preload
basicPlayer

Benjamin Henrichs

Goto page Previous  1, 2
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 29 Jan 2018 16:05   Post subject: Reply with quote

Henrichs sagt Leipzig ab

Umso bemerkenswerter ist es, dass der Akteur, der sowohl rechts als auch links in der Viererkette spielen kann, nun RB Leipzig abgesagt hat. Nachdem Nationalspieler Marcel Halstenberg mit einem Kreuzbandriss bis zum Saisonende ausfällt, wollte der Vizemeister Henrichs als Ersatz verpflichten.

Doch der Abwehrspieler, der in Leipzig auf beiden Abwehrseiten sehr gute Startelfchancen gehabt hätte, entschied sich trotz der derzeit für ihn nicht idealen Situation bei Bayer 04 dafür, sich in Leverkusen durchzubeißen. Abgesehen von Henrichs' Entscheidung wäre es auch äußerst unwahrscheinlich gewesen, dass Bayer 04 einen direkten Konkurrenten im Kampf um die Champions-League-Plätze gestärkt hätte.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 12 Apr 2018 16:40   Post subject: Reply with quote

Bayers Buhlen um Weiser bringt Henrichs ins Grübeln

Benjamin Henrichs irritiert das Interesse von Bayer Leverkusen an Herthas Mitchell Weiser. "Das ist natürlich nicht gerade schön zu hören. Wenn das stimmen sollte, dass man sich um einen anderen Spieler bemüht, macht man sich schon Gedanken", sagte der 21-Jährige zu, dessen Wechsel nach Leipzig im Winter an Bayers Veto scheiterte. Henrichs, der beim Werksklub nicht mehr erste Wahl ist, will sich davon aber nicht sonderlich ablenken lassen. "Was ich sagen kann, ist, dass ich jetzt noch hier spiele, oder besser, dass ich hier spiele, und Mitch in Berlin. Dass ich mich auf mich und die Mannschaft konzentriere und dafür mein Bestes abrufen muss. Und das mache ich."
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 2 May 2018 21:57   Post subject: Reply with quote

Millionen-Klausel: Wird Henrichs zum Rekord-Abgang?

Für den Sommer strebt Henrichs deshalb einen Wechsel an. Nach FT-Informationen beschäftigten sich zuletzt drei Klubs mit der Verpflichtung des 21-Jährigen. Bereits im Winter war RB Leipzig am Bayer-Eigengewächs interessiert, doch laut der englischen ‚Sun‘ könnte es Henrichs in die Premier League ziehen. Demnach hat der FC Chelsea Interesse.

Das Boulevardblatt berichtet von einer Ausstiegsklausel in Höhe von 35 Millionen Euro, die die Blues ziehen wollen. Auch Manchester United und Manchester City sollen zum Interessentenkreis zählen. Für den Fall eines Henrichs-Abgangs hat Bayer bereits vorgesorgt. Von Hertha BSC soll Mitchell Weiser unter das Bayerkreuz wechseln.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 24 May 2018 11:06   Post subject: Reply with quote

Henrichs ist einem Wechsel nicht abgeneigt

Benjamin Henrichs hat unter Bayer-Coach Heiko Herrlich nicht den Status einer Stammkraft inne, mit Mitchell Weiser kommt zur neuen Saison ein neuer Konkurrent auf der rechten Außenbahn hinzu. Der Trend geht dahin, dass der 21-Jährige einen Wechsel anstrebt. Sollte er diesen Schritt machen, würde Bayer wohl mindestens 20 Millionen Euro einstreichen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 28 May 2018 20:13   Post subject: Reply with quote

Inter sucht Rechtsverteidiger: Zwei Kandidaten aus der Bundesliga

Inter Mailand ist auf der Suche nach einem potenziellen neuen Rechtsverteidiger in der Bundesliga fündig geworden. Da eine Verpflichtung von Valencia-Leihgabe João Cancelo wohl an der Höhe der Kaufoption (35 Millionen Euro) scheitert, sind nach Informationen des ‚Corriere dello Sport‘ Nico Elvedi von Borussia Mönchengladbach und Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen in den Fokus der Nerazzurri gerückt.

Das italienische Fachblatt taxiert die mögliche Ablöse für beide Profis auf jeweils zwölf bis 15 Millionen Euro. Henrichs mit 21 beziehungsweise Elvedi mit 22 Jahren würden für frisches Blut in der Inter-Abwehr sorgen würden. Die vergangene Saison gestaltete sich für beide unterschiedlich: Henrichs spielte bei Bayer kaum eine Rolle, Elvedi hingegen war Stammspieler.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 19 Jul 2018 09:47   Post subject: Reply with quote

Bayer-Abschied: Monaco will Henrichs

Wie der ‚kicker‘ berichtet, beschäftigt sich die AS Monaco mit dem 21-Jährigen. Ein konkretes Angebot aus dem südfranzösischen Fürstentum liegt den Rheinländern aber noch nicht vor. Sportdirektor Jonas Boldt hat ohnehin sehr genaue Vorstellungen, welche Summe auf einer etwaigen Offerte erscheinen muss: „Mit 15 Millionen braucht sich hier keiner melden. Es glaubt doch keiner, dass wir Benny für diese Summe abgeben.“

Die Vorbereitung hat Henrichs zunächst bei Bayer aufgenommen. Boldt will nicht ausschließen, dass das Eigengewächs auch in der kommenden Saison für die Werkself auflaufen wird: „Er soll sich hier den Arsch aufreißen. Wenn ich sehe, wie motiviert er trainiert, bin ich total optimistisch, dass er seine Leistung wieder abruft.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 29 Jul 2018 22:31   Post subject: Reply with quote

Radiosendung: Napoli-Boss äußert Interesse an Henrichs

Aurelio De Laurentiis hat in einer Radiosendung geäußert, dass der SSC Neapel Interesse an Benjamin Henrichs von Bayer Leverkusen habe. In einer Talkshow des Senders Radio Kiss Kiss Napoli sagte der Klubchef der Kampanier: "Ich sagte schon, dass wir uns sechs verschiedene Spielerprofile anschauen. Und Henrichs von Bayer wäre auch eine Möglichkeit. Wir werden sehen, was passiert." Rechtsverteidiger und Bayer-Eigengewächs Henrichs (21) ist vertraglich noch bis 2022 an Leverkusen gebunden. Zuletzt war er mit einem Wechsel zum AS Monaco in Verbindung gebracht worden.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 18 Aug 2018 19:29   Post subject: Reply with quote

Henrichs bittet um Freigabe für Monaco

Benjamin Henrichs (21) steht vor einem Wechsel zur AS Monaco. "Er hat um die Freigabe gebeten", bestätigte Bayer Leverkusens Trainer Heiko Herrlich im Anschluss an den 1:0-Pokalerfolg in Pforzheim. Der 46-Jährige hob aber auch hervor, dass der Transfer noch längst nicht beschlossene Sache sei. "Ich kenne die Hintergründe nicht, da gehört mehr dazu, wie die Ablöse etwa", führte Herrlich aus und stellte klar: "Das entscheide nicht ich allein." Das Bayer-Eigengewächs, dessen Wechselwunsch spätestens nach der Verpflichtung von Mitchell Weiser ein offenes Geheimnis war, ist vertraglich noch bis 2022 an Leverkusen gebunden. Schon länger wird der Rechtsverteidiger, der bei Bayer nicht mehr in der ersten Reihe tanzt, mit den Monegassen in Verbindung gebracht, allerdings konnten sich die Klubs bis dato nicht auf eine Ablöse einigen. Monaco soll angeblich 15 Millionen Euro geboten haben, der Werksklub 20 Millionen fordern.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 26 Aug 2018 16:12   Post subject: Reply with quote

Einigung! Bayer-Juwel nach Monaco

Nach SPORT1-Informationen steht ein Wechsel von Rechtsverteidiger Benjamin Henrichs (21) zu AS Monaco unmittelbar bevor.

Die Vereine haben sich mündlich geeinigt, die Franzosen überweisen für den deutschen Nationalspieler (drei A-Länderspiele) rund 20 Millionen Euro Ablöse an Bayer Leverkusen.

Der Medizin-Check steht noch aus, soll aber Anfang der kommenden Woche steigen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 27 Aug 2018 21:20   Post subject: Reply with quote

ABSCHIED UNTER TRÄNEN
Adieu! Hier verlässt Henrichs Leverkusen


Zuvor hatte sich der Rechtsverteidiger in der Kabine von seinen Kollegen verabschiedet. Henrichs bei der Abfahrt zu BILD: „Nach 15 Jahren den Verein zu verlassen, ist schon hart.“

Noch am Abend düst der Confed-Cup-Sieger von 2017 nach Monaco.

