preload
basicPlayer

Mögliche Aufstellungen 2019/20

Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next
Comunio.de Forum Index -> Bundesliga - Talk
Author Message
SKLation
Bezirksliga
Bezirksliga 

Joined: 24 Dec 2005
Posts: 25
PostPosted: 17 Jul 2019 17:34   Post subject: Reply with quote

https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/hertha-bsc-covic-macht-mit-loewen-talent-maier-druck-63331632.bild.html

Hertha BSC
Soll man das ernst nehmen? Löwen als „Wunschtransfer“ anstelle von Maier?
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8398
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 18 Jul 2019 11:34   Post subject: Reply with quote

BVB die Nacht im Testspiel gegen Seattle, viel lässt sich noch immer nicht sagen. Es durften sich viele junge Spieler in der Startelf beweisen: Raschl, Balerdi, Pherai (ab 34. Reyna), Morey, ab der 63. stand dann die vermeintliche Bestbesetzung auf dem Platz. Pisczcek wurde zur Halbzeit bereits durch Guerreiro ersetzt.

BVB Homepage spricht von einem 4-3-3 in der ersten Hälfte und einem 4-2-3-1 ab der 63. Minute. Ab der 63. wird es so ausgesehen haben (nur Highlights gesehen):
Reus
Hazard - Brandt - Sancho
Witsel - Delaney
Schulz - Hummels - Zagadou - Guerreiro
Bürki


angemerkt sei, dass Akanji muskuläre Probleme hat und Hakimi noch im Urlaub ist nach dem Africa Cup.
Alcacer und Götze standen in der Startelf, könnte theoretisch ebenfalls zur ersten Elf gehören, dann müssten Delaney, Hazard oder Brandt weichen. Auf der RV habe ich den Eindruck, dass es ein Dreikampf werden könnte.
Nächste Testspiel am 20. Juli um 2:00 gegen Liverpool wird da wohl weiter Aufschluss geben, dann hat Favre den Kern des Teams auch immerhin schon 2,5 Wochen beisammen.

edit: ohne Diallo und ohne Akanji wird die 3er-Kette wohl zumindest vorerst vom Tisch sein. Ich bitte die 4-2-3-1 zu ergänzen, wenn man nach dem ersten halbwegs ernst zu nehmenden Testspiel geht hat Reus die Nase vor Alcacer. Da Hakimi noch nicht bei der Mannschaft ist würde ich Pisczcek auf die RV stellen.
_________________
Alles Gute Kehli!
Back to top View user's profile
ECHindians
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 16 May 2006
Posts: 379
Location: Hannover
PostPosted: 19 Jul 2019 11:29   Post subject: Reply with quote

Zu unions IV:

Das passt so sicher nicht, da Hübner wenn überhaupt der linke IV ist. Entsprechend konkurriere er da mit dem einzigen linksfuss schlotterbeck... Friedrich und subotic kämpfen um die Position des rechten IVs.
Da subotic seine beste Zeit hinter sich hat, sehe ich Friedrich vor ihm. Schlotterbeck spielt ne gute Vorbereitung und Hübner ist noch verletzt aber auch sonst höchstens solide...

Tendenz geht stark zu Schlotterbeck/Friedrich. Option ist dreierkette die zuletzt auch getestet wurde, da würde dann wohl subotic als Organisator den zentralen Mann geben....


Zu Schalke: Matondo sollte hier auf RA auftauchen. Spielt ne ordentliche Vorbereitung und Wagner scheint auf ihn zu stehen.
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8398
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 19 Jul 2019 12:59   Post subject: Reply with quote

Beide Aufstellungen sind noch nicht bearbeitet worden, kannst eher als Platzhalter absehen interessant find ich es dennoch, hätte jetzt auf Friedrich/Subotic getippt. Klar ist das nicht mehr der Subotic aus der Meistermannschaft, aber er hat bis er aussortiert wurde in Frankreich ordentlich gespielt.
_________________
Alles Gute Kehli!
Back to top View user's profile
Sophokles
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 06 Aug 2006
Posts: 651
PostPosted: 21 Jul 2019 08:54   Post subject: Reply with quote

Zu Augsburg:

Das Testspiel gegen Fürth hat angedeutet, dass Suchy sehr wahrscheinlich die vakante Position des Rechtsverteidigers begleiten wird. Stand jetzt räume ihn da auch die klare Pole Position für den Stammplatz ein. Sollte man auf jeden Fall weiterhin beobachten, glaube nicht das wir einen Spieler solchen Formats auf der Bank wiederfinden werden.
Back to top View user's profile
ProfKenny
Bezirksliga
Bezirksliga 

Joined: 22 Jun 2019
Posts: 34
PostPosted: 21 Jul 2019 22:08   Post subject: Reply with quote

Ich stelle fest, dass auf Bailey und Aranguiz weder argumentativ eingegangen wurde, noch die grüne Farbe entfernt.

Gibt es dafür nachvollziehbare Gründe?

Insbesondere bei Bailey ist das ja doch äußerst gewagt. Sonstige Argumente siehe in meinem letzten Beitrag.
Back to top View user's profile
nickte2018
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 23 May 2018
Posts: 74
PostPosted: 21 Jul 2019 22:14   Post subject: Reply with quote


Kehl05 wrote:
BVB die Nacht im Testspiel gegen Seattle, viel lässt sich noch immer nicht sagen. Es durften sich viele junge Spieler in der Startelf beweisen: Raschl, Balerdi, Pherai (ab 34. Reyna), Morey, ab der 63. stand dann die vermeintliche Bestbesetzung auf dem Platz. Pisczcek wurde zur Halbzeit bereits durch Guerreiro ersetzt.

BVB Homepage spricht von einem 4-3-3 in der ersten Hälfte und einem 4-2-3-1 ab der 63. Minute. Ab der 63. wird es so ausgesehen haben (nur Highlights gesehen):
Reus
Hazard - Brandt - Sancho
Witsel - Delaney
Schulz - Hummels - Zagadou - Guerreiro
Bürki


angemerkt sei, dass Akanji muskuläre Probleme hat und Hakimi noch im Urlaub ist nach dem Africa Cup.
Alcacer und Götze standen in der Startelf, könnte theoretisch ebenfalls zur ersten Elf gehören, dann müssten Delaney, Hazard oder Brandt weichen. Auf der RV habe ich den Eindruck, dass es ein Dreikampf werden könnte.
Nächste Testspiel am 20. Juli um 2:00 gegen Liverpool wird da wohl weiter Aufschluss geben, dann hat Favre den Kern des Teams auch immerhin schon 2,5 Wochen beisammen.

edit: ohne Diallo und ohne Akanji wird die 3er-Kette wohl zumindest vorerst vom Tisch sein. Ich bitte die 4-2-3-1 zu ergänzen, wenn man nach dem ersten halbwegs ernst zu nehmenden Testspiel geht hat Reus die Nase vor Alcacer. Da Hakimi noch nicht bei der Mannschaft ist würde ich Pisczcek auf die RV stellen.


Viel neues beziehungsweise hilfreiches gab der Test nicht her. Es lassen sich nur einzelne Dinge feststellen mittlerweile:

Hummels, Witsel, Reus und Bürki sind gesetzt. Paco macht einen hervorragenden Eindruck und hat noch keine Einheit verpasst. Ich würde Geld drauf wetten, dass Brandt als halber 10er auch gesetzt ist.
Back to top View user's profile
addicted
Europa League
Europa League 

Joined: 02 Jul 2008
Posts: 1229
PostPosted: 22 Jul 2019 09:17   Post subject: Reply with quote

Schalke:

Kabak muss noch bis zu vier weiteren Wochen pausieren. Das wird erstmal nichts mit nem Stammplatz.
Back to top View user's profile
ratte8
Regionalliga
Regionalliga 

Joined: 26 Jun 2013
Posts: 164
PostPosted: 23 Jul 2019 08:07   Post subject: Reply with quote

Bremen passt schon sehr gut und würde ich alle so unterschreiben bis auf eine Kleinigkeit.

Veljkovic ist definitiv nicht sicher gesetzt und sollte nicht Grün sein.
In der Rückrunde gab es einen Zweikampf zwischen Langkamp und Veljkovic, so richtig entschieden wurde der nicht, beide haben sich abgewechselt.

Nun sind beide verletzt und werden die Vorbereitung und wahrscheinlich auch ersten Pflichtspiele verpassen. Wenn Friedl gute Leistung zeigt hat er im Moment die besten Chancen.

Insgesamt kann aber wohl niemand einschätzen wer die Position neben Moisander einnimmt.
_________________
Das Leben ist zum lachen da, drum nehm ich Psychopharmaka!
Back to top View user's profile
Bocki88
Bezirksliga
Bezirksliga 

Joined: 06 Aug 2016
Posts: 38
PostPosted: 24 Jul 2019 08:43   Post subject: Reply with quote

In Bremen ist ziemlich sicher das noch 2-3 Spieler kommen. Der Wunsch ist da natürlich das da auch jemand bei ist der sofort helfen kann - was dann einiges verändern kann.

Stand jetzt sehe ich das aber sehr ähnlich. 3/4 Plätze in der Viererkette sind vergeben. Neben Moisander hat Friedl die besten Chancen. Das liegt zum einen daran das Kohfeldt ihn in der IV sieht und vor allem das Langkamp und Velko große Teile der Vorbereitung verpassen.

Außen sind Ludde und TGS aktuell fast konkurrenzlos. Da wird ziemlich sicher noch was passiere aber nichts was Einfluss auf die ersten Spieltage hat.

Im Mittelfeld sind Klaassen und Maxi Egge gesetzt. Im 4-3-3 haben je nach Gegner Möh und Sahin die besten Karten. Einsatzzeit werden beiden bekommen. Im 4-4-2 ist auch eine Variante mit Osako auf der 10 denkbar.

Was davor passiert ist aus meiner Sicht sehr offen. Rashica wird links gesetzt sein. Im Zentrum hat Füllkrug wenn der Fit ist gute Chancen. Der Trainer sieht auch Osako gerne Zentral. Ohne Kruse wird Werder das ganze sehr variabel gestalten. Jojo Eggestein und Josh Sargent haben da auch sehr gute Chancen einige Minuten auf dem Platz zu verbringen. Harnik hat da eher Außenseiterchancen und wird wenn ein Angebot kommt noch den Verein verlassen. Zu Pizza braucht man nichts sagen - das läuft
Back to top View user's profile
Kim69
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 26 Jul 2016
Posts: 9
PostPosted: 24 Jul 2019 11:44   Post subject: Reply with quote

Die Aufstellungen im zweiten Post sind schon ziemlich veraltet, das meiste Stand Anfang Juli. Da ist schon einiges passiert, die User haben ja schon viele Einschätzungen abgegeben. Also wenn man das mal aktualisieren könnte, wäre natürlich sehr nett : )

Sow bei der Eintracht ist übrigens schwer verletzt, fiel mir nur gerade ein und Haller natürlich zum abkassieren in England.

Und zum Thema Friedl, weil hier getade diskutiert: Friedl wird definitiv (!) neben Moisander spielen. Siehe:
hier
Back to top View user's profile
Adlerherz
Moderator
Moderator 

Joined: 06 Aug 2018
Posts: 2202
PostPosted: 24 Jul 2019 12:05   Post subject: Reply with quote


Kim69 wrote:
Die Aufstellungen im zweiten Post sind schon ziemlich veraltet, das meiste Stand Anfang Juli. Da ist schon einiges passiert, die User haben ja schon viele Einschätzungen abgegeben. Also wenn man das mal aktualisieren könnte, wäre natürlich sehr nett : )

Es steht dir frei, eine Aufstellung + Erläuterung zu schreiben, so wie es zu Beginn als Muster vorgemacht wurde.
Wenn es sowas zu einer Mannschaft gibt, wird das gerne ergänzt.
Wenn Einzelstatements zu Mannschaften abgegeben werden, die quasi gar nicht bearbeitet wurden (und nur die Aufstellung ohne Text stehen haben), dann kann damit hier keiner wirklich etwas anfangen.

Der Frankfurttext ist von mir, sobald ich wieder mehr Zeit habe, kümmer ich mich da um was aktuelleres. Da aber morgen das erste EL-Spiel ist (hier wird es super Infos geben) und außerdem auch noch einige Zugänge zu erwarten sind (IV, ST, evtl TW) macht eine tägliche Aktualisierung wenig Sinn.

Viele Grüße
Back to top View user's profile
Mattz
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 05 Jul 2004
Posts: 6868
PostPosted: 24 Jul 2019 14:44   Post subject: Reply with quote

Alcacer
Hazard - Reus - Sancho
Witsel - Delaney
Schulz - Hummels - Akanji - Hakimi
Bürki


Paco macht einen guten Eindruck in der Vorbereitung, die er diesmal auