preload
basicPlayer

FC Sankt Pauli 1910

Goto page Previous  1, 2, 3 ... 69, 70, 71
Comunio.de Forum Index -> Vereinsforum - Diskussion
Author Message
Guest





PostPosted: 17 Sep 2015 14:03   Post subject: Reply with quote


SteffenSP wrote:
Ihr könnt zumindest beruhigt sein, am Millerntor wird man mich bis Mitte Februar nicht mehr sehen...
Die Heimspiele sind also safe.
Hab mich dafür aber noch für Bochum auswärts "beworben."
Wird schon!



Dann sehen wir mal, wie Du dich in Paderborn machst und wann du dann wieder ans Millerntor darfst
Back to top
sanipine
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 21 Jul 2003
Posts: 2756
PostPosted: 17 Sep 2015 14:03   Post subject: Reply with quote


SteffenSP wrote:
Ihr könnt zumindest beruhigt sein, am Millerntor wird man mich bis Mitte Februar nicht mehr sehen...
Die Heimspiele sind also safe.

Alles klar, ich stell schon mal den Aufstiegsschampus kalt
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 25 Sep 2015 09:24   Post subject: Reply with quote

Hat Paderborn schon den Trainer entlassen?

Ansonsten: Läuft!
Back to top
Guest





PostPosted: 22 Nov 2015 20:28   Post subject: Reply with quote

St. Pauli hat scheinbar einen Antrag gestellt, gewisse Vereine von den Fernseheinnahmen auszuschließen. Dem Fußballromantiker in mir gefällt das

Quelle Sport1
Back to top
Guest





PostPosted: 23 Nov 2015 09:55   Post subject: Reply with quote


joopie wrote:
Dem Fußballromantiker in mir gefällt das


Klar, dem in mir natürlich auch. Ist aber ne schwierige Kiste. Schön finde ich, dass unsere Vereinsführung konsequent weiter auch heiße Kartoffeln anfasst und dieses Fass mal aufmacht. Diese Ausnahmeregelungen sind Murks und weichen de facto die 50+1 Regel total auf. Dass ausgerechnet Allofs und Co jetzt von Solidargemeinschaft plärren, ist bezeichnend. Eine konsequent umgesetzte Einzel- und Direktvermarktung ist mMn aber auch nicht das Gelbe vom Ei, da leiden letztendlich wohl wirklich die kleinen Vereine drunter.
Back to top
Guest





PostPosted: 23 Nov 2015 14:40   Post subject: Reply with quote


wremen wrote:
Eine konsequent umgesetzte Einzel- und Direktvermarktung ist mMn aber auch nicht das Gelbe vom Ei, da leiden letztendlich wohl wirklich die kleinen Vereine drunter.


Nicht das Gelbe vom Ei ist gut. Die Einführung einer Einzelvermarktung wäre wie ein Rückschritt ins Mittelalter. Sogar die Spanier sind inzwischen davon weggegangen und werden ab der Saison 2016/17 zentral vermarkten.

Allen wird man es bei der Frage nach der Aufteilung ohnehin nicht recht machen können. Ändert man diese jetzt z.B. dahingehend, dass man sich stärker an den Einschaltquoten der einzelnen Vereine orientiert, jault die Gegenseite.
Back to top
Guest





PostPosted: 23 Nov 2015 16:58   Post subject: Reply with quote


juaninho wrote:

wremen wrote:
Eine konsequent umgesetzte Einzel- und Direktvermarktung ist mMn aber auch nicht das Gelbe vom Ei, da leiden letztendlich wohl wirklich die kleinen Vereine drunter.


Nicht das Gelbe vom Ei ist gut. Die Einführung einer Einzelvermarktung wäre wie ein Rückschritt ins Mittelalter.


stimmt, das will aber auch der FC St. Pauli nicht, sondern schlägt ja eine Art "Punktabzug" vor.
Ich war schon etwas perplex, aber ich glaube, dass sich Andreas Rettig mit seiner jahrelangen DFL-Erfahrung schon was dabei gedacht haben wird. Die jetzige Regelung ist ja alles andere als optimal, dass die mal zur Diskussion steht, ist so verkehrt erstmal nicht.
Back to top
Guest





PostPosted: 23 Nov 2015 18:15   Post subject: Reply with quote

Ich finds Klasse...

Ich schätze das es da auch eher um ein Kompromiss geht, das eben die Verteilung allgemein überdacht wird... paar Stellschrauben, das evtl Pauli besser wegkommt

Die Reaktion von Lockenvöller war auch sehr Souverän. Beleidigt ersmals schön persönlich.
Back to top
Guest





PostPosted: 23 Nov 2015 18:36   Post subject: Reply with quote

Ich glaube halt, dass ein "aufweichen" oder "ändern" der bestehenden
Regeln, eigentlich fast immer ein Benefit für den FCB wäre.
(TV Zuschauer, Fans, Mitglieder etc ...) Was nicht im Sinne des
Erfinders sein sollte.

Gruß Pit
Back to top
DPausC
Europameister
Europameister 

Joined: 17 May 2010
Posts: 3154
PostPosted: 24 Nov 2015 11:37   Post subject: Reply with quote

Was St Pauli da fordert ist nichts anderes als das Ende der Solidargemeinschaft. Ich mag die Werkclubs auch nicht aber der Antrag ist von vorne bis hinten nicht durchdacht. Sollte das so umgesetzt werden wird die Kluft zwischen arm und reich noch größer als sie jetzt schon ist. Also was bezweckt St Pauli damit?
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 25 Nov 2015 17:09   Post subject: Reply with quote


DPausC wrote:
Was St Pauli da fordert ist nichts anderes als das Ende der Solidargemeinschaft. Ich mag die Werkclubs auch nicht aber der Antrag ist von vorne bis hinten nicht durchdacht.


Na, das ist ja fast eins zu eins das Allofs-Statement...
Ich glaube schon, dass sich St. Pauli da was bei denkt. Wie gesagt, Andreas Rettig war lange bei der DFL, der hat sich zu dem Thema sicher schon lange seine Gedanken gemacht und kennt die Argumente zur Genüge.
Ich glaube, allen ist klar, dass der Antrag so nicht durchgeht - auch dem FC St. Pauli. Aber er regt eine Diskussion an. Über brisante Themen wie 50+1, das Diktat des Pay-TV und die Abhängigkeit der Vereine hiervon. Letztlich geht es bei diesen ganzen Themen um nichts weniger als um die Zukunft des deutschen Fussballs. Wir driften immer mehr Richtung englische Verhältnisse. Und da ist die Frage "wollen wir das?" extrem wichtig. Der Übersteiger hat den Antrag einen "smarten move" genannt. Ich bin geneigt, dem zuzustimmen, zumal sich der Antrag nur auf die Verteilung der Erstliga-Gelder bezieht und nicht auf die zweite Liga. Somit kann man dem FCSP nicht mal besonders großen Eigennutz unterstellen (wir werden nicht aufsteigen, soviel ist für mich klar).

Wen es interessiert: den Übersteiger-Blog zum Thema kann man hier nachlesen.[/url]
Back to top
Guest





PostPosted: 4 Mar 2016 17:45   Post subject: Reply with quote

Läuft!
Glaub aber trotzdem nicht, dass wir ernsthaft in den Aufstiegskampf eingreifen können, aber man weiß ja nie und gerade die direkten Duelle in Nürnberg und Freiburg könnten uns liegen.
Allerdings glaube ich auch, dass wir noch ein paar Mal so Punte liegen lassen wie in den Heimspielen gegen Sandhausen und zuletzt Freiburg.
Heute hat Buchtmann verängert, Maier und Alushi haben dagegen eine Frist zur Verlängerung ihrer Verträge verstreichen lassen.
Bei Alushi fände ich das schade, Maier könnte ich das verkraften.
Back to top
Guest





PostPosted: 24 May 2016 00:38   Post subject: Reply with quote

Feine Sache, dass es den Faden noch gibt
Back to top
Guest





PostPosted: 24 May 2016 07:54   Post subject: Reply with quote

Ja, war aber mal mehr los.

Das Spiel gegen Kaiserslautern war ja noch mal sehr nett, für ein besseres Freundschaftsspiel auch gut Zug und Gift drin.
Hoffen wir, dass Miyaichi fit bleibt, könnte nächste Saison ein Spieler sein, der den Unterschied macht.

Verabschiedung nach dem Spiel war ja recht verhalten, mag daran gelegen haben, dass "nur" Spieler gegangen sind, die jetzt nicht die ganz großen Identifikationsfiguren waren.

Mit den Neuzugängen kann man bislang recht zufrieden sein, denke ich.
Bouhaddouz sollte in Sachen Torgefährlichkeit ein deutliches Upgrade sein und von Neudecker hört man (Ähnlich wie bei Meier damals) nur Gutes.
Mal gucken, was da sonst noch geht, aktuell wird ja etwas von einem Interesse an Marvin Ducksch (BVB II) berichtet. Fänd ich nicht so schlecht.
Dann wird wohl noch ein Sechser kommen, die restlichen Transfers hängen wohl davon ab, wer uns noch so verlässt, bei Rzatkowski ist das wohl eher nur eine Frage von "Wann?" und nicht ob überhaupt.
Spieler wie Sobiech oder Himmelmann könnten auch Interesse wecken, also mal abwarten.

EDIT:
Gerade wurde die Vertragsverlängerung von Himmelmann bis 2019 bekanntgegeben. Sauber!
Back to top
sanipine
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 21 Jul 2003
Posts: 2756
PostPosted: 25 May 2016 12:09   Post subject: Reply with quote


SteffenSP wrote:
Ja, war aber mal mehr los.

...früher war mehr Lametta!

Die Nachricht zur Verlängerung von Himmelmann ist erfreulich. Hat sich echt gemacht und identifiziert sich auch voll mit dem Club, solche Spieler brauchen wir!

Schade, dass Boller jetzt den Verein (erst einmal) verlässt. Er war 15 Jahre bei uns und gehört eigentlich zum Inventar. Aber im Leben sieht man sich ja immer zweimal und die Tür für eine Rückkehr ist ja nicht zu.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 25 May 2016 15:06   Post subject: Reply with quote


sanipine wrote:
Schade, dass Boller jetzt den Verein (erst einmal) verlässt. Er war 15 Jahre bei uns und gehört eigentlich zum Inventar. Aber im Leben sieht man sich ja immer zweimal und die Tür für eine Rückkehr ist ja nicht zu.

Zwischen den Zeilen steht da ja sowas wie: "Wenn er den entsprechenden Trainerschein macht, wird er Trainer der U23."
Wäre die U23 abgestiegen, wäre er es wohl sofort geworden.
"Problem" ist ja auch noch, dass er seinen Job bei der Polizei noch hat und auch weiter behalten will, d.h. für viele Funktionen im Verein ist er nicht zu gebrauchen, man kann dann ja auch schlecht Posten erfinden.
Back to top
sanipine
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 21 Jul 2003
Posts: 2756
PostPosted: 26 May 2016 07:23   Post subject: Reply with quote

Stimmt, ist was dran. Er selbst meinte ja auch, er wolle jetzt die "fehlenden Scheine" erstmal machen. Mal sehen wies bei ihm weitergeht.

Nachtrag:
Jetzt hat auch Sobiech um ein Jahr verlängert, gut so!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 15 Jun 2016 10:13   Post subject: Reply with quote

Jetzt ist Marvin Ducksch vom BVB fix, womit der Sturm komplett sein sollte. Hat in der Regionalliga herausragende Werte gehabt, hatte ja in Dortmund und Paderborn als junger Spieler Einsätze in der Bundesliga, mal gucken was er bei uns zustande bringt, kann was werden.

Da Rzatkowski ja jetzt in Salzburg unterschrieben hat, wird wohl für das defensive Mittelfeld auch noch was kommen. Vielleicht plant man auch mit Buchtmann als Ersatz, man hörte da sowas von den Verantwortlichen. Fände ich von der reinen Qualität her realistisch, mit Blick auf seine Verletzungsanfälligkeit auch sehr riskant.
Mal gucken, was da sonst noch kommt, ich rechne trotzdem noch mit einem Sechser und 1-2 Spielern für die Offensive.

Liest sich aber alles sehr gut, zu einem Zeitpunkt wo Teams wie Kaiserslautern oder Bielefeld noch nicht mal einen Trainer haben, ist unser Kader schon fast komplett.
Back to top
Guest





PostPosted: 22 Oct 2016 13:53   Post subject: Reply with quote

Puh, das war der Tiefpunkt einer sehr schwachen Saison. Selten im Profibereich so eine schlechte Abwehrleistung gesehen, da wird man selbst von mittelmäßigen Sandhausenern abgeschossen.

Die Transferpolitik vom Sommer rächt sich,relativ viel Geld eingenommen, wenig investiert. Mal sehen, ob Meggle noch lange weitermachen darf. Ewald wird denke ich noch 2-3 Spiele kriegen, wenn sichs nicht signifikant verbessert, muss man wohl leider auch über einen Trainerwechsel nachdenken.
Back to top
sanipine
Nationalspieler
Nationalspieler 

Joined: 21 Jul 2003
Posts: 2756
PostPosted: 23 Oct 2016 20:14   Post subject: Reply with quote


mexx2811 wrote:
Puh, das war der Tiefpunkt einer sehr schwachen Saison. Selten im Profibereich so eine schlechte Abwehrleistung gesehen, da wird man selbst von mittelmäßigen Sandhausenern abgeschossen.

Die Transferpolitik vom Sommer rächt sich,relativ viel Geld eingenommen, wenig investiert. Mal sehen, ob Meggle noch lange weitermachen darf. Ewald wird denke ich noch 2-3 Spiele kriegen, wenn sichs nicht signifikant verbessert, muss man wohl leider auch über einen Trainerwechsel nachdenken.

Muss ich leider so unterschreiben... Ich hoffe untertänigst auf eine baldige Besserung!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 23 Oct 2016 20:42   Post subject: Reply with quote

Das könnte insgesamt ein rabenschwarzes Jahr für die Sportstadt Hamburg werden. Die Aushängeschilder im Handball und Eishockey beide insolvent und die beiden größten Fußballvereine mit Vollgas auf Abstiegskurs.

Im Gegensatz zum HSV würde wohl bei euch zumindest bei einem Abstieg nicht alles in sich zusammenfallen. Drücke die Daumen, dass ihr da unten wieder rauskommt.
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 69, 70, 71
Page 71 of 71



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group