oct 2013
Posts: 4755
PostPosted: 29 Sep 2016 19:26   Post subject: Reply with quote

...Gisdol!

Und zur Rückrunde dann Hecking!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 26 Oct 2016 16:28   Post subject: Reply with quote

Nach gestern würde ich im Hinblick auf die letzten Wochen Herrn Schmidt mal als ganzen heißen Kandidaten in die Runde schmeißen.
Back to top
Diavolol
Oberliga
Oberliga 

Joined: 19 May 2014
Posts: 133
Location: Unna
PostPosted: 26 Oct 2016 22:55   Post subject: Reply with quote

Auf die Tribüne fliegt er ja schon oft genug
Aber ich glaube nicht, dass er seinen Job in nächster Zeit verlieren wird. Völler hat dies ja auch noch mal bekräftigt:
"Wir glauben weiter an den Trainer. In den beiden anderen Wettbewerben können wir immer noch etwas gutmachen. Die Trainergeschichte ist nicht der Knackpunkt. "
_________________
Heja BvB!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 12 Jan 2017 21:46   Post subject: Reply with quote

Der nächste wird mit großer Wahrscheinlichkeit Ismael sein.

Gefolgt von Hecking, wenn man bei Gladbach feststellt, dass Hecking nur dazu taugt, einen erstligisten vom Abstieg zu bewahren
Back to top
Mattz
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 05 Jul 2004
Posts: 6895
PostPosted: 21 Nov 2017 23:02   Post subject: Reply with quote

Bosz, nach Heimniederlage gegen die Blauen.
Hätte was.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 22 Nov 2017 12:35   Post subject: Reply with quote


Mattz wrote:
Bosz, nach Heimniederlage gegen die Blauen.
Hätte was.


Ein Hellseher, Respekt.
Back to top
Mattz
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 05 Jul 2004
Posts: 6895
PostPosted: 22 Nov 2017 20:31   Post subject: Reply with quote


DonGuetta wrote:

Mattz wrote:
Bosz, nach Heimniederlage gegen die Blauen.
Hätte was.


Ein Hellseher, Respekt.


Mag ja sein David... dennoch haben heute die Sportteile alle dieses „Endspiel“ für Bosz auch im Artikel. In Dreyen ist man also eher pro BVB als für Schalke und entsprechend schlecht gelaunt?
Aus meiner Sicht wäre das längst Zeit bei Bosz, da stimme ich zu.

BTW: auch im bvbthread wünscht man sich ja fast schon ne Niederlage gegen Schalke. Hat auch was.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 23 Nov 2017 18:38   Post subject: Reply with quote

In jedem Fall dürfte Bosz einer der aktuell heißesten Kandidaten sein. Die sportliche Entwicklung geht bereits nach 5 Monaten gegen Null, in der CL ist der Verein bereits draußen.

Ich fürchte, die Personalie Bosz wird für den BVB ne ziemlich teure.
Back to top
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 10 Dec 2017 12:38   Post subject: Reply with quote

Es würde mich wirklich mal interessieren, ob man vor der Saison darauf wetten konnte, dass in der Hinrunde sowohl der FCB als auch der BVB ihren Trainer entlassen. Was das wohl für eine Quote gewesen wäre?
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 58, 59, 60, 61  Next
Page 59 of 61



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group