preload
basicPlayer

Werder Bremen in der Sommerpause

Goto page Previous  1, 2, 3  Next
Comunio.de Forum Index -> Bundesliga - Talk
Author Message
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 424
PostPosted: 8 Aug 2016 07:03   Post subject: Reply with quote

Gestern gegen Chelsea hat Werder im schon prognostizierten 4-2-3-1 begonnen, später wurde es dann eher zum 4-4-2 mit zwei Sechsern bzw. mit vier Mittelfeldspielern auf einer Linie.

Startformation:

Wiedwald
Guwara* - Caldirola – Moisander – Sternberg*
Junuzovic – Fritz
Yatabare – Kruse – Bartels
Pizarro

* Guwara und Sternberg spielten für die angeschlagenen Gebre Selassie und S. Garcia, die eigentlich gesetzt sein dürften. Hinten rechts soll eh noch ein neuer kommen.
Dazu passend: Grillitsch ist noch verletzt, der wird wahrscheinlich eine der Sechser-Positionen einnehmen, ähnlich gilt offensichtlich für Bargfrede, wenn fit.

Interessant ist, dass Yatabare außen gespielt hat und Junuzovic auf der Sechs / Acht. Ist für mich andersrum sinnvoller.

Einwechsler waren:

Thy (46. Minute) für Pizarro: Tor gemacht, beweglich, guter Auftritt. Könnte erst mal erste Alternative zu Pizarro sein.

Diagne (ca. 60. Minute) für Moisander: mir hat Diagne besser gefallen, eventuell hat er Moisander erst mal überholt. Sané fällt noch bis Anfang / Mitte September aus.

Kainz (ca. 70. Minute) für Yatabare: nicht nennenswert aufgefallen.

Anmerkung: fett markierte Spieler sehe ich, Stand jetzt, als gesetzt.
Back to top View user's profile
ratte8
Regionalliga
Regionalliga 

Joined: 26 Jun 2013
Posts: 164
PostPosted: 8 Aug 2016 07:31   Post subject: Reply with quote

Würde ich so unterschreiben.

Wobei man sagen muss das in der Abwehr niemand eine Leistung gezeigt hat die einen Stammplatz rechtfertigt
_________________
Das Leben ist zum lachen da, drum nehm ich Psychopharmaka!
Back to top View user's profile
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 424
PostPosted: 8 Aug 2016 07:49   Post subject: Reply with quote


ratte8 wrote:
Wobei man sagen muss das in der Abwehr niemand eine Leistung gezeigt hat die einen Stammplatz rechtfertigt


Dafür, dass es nach neun Minuten 0:2 stand, ging es ja nich glimpflich aus

Stimmt schon, wobei ich Diagne noch besser fand als Moisander. Chelsea hat ab der 60. Minute aber auch gut durchgewechselt, das mag Diagne dann auch entgegen gekommen sein.

Sternberg ist einfach limitiert, der wirkt sehr hektisch, wenn er am Ball ist. Da hat mir Guwara sogar noch etwas besser gefallen.

Ich hab für Lotte (21.08.) ein ganz komisches Gefühl...
Back to top View user's profile
ratte8
Regionalliga
Regionalliga 

Joined: 26 Jun 2013
Posts: 164
PostPosted: 8 Aug 2016 08:05   Post subject: Reply with quote

Diagne hat mir auch besser gefallen als Moisander. Denke aber auch das es ihm entgegen kam das Chelsea zum Schluss dem Druck rausgenommen hat.

Guwara fand ich auch besser als Sternberg.

Naja mit Drittligisten haben wir in den letzten Jahren ja keine so guten Erfahrungen
_________________
Das Leben ist zum lachen da, drum nehm ich Psychopharmaka!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 8 Aug 2016 15:19   Post subject: Reply with quote

Ich habe mir mal die Mühe gemacht, zu versuchen, den aktuellen Stand im Ausgangspost zusammenzufassen. Es wäre nett, wenn mal jemand gegenchecken könnte, ob dies so in den Aufstellungsthread kann.

