preload
basicPlayer

Ich frohlocke, weil...

Goto page Previous  1, 2, 3 ... 52, 53, 54
Comunio.de Forum Index -> Off Topic General
Author Message
Guest





PostPosted: 10 Nov 2016 14:41   Post subject: Reply with quote


Quote:
Dennoch ist er für mich - meiner bescheidenen Laienmeinung nach - das kleinere Übel. Gerade für Europa wäre sie schädlicher gewesen.


Das kommt auf den Standpunkt an. Unter Clinton wäre sicherlich weiter eine harte Linie gegenüber Putin gefahren worden was die Kriegsprognostiker weiter befeuert hätte. Das wird sich tendenziell ändern. Spannend wird sein ob "America First" am Ende den Stellvertreterkrieg in Syrien beendet und auch die Sanktionen bzgl. der Krim zurückfährt - kommt das so, hat Putin auf ganzer Linie gewonnen. Dann wird's richtig spannend zu sehen ob Putin sich freut oder ob er im Baltikum bzw. in Georgien noch hier und da Lust auf urlaubende russische Soldaten hat. Das meinte ich mit Veränderung des Schauplatzes. Außenpolitisch sind beide ein absolutes Fiasko.
Wirtschaftlich ist Trump tendenziell schädlicher. Sollte er tatsächlich den angekündigten Protektionismus durchziehen wird das in Europa massiv Arbeitsplätze kosten. Ich bin kein Freund von TTIP oder CETA, sollte Trump der europäischen Wirtschaft den Weg auf den US Markt verbauen kostet das alleine im Automotive-Bereich Zehntausende Jobs.

In Amerika wurde zwischen Hillary, zugegebenermaßen ein bewiesener politischer Totalausfall, und einem narzisstischen und rassistischen Frauenverachter gewählt. Ich sehe da keinen Grund zu Freude. Das kleinere Übel gibt es da nur partiell und in Nuoncen. Und ja, die Amis sind dumm - völlig zweifellos sind die dumm. Das sich unter 320 Mio Amerikaner kein Kandidat findet der kein absolutes Armustzeugnis darstellt kann nur eines bedeuten: Die müssen dumm sein.

Aber: Nach England und den Amis sind nächstes Jahr wir dran uns zu outen - und wir werden uns outen. Ich glaube nicht das wir in Summer viel cleverer sein werden.
Back to top
Guest





PostPosted: 10 Nov 2016 19:44   Post subject: Reply with quote


F360 wrote:

Aber: Nach England und den Amis sind nächstes Jahr wir dran uns zu outen - und wir werden uns outen. Ich glaube nicht das wir in Summer viel cleverer sein werden.


Das ist leider genau das, was ich auch befürchte...
Back to top
Guest





PostPosted: 10 Nov 2016 19:57   Post subject: Reply with quote

Darf man einfach nur gespannt sein? Ich hoffe die etablierten Parteien in Deutschland und Europa sehen den Warnschuss, stellen sich neu auf, rücken zusammen und stärken uns zukünftig. Vermutlich wird man jedoch weder aus dem Brexit noch aus der US-Wahl lehren ziehen und sich dann einfach nur erstaunt über den Erfolg der AfD zeigen.

Jetzt hat man noch die Chance Dinge anzugehen und jede Chance ist ein Grund zu frohlocken...
Back to top
W.Zevon
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 12 Jul 2005
Posts: 6314
Location: Berlin-Capital of Talents
PostPosted: 10 Nov 2016 21:20   Post subject: Reply with quote

Sehe ich ähnlich, lieber wird wieder wochenlang diskutiert, eigene Wunden geleckt und die eigenen Befindlichkeiten in der xten talkshow zum selben Thema gestreichelt anstatt sich ernsthaft mit der veränderten Weltlage auseinanderzusetzen. Der nächste Tiefschlag dürfte schon viel früher erfolgen, nämlich wenn die Ösis zum zweiten Mal ihren Präsi wählen...
_________________
Schluss mit der Spoxal Noten-Qual!


Back to top View user's profile
rajonr15
Europa League
Europa League 

Joined: 25 Apr 2014
Posts: 1196
PostPosted: 10 Nov 2016 22:28   Post subject: Reply with quote


$eanphilip wrote:
Darf man einfach nur gespannt sein? Ich hoffe die etablierten Parteien in Deutschland und Europa sehen den Warnschuss, stellen sich neu auf, rücken zusammen und stärken uns zukünftig. Vermutlich wird man jedoch weder aus dem Brexit noch aus der US-Wahl lehren ziehen und sich dann einfach nur erstaunt über den Erfolg der AfD zeigen.

Jetzt hat man noch die Chance Dinge anzugehen und jede Chance ist ein Grund zu frohlocken...


Mal ehrlich, wieviele Warnschüsse wollen die denn noch brauchen?

In Deutschland wird es kommen, wie es in anderen Ländern schon ist. Dafür sind die etablierten Parteien viel zu unreflektiert, nicht bereit sich der geänderten Lage anzupassen und einfach überheblich in ihrem eigenen Standpunkt.
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 11 Nov 2016 08:07   Post subject: Reply with quote

Das mit den Warnschssen ist viel zu kurz gedacht. Wie soll ein Umdenken funktionieren? Die Populisten Punkten mit völliger inhaltsleere, auf das Niveau können die etablierten Parteien nicht sinken. Man hat also immer dann den Nachteil wenn man Ziele mit Inhalt füllt. Die reale Politik stellt sich Aufgabenstellungen die sich nicht mit Schlagworten lösen lassen. Beispiel: Flüchtlingsobergrenze! Der geneigte AfD Wähler hat schon vor dem Ausrufezeichen aufgehört zu lesen und applaudiert ob der Genialität der Aussage. Das man in der Realität auch die Frage stellen muss was mit denen wird die darüber hinaus Hilfe suchen kratzt dabei niemand. Was ich nicht sehe existiert immerhin nicht.

Ich bin schon länger der Meinung das er nur 2 Möglichkeiten gibt die AfD loszuwerden: eine Anmäherung an Lucke als Signal das Europakritisch kein Europahass sein muss und man sich mit der Situation kontrovers befasst. Darüber hinaus die Möglichkeiten in den Landtagen wo die AfD schon sitzt diese anzubeziehen, Opposition Ist wie Bayernfan sein - kann jeder.
Back to top
Guest





PostPosted: 22 Nov 2016 10:03   Post subject: Reply with quote

Wegen Jeremy Clarksons Comeback. Sicherlich nicht immer ganz korrekt, aber definitiv unterhaltsam.

The Grand Tour läuft exklusiv auf Amazon.
Back to top
Guest





PostPosted: 26 Nov 2016 14:38   Post subject: Reply with quote

Die Hoeneß Saga Teil 37 1/8 - "Was schert mich mein Geschwätz von gestern" im Forum angelaufen ist!

Back to top
TomBVB
Moderator
Moderator 

Joined: 02 Apr 2006
Posts: 8216
PostPosted: 22 Jan 2017 10:02   Post subject: Reply with quote

Mischa Zverev. Grandios!
_________________
Dedê - DANKE!
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 29 Jan 2017 13:36   Post subject: Reply with quote

Roger Federer

Stark, dass er noch mal einen Grand Slam gewinnen konnte.
Back to top
Guest





PostPosted: 29 Jan 2017 14:21   Post subject: Reply with quote


$eanphilip wrote:
Roger Federer

Stark, dass er noch mal einen Grand Slam gewinnen konnte.


Nanana. Ruhiger! Da fehlen noch drei Turniersiege bis zum Grand Slam 2017.

Trotzdem ein riesiger Erfolg für Federer, nochmal so zurück zu kommen. Freut mich auch sehr für ihn.
Back to top
Krizzzz
Europameister
Europameister 

Joined: 15 May 2011
Posts: 3007
PostPosted: 29 Jan 2017 17:26   Post subject: Reply with quote


Dr.Exel wrote:

$eanphilip wrote:
Roger Federer

Stark, dass er noch mal einen Grand Slam gewinnen konnte.


Nanana. Ruhiger! Da fehlen noch drei Turniersiege bis zum Grand Slam 2017.


War schon richtig, du meinst den "Golden Slam"
_________________
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 29 Jan 2017 17:44   Post subject: Reply with quote


Krizzzz wrote:

Dr.Exel wrote:

$eanphilip wrote:
Roger Federer

Stark, dass er noch mal einen Grand Slam gewinnen konnte.


Nanana. Ruhiger! Da fehlen noch drei Turniersiege bis zum Grand Slam 2017.


War schon richtig, du meinst den "Golden Slam"


Golden Slam ist mit Olympiasieg.
Grand Slam = Alle 4 großen Turniere in einem Jahr gewinnen...
Back to top
McJesus
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 27 May 2015
Posts: 401
PostPosted: 30 Jan 2017 09:14   Post subject: Reply with quote

Roger hat ein Grand Slam Tunier gewonnen, aber noch nicht den Grand Slam. Excel hat recht.
_________________
Das Leben ist zu kurz um unzufrieden zu sein
Back to top View user's profile
Krizzzz
Europameister
Europameister 

Joined: 15 May 2011
Posts: 3007
PostPosted: 30 Jan 2017 09:42   Post subject: Reply with quote

Ihr seid aber auch penibel
_________________
Back to top View user's profile
Guest





PostPosted: 30 Jan 2017 21:08   Post subject: Reply with quote


Krizzzz wrote:
Ihr seid aber auch penibel


War dringend nötig. Ohne diese Klugscheißereinlage hätte ich in wenigen Tagen schon Rechtschreibflames auspacken müssen...
Back to top
Guest





PostPosted: 9 Feb 2017 12:59   Post subject: Reply with quote

https://www.theguardian.com/technology/2017/feb/08/wikipedia-bans-daily-mail-as-unreliable-source-for-website



Ich hoffe alle Sportjournalisten nehmen sich ein Beispiel und verbreiten die Transfergerüchte der DailyFail nicht mehr.
Back to top
Guest





PostPosted: 13 Feb 2017 10:22   Post subject: Reply with quote

weil der Montag gekommen ist!
(Das war ein Scherz)
Back to top
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 52, 53, 54
Page 54 of 54



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group