Morgen absolviert Henrichs bei den Monegassen den Medizincheck. Auf ihn wartet ein Vertrag bis 2023. Leverkusener erhält über 20 Mio Ablöse, die Summe kann durch Bonuszahlungen steigen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 28 Aug 2018 20:19   Post subject: Reply with quote

BAYER 04 TRANSFERIERT BENJAMIN HENRICHS ZUR AS MONACO

Benjamin Henrichs wechselt an die Côte d’Azur. Bayer 04 transferierte den Außenverteidiger zum französischen Erstligisten AS Monaco. Henrichs unterzeichnete bei den Monegassen einen Fünfjahres-Vertrag.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 8 Jul 2019 20:20   Post subject: Reply with quote

Bayern hat Henrichs auf der Liste

Auf der Liste möglicher Neuzugänge steht bei FC Bayern auch U-21-EM-Teilnehmer Benjamin Henrichs (22). Der Ex-Leverkusener und Rechtsfuß, bei der AS Monaco noch bis 2023 gebunden, kann rechts und links außen verteidigen sowie im defensiven Mittelfeld Dienst tun. Er gehört zu jener Kategorie von noch unausgereiften Spielern mit Entwicklungspotenzial, die künftig beim FCB verstärkt gefördert werden sollen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 9 Jul 2019 20:55   Post subject: Reply with quote

Henrichs denkt an Bayern-Wechsel – Monaco nennt Preis

Die Münchner Gedankenspiele um Benjamin Henrichs konkretisieren sich. Einem Bericht der ‚L’Équipe‘ zufolge ist der FC Bayern bereit, 25 Millionen Euro für den Außenverteidiger zu zahlen. Die AS Monaco fordere 35 Millionen für Henrichs, dessen Vertrag bis 2023 läuft.

Einen Wechsel zum deutschen Rekordmeister kann sich der 22-Jährige demnach gut vorstellen, da er mit seinen Einsatzzeiten im Fürstentum unzufrieden ist. Nur in vier Ligaspielen stand Henrichs im Jahr 2019 in der Startformation. Die Monegassen peilen zudem die Verpflichtung von Außenverteidiger Ruben Aguilar (26/HSC Montpellier) an.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 15 Jul 2019 21:36   Post subject: Reply with quote

AUSSENSEITERCHANCE: WERDER BREMEN HOFFT AUF HENRICHS

Das hatte Trainer Florian Kohfeldt zum Abschluss des Trainingslagers im Zillertal verraten, freilich ohne Namen zu nennen. Kohfeldt sprach lediglich von „Wunschkandidaten“, mit denen der Verein Gespräche führe – nach Informationen der DeichStube führt dabei eine Spur zu Benjamin Henrichs von der AS Monaco. Die Bremer Verantwortlichen um Sportchef Frank Baumann haben sich bereits vor Wochen mit der Personalie auseinandergesetzt.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 21 Jul 2019 19:35   Post subject: Reply with quote

Für 25 Millionen Euro: Schnappt sich Leipzig Henrichs?

Läuft Leipzig den Konkurrenten aus Schalke, Bremen und München den Rang ab? Die Sachsen beschäftigen sich nach kicker-Informationen ebenfalls mit einer Verpflichtung von Benjamin Henrichs. Im Gegensatz zu S04 und Werder strebt RB kein Leih-, sondern ein Kaufgeschäft an.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 30 Jul 2019 19:37   Post subject: Reply with quote

Henrichs sagt JA zu Werder

Der Außenverteidiger aus Monaco steht bei Werder, Schalke und Premier-League-Klubs auf dem Wunschzettel.

Nach BILD-Informationen favorisiert Henrichs aber trotz der anderen Optionen mittlerweile einen Wechsel an die Weser. Gründe: das seriöse Umfeld, Trainer Florian Kohfeldt und die Chance auf viel Einsatzzeit.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 59625
Location: Ulm
PostPosted: 5 Aug 2019 19:48   Post subject: Reply with quote

Werder: Henrichs-Wechsel geplatzt?

Werder Bremen muss sich bei der Suche nach einem neuen Außenverteidiger womöglich umorientieren. Die ‚Bild‘ berichtet, dass der angedachte Transfer von Benjamin Henrichs „so gut wie vom Tisch“ ist. Der Bundesligist will Henrichs zwei Jahre ausleihen, die AS Monaco den U21-Vize-Europameister aber lieber für über 20 Millionen Euro verkaufen.

Auch Schalke 04 und diverse englische Klubs haben die Fühler nach dem 22-Jährigen ausgestreckt, ebenso dachte man beim FC Bayern über Henrichs nach. Der Rechtsfuß war vor einem Jahr für 20 Millionen Euro von Bayer Leverkusen zu Monaco gewechselt.

Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
Goto page Previous  1, 2
Page 2 of 2



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group