Steht ein Abgang von Caldirola noch zur Debatte oder kann diese Passage raus? Können noch weitere Spieler grün? Junuzovic? Bartels? Was meint ihr?
Back to top
Bocki88
Bezirksliga
Bezirksliga 

Joined: 06 Aug 2016
Posts: 39
PostPosted: 8 Aug 2016 22:32   Post subject: Reply with quote

Moin,

vielen Dank für deine Mühe. Im großen und ganzen passt das schon fast.

Erster Anhaltspunkt das Testspiel gestern gegen Chelsea:

Wiedwald - Sternberg, Moisander (56. Diagne), Caldirola, Guwara - Bartels, Junuzovic, Fritz, Yatabaré (64. Kainz) - Kruse (90. J. Eggestein), Pizarro (45. Thy)

An Wiedwald ist nichts zu rütteln, Drobny ist als Nummer 2 gekommen.

In der IV siehts meiner Meinung nach etwas anders aus als aufgelistet. Sane wird noch etwas Zeit brauchen ist die ersten Spiele keine Option für die Startelf. Ob er danach in der IV spielt oder im DM wird sich zeigen, wobei er aktuell eher als IV geplant ist. Stand jetzt haben Caldirola (wird definitiv bleiben) und Moisander die Nase vorne. Für Diagne spricht das er fit ist und Moisander aktuell noch ein paar Prozent fehlen. Für Veljkovic und Fröde wird es eher nichts.

Auf den Außenpositionen sind Gebre-Selassie und S. Garcia gesetzt. Ein neuer RV wird noch kommen und sonst stehen mit Sternberg und Guwara zwei junge Spieler bereit.

Im Defensiven Mittelfeld sieht es aktuell ähnlich aus. Bargfrede ist noch nicht wieder fit, da wird man kein Risiko eingehen bei seinen Vorgeschichten. Kapitän Fritz ist sicherlich gesetzt. Gute Chancen hat neben ihm aktuell Grillitsch, der auch noch nicht fit ist und noch eine kleinere Verletzung auskoriert. Daher sieht es aktuell nach der Variante mit Juno als zweiten 6er aus. Außenseiterchancen hat Petsos, Kleinheisler muss erstmal seine Verletzung aukurieren und wird die ersten Spiele kaum ein Thema werden.

Auf den Außenbahnen haben aus meiner Sicht Bartels und Yatabare die Nase vorne. Die erste Alternative ist Kainz, der auch gegen Chelsea noch eine halbe Stunde ran durfte. Weitere gute Chancen auf (bewertete) Einsätze sehe ich bei Thy, Hajrovic und U. Garcia. Sind alle offensiv flexibel einsetzbar und werden je nach Gegner zum Ende für frischen Wind sorgen.

Kruse wird als 10er und/oder hängende Spitze neben Piza alle Freiheiten haben. Wenn die beiden Fit sind gibt es da auch keine zwei Meinungen. Neben den Spielern aus dem Mittelfeld wird Jojo Eggestein seine Chance für Pizarro bekommen. Eilers trainiert noch individuell und auch für Johnasson kommt der Saisonstart zu früh.

Für Veljkovic, Fröde, M. Eggestein, Schmidt und Lorenzen wird es eher auf Einsätze in Liga 3 hinauslaufen.

Daher mein Tipp:
Wiedwald - Gebre Selassie, Moisander, Caldirola, S.Garcia - Junuzovic, Fritz, Yatabaré, Bartels - Kruse, Pizarro

Ich hoffe ich habe niemanden vergessen. Mehr werden wir spätestens zum DFB Pokalspiel wissen
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 9 Aug 2016 00:53   Post subject: Reply with quote

Danke für deine Anmerkungen. Ich habe mal Moisander als weitere Alternative in der IV hinzugefügt. Alternative heißt hier, dass die Chancen einigermaßen gleich sind. Sollte ein Spieler - wenn auch nur leicht - im Vorteil sein, wird eher darauf verzichtet, den als Alternative mit aufzunehmen, da ja die Farben schon kennzeichnen, ob der Spieler sicher gesetzt ist (grün) oder es gegebenenfalls Alternativen gibt, deren Einsatzchancen nur etwas geringer sind (schwarz).

Ansonsten hängt vieles was du schreibst wohl am Gesundheitszustand von Grillitsch/Bargfrede, wenn ich das richtig sehe. Da beide hier nicht einmal blau markiert sind, gehe ich davon aus, dass sie spielfähig sind. Wichtig ist hier eben auch, dass es etwa um das erste Drittel der Saison gehen soll, nicht um den ersten Spieltag. Sollte meine Einschätzung des einen oder anderen Spielers hier falsch sein, bitte ich um entsprechende Hinweise.
Back to top
Guest





PostPosted: 10 Aug 2016 01:13   Post subject: Reply with quote


Unser SVW2 wrote:
Sané fällt noch bis Anfang / Mitte September aus.

Er ist anscheinend jetzt schon wieder voll im Training.
Back to top
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 424
PostPosted: 10 Aug 2016 07:49   Post subject: Reply with quote

Ja, sieht so aus, dass Sané schon mit der Mannschaft trainiert. Vorher war stets zu lesen / hören, dass er für den Pokal und den ersten Spieltag noch keine Option sei.
Back to top View user's profile
Thomas_89
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 10 Jul 2016
Posts: 3
PostPosted: 10 Aug 2016 10:58   Post subject: Reply with quote

Wie würdet ihr denn Moisander als Spielertyp aus den ersten Testspielen kennzeichnen? Überlege ihn gerade mit kleinem Verlust wieder zu verkaufen, da ich hier eure Unsicherheiten bzgl. eines Stammplatzes spüre.
Back to top View user's profile
Bocki88
Bezirksliga
Bezirksliga 

Joined: 06 Aug 2016
Posts: 39
PostPosted: 10 Aug 2016 11:29   Post subject: Reply with quote

Das ist schwer zu sagen weil man noch nicht viel von ihm gesehen hat.

Er wurde als Führungsspieler geholt und soll mit seiner Erfahrung die Defensive stabilisieren.

Ich persönlich fand das Diagne auch einen guten Eindruck gemacht hat. Jetzt wo auch Sane schon zeitnah eine Alternative ist sehe ich mit Caldirola alle 4 etwa auf Augenhöhe.

Damit wäre mir aus Comunio Sicht das Risiko zu hoch. Besonders da Werders Abwehrspieler in der Regel keine Punktgarantie haben
Back to top View user's profile
Bocki88
Bezirksliga
Bezirksliga 

Joined: 06 Aug 2016
Posts: 39
PostPosted: 11 Aug 2016 12:26   Post subject: Reply with quote

Das Testspiel gestern gegen Meppen hat einen großen Teil der aktuellen Einschätzungen bestätigt.

Werder hat mit folgenden Aufstellungen gespielt:

1. Halbzeit: Drobny - U. García, Sané, Diagne, Guwara - Junuzovic, Fritz - Kainz, Kruse, Bartels - Thy

2. Halbzeit: Drobny - Guwara (62. Jóhannsson), Moisander, Caldirola, Sternberg - Petsos, Fröde - Kainz (62. Hajrovic), M. Eggestein, Yatabaré - J. Eggestein

Sehr erfreulich neben den Debut von Sane war das Comeback von Johannsson nach fast einem Jahr Pause.

Dazu sind seit heute Gebre-Selassie und Grillitsch wieder im Training.

Eine kurze Einschätzung zu dem was ich gesehen habe:
Drobny durfte im Tor weitere Spielpraxis sammeln, änder aber nix daran das er die Nummer 2 sein wird.
Als RV und LV wurden jedeweils die Back-Ups getestet. Guwara hat einen guten Eindruck hinterlassen, könnte aber wenn ein neuer RV kommt den Weg über Werder II nehmen müssen. Baumann ist zuversichtlich einen Konkurenten für TGS bis zum Saisonstart zu finden.
In der IV haben alle 4 Ihre Einsatzzeit bekommen, für mich nach wie vor ein Rennen auf Augenhöhe wo jede Prognose ein blick in die Glaskugel wäre.

Im DM haben Fritz und Juno begonnen, wurden später von Petsos und Fröde ersetzt. Wenn Grillitsch wieder Fit ist hat er nach wie vor gut Chancen neben Fritz zu spielen, dann rückt Juno vor. Petsos sehe ich eher als zweite Wahl für Fröde muss sich hinten anstellen und Spielpraxis in Liga 3 sammeln.

Auf den Außen haben Kainz und Batels begonnen, in der Mitte offensiv Kruse. Von den Außen kam viel zu wenig. Kruse hat versucht das Spiel an sich zu reißen und war viel unterwegs, allerdings auch ohne die ganz großen Akzente. Für die drei kamen M.Eggestein, Yatabare und Hajrovic. Besonders Hajrovic hat die letzte halbe Stunde richtig Dampf auf der Seite gemacht und mehrere sehr gute Flanken geschlagen, durch die unter anderem auch das 1-0 entstanden ist. Auch Yatabare hat sich anständig gezeigt und wurde mit dem 2-0 belohnt.
Johnannsson hat sich bei seinem Comeback hinter den Spitzen einsortiert und die Bälle verteilt. Nach so langer Pause wird es sicherlich noch etwas dauern bis er unter richtigen Wettkampfbedingungen wieder eingreift.

Als Sturmspitze hat Thy begonnen, der gegen Chelseas nach seiner Einwechslung getroffen hat. Viel unterwegs und oft anspielbar allerdings gegen eine unterklassige Mannschaft wie Meppen sicherlich zu wenig. Jojo Eggestein durfte dann in Halbzeit 2 ganz vorne rein und war direkt sehr auffällig. Hatte neben seinem Treffer zum 2-0 weitere Möglichkeiten profitiert extrem von seiner Schnelligkeit und Beweglichkeit.

Wenn das mit Kruse auf der 10 klappt und dieser mit allen Freiheiten in der Offensive für eine Spielidee sorgen kann, sehe ich Jojo als Stürmer Nummer 2 hinter Piza. Es wird allerdings sehr auf den Gegner ankommen denn auch Thy, Bartels oder die in ein paar Wochen hoffentlich fitten Alternativen Eilers und Johannsson warten auf Ihre Chancen.

Insgesamt war ein 2-0 gegen einen Gegner wie Meppen in dieser Phase der Saisonvorbereitung zu wenig. Auch wenn noch ein paar Stammspieler gefehlt haben und weitere noch geschon wurden muss das deutlich mehr kommen.

Am Samstag geht es mit dem letzten Test gegen Ingolstadt weiter bevor kommende Woche die erste Runde des DFB Pokals gegen Lotte ansteht.
Back to top View user's profile
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 424
PostPosted: 15 Aug 2016 08:00   Post subject: Reply with quote

Formation im finalen Test gegen Ingolstadt am Samstag war:

Wiedwald
Gebre Selassie - Sané - Moisander
- Sternberg
Fritz - Junuzovic
Yatabare - Kruse - Bartels
Thy

Pizarro, Grillitsch, Bargfrede und Santi Garcia fehlten verletzt.
Pizarro wird dies auch noch im Pokal und wohl auch gegen Bayern tun.

Rechne damit, dass die oliv eingefärbten auch im Pokal beginnen werden. Einzig Sternberg könnte für Garcia aus der Mannschaft genommen werden, ebenso Thy - dann könnte Kruse vorne drin beginnen und Kainz beginnen. Für Johannsson käme das wohl noch zu früh, J. Eggestein bleibt wohl erstmal Joker.
Back to top View user's profile
Bocki88
Bezirksliga
Bezirksliga 

Joined: 06 Aug 2016
Posts: 39
PostPosted: 15 Aug 2016 09:32   Post subject: Reply with quote

Ich habe mir das Spiel Live angesehen, bin nur noch nicht dazu gekommen meine Eindrücke zu ergänzen.

Sane hat mir sehr gut gefallen und einen starken Eindruck hinterlassen, sieht für mich danach aus der er der neue Abwehrchef werden wird.

Moisander dagegen fand ich zwar nicht schlecht, aber überzeugt hat er nicht. Da sehe ich mindestens einen Zweikampf mit Caldirola. Diagne hat aktuell eher Außenseiter Chancen.

Auch wenn Santi Garcia eigentlich gesetzt sein sollte hat Sternberg mich positiv überrascht und ein gutes Spiel gemacht. Mal sehen wer im Pokal ran darf und wie weit Santi dann ist.

Fritz und Juno haben es im DM gut gemacht und auch die drei offensiven waren ansprechend. Thy hat mir nicht ganz so gut gefallen, hatte es da aber alleine auch schwer.

Da Kruse der einzige ist der Ideen in die Offensive gebracht hat sehe ich ihn zumindest langfristig auf der 10 und nicht im Sturmzentrum. Da der erste Spieltag für Piza wahrscheinlich zu früh kommt, wäre Kruse allerdings eine Alternative und die defensivere Variante.

Für Johannsson hat es mich gefreut das er nochmal eine Halbzeit bekommen hat. Auch wenn er noch ein bisschen braucht geht das schon in die richtige Richtung.
Back to top View user's profile
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 424
PostPosted: 15 Aug 2016 10:25   Post subject: Reply with quote


Bocki88 wrote:
Ich habe mir das Spiel Live angesehen, bin nur noch nicht dazu gekommen meine Eindrücke zu ergänzen.
Sane hat mir sehr gut gefallen und einen starken Eindruck hinterlassen, sieht für mich danach aus der er der neue Abwehrchef werden wird.


Korrekt, Sané dürfte, wenn fit, klar gesetzt sein.


Bocki88 wrote:
Moisander dagegen fand ich zwar nicht schlecht, aber überzeugt hat er nicht. Da sehe ich mindestens einen Zweikampf mit Caldirola. Diagne hat aktuell eher Außenseiter Chancen.


Mir scheint, als hätte Skripnik, warum auch immer, einen Narren an Moisander gefressen. Mich hat Caldirola bisher mehr überzeugt. Vielleicht will Skripnik Moisander aber Spielpraxis geben, da er ja auch zu Beginn der Vorbereitung bzw. direkt nach seinem Wechsel erst einmal verletzt war. Diagne scheint die Nummer vier in der IV-Rangfolge zu sein.


Bocki88 wrote:
Auch wenn Santi Garcia eigentlich gesetzt sein sollte hat Sternberg mich positiv überrascht und ein gutes Spiel gemacht. Mal sehen wer im Pokal ran darf und wie weit Santi dann ist.


Kann schon sein, dass Sternberg erst mal drin bleibt, da er im Gegensatz zu Santi im Rhythmus ist. Ist eh ein enges Rennen, auch Guwara schreibe ich hier nicht völlig ab (v.a. wenn ein neuer RV da ist (was Baumann diese Woche eintüten möchte)).


Bocki88 wrote:
Fritz und Juno haben es im DM gut gemacht und auch die drei offensiven waren ansprechend. Thy hat mir nicht ganz so gut gefallen, hatte es da aber alleine auch schwer.


Denke schon, dass Grillitsch kurz- bis mittelfristig wieder in die Mannschaft kommt, gerade nach der Länderspielpause, sprich zum zweiten Spieltag. Dann würde wohl Juno eins nach vorn rücken.


Bocki88 wrote:
Da Kruse der einzige ist der Ideen in die Offensive gebracht hat sehe ich ihn zumindest langfristig auf der 10 und nicht im Sturmzentrum. Da der erste Spieltag für Piza wahrscheinlich zu früh kommt, wäre Kruse allerdings eine Alternative und die defensivere Variante. Für Johannsson hat es mich gefreut das er nochmal eine Halbzeit bekommen hat. Auch wenn er noch ein bisschen braucht geht das schon in die richtige Richtung.


Richtig, im Sturm fehlt schon der passende Mann hinter Pizarro. Thy und Eggestein noch zu unerfahren, Johannsson kann nach fast einem Jahr Pause nicht so weit sein. Rechne auch mit Kruse vorne drin. Gerade wenn Grillitsch wieder fit ist, macht es auch Sinn, die RMF-Position mit Juno (oder Bartels, dann Juno links) offensiver als mit Yatabaré zu besetzen.
Back to top View user's profile
Bocki88
Bezirksliga
Bezirksliga 

Joined: 06 Aug 2016
Posts: 39
PostPosted: 22 Aug 2016 11:43   Post subject: Reply with quote

Neben Santi Garcia und Piza wird nun auch Max Kruse ausfallen und mindestens am Freitag in München nicht zur Verfügung stehen.

Nach dem Katastrophen Auftritt gestern ist jede Prognose eigentlich sinnlos. Ich gehe davon aus das unser Coach mit 6-8 Verteidigern versuchen wir den Schaden so klein wie Möglich zu halten.

Aus Bremen Sicht wäre es clever nicht anzureisen und das Spiel am grünen Tisch zu verlieren.

Aus Comunio Sicht ist sowieso klar das man lieber keine Werder Spieler aufstellen sollte. Im Ernstfall lieber eine unbesetzt Position in Kauf nehmen.

Es kann nur besser werden.
Back to top View user's profile
toeppinho
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 04 Jul 2005
Posts: 421
Location: Freiburg
PostPosted: 22 Aug 2016 14:21   Post subject: Reply with quote

Eine unbesetzte Position gibt 4 Minuspunkte. Ich traue dem ein oder anderen Spieler schon zu besser als 5,5 zu sein. Habe bei spoxal noch kein Spiel gesehen bei dem alle schlechter als 5 waren.

Werder Spieler grundsätzlich draußen zu lassen kann allerdings nicht schaden wenn Alternativen vorhanden sind.
Back to top View user's profile
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 424
PostPosted: 23 Aug 2016 12:55   Post subject: Reply with quote

Stand jetzt würde ich in München von folgender Elf ausgehen:

Wiedwald
Gebre Selassie – Sané – Caldirola – Sternberg
Fritz – Grillitsch
Bartels – Junuzovic – Kainz
Thy

Caldirola sollte nach Moisanders sportlich schlechter und unfairer Leistung in Lotte eine Chance bekommen. Grillitsch wird wohl ins Team zurückkommen, zumindest für 60-70 Minuten. Bartels könnte nach seiner roten Karte auch eine Denkpause bekommen. Es wäre auch denkbar, dass Sané ins defensive Mittelfeld beordert wird und dafür dann Diagne reinkommt oder Moisander drin bleibt:

Wiedwald
Gebre Selassie – Diagne/Moisander – Caldirola – Sternberg
Fritz – Sané
Junuzovic – Grillitsch – Kainz
Thy

Alles viel Kaffeesatzleserei – besonders, da man nach dem Lotte-Gate eigentlich bis auf ein, zwei Spieler alle auswechseln könnte. Auch ein 4-1-4-1 ist wohl wieder denkbar.

Mittelfristig fehlt (wohl) (nur) Kruse länger – mit dem jetzigen Kader tippe ich dann auf folgende, hoffentlich bald Skripnik-lose Startelf:

Wiedwald
Gebre Selassie – Sané – Caldirola – S. Garcia
Fritz – Grillitsch
Bartels – Junuzovic – Kainz
Pizarro
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 23 Aug 2016 22:12   Post subject: Reply with quote

Startpost wurde geupdatet, bitte mal gegenlesen, insbesondere die kursiven Parts.
Back to top
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 424
PostPosted: 24 Aug 2016 07:49   Post subject: Reply with quote

Passt denke ich ganz gut.
Momentan halt schwer zu prognostizieren, das München-Spiel könnte halt taktisch ganz anders (extrem defensiv) angegangen werden. In der Länderspielpause dürften einige Karten neu gemischt werden.
Back to top View user's profile
ratte8
Regionalliga
Regionalliga 

Joined: 26 Jun 2013
Posts: 164
PostPosted: 24 Aug 2016 08:39   Post subject: Reply with quote

In München wird es bestimmt ein 5-4-1 oder 4-3-2-1.
Ab dem 2.Spieltag seh ich die Aufstellung aber wie du. Es wird sich zeigen ob Gebre-Selassie seine Stammplatz gegen Bauer verteidigen kann.
Yatabare und Kainz waren beide extrem schwach im Pokal. Man wird sehen für wen Skripnik sich entscheidet.
Ich hoffe aber auch das er bald gar nichts mehr bei Werder entscheidet.
_________________
Das Leben ist zum lachen da, drum nehm ich Psychopharmaka!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 24 Aug 2016 15:26   Post subject: Reply with quote


ratte8 wrote:
Es wird sich zeigen ob Gebre-Selassie seine Stammplatz gegen Bauer verteidigen kann.

Ist der nicht eher Konkurrenz für Garcia/Sternberg auf links?
Back to top
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 424
PostPosted: 24 Aug 2016 15:26   Post subject: Reply with quote


ratte8 wrote:
In München wird es bestimmt ein 5-4-1 oder 4-3-2-1.
Ab dem 2.Spieltag seh ich die Aufstellung aber wie du. Es wird sich zeigen ob Gebre-Selassie seine Stammplatz gegen Bauer verteidigen kann.
Yatabare und Kainz waren beide extrem schwach im Pokal. Man wird sehen für wen Skripnik sich entscheidet.
Ich hoffe aber auch das er bald gar nichts mehr bei Werder entscheidet.


Ich verstehe vor allem nicht, warum Yatabaré immer rechts spielt - für mich ist das ein Achter! Bei der Verpflichtung meinte Eichin damals, er sei ein Typ wie Salif Sané - aber Skripnik bringt ihn stets auf außen.
Back to top View user's profile
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 424
PostPosted: 24 Aug 2016 15:27   Post subject: Reply with quote


Talk1617 wrote:

ratte8 wrote:
Es wird sich zeigen ob Gebre-Selassie seine Stammplatz gegen Bauer verteidigen kann.

Ist der nicht eher Konkurrenz für Garcia/Sternberg auf links?


Bauer soll primär rechts hinten spielen, im Notfall vielleicht auch links.
Für links hinten stehen aber schon S. Garcia, Sternberg und Guwara zur Verfügung.
Eventuell soll Bauer auch im DMF auflaufen.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 24 Aug 2016 16:00   Post subject: Reply with quote


Unser SVW2 wrote:

Talk1617 wrote:

ratte8 wrote:
Es wird sich zeigen ob Gebre-Selassie seine Stammplatz gegen Bauer verteidigen kann.

Ist der nicht eher Konkurrenz für Garcia/Sternberg auf links?


Bauer soll primär rechts hinten spielen, im Notfall vielleicht auch links.
Für links hinten stehen aber schon S. Garcia, Sternberg und Guwara zur Verfügung.
Eventuell soll Bauer auch im DMF auflaufen.

Demnach ist Gebre Selassie nicht merh 100%ig gesetzt, korrekt? Habe es mal so eingepflegt.
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3  Next
Page 2 of 3



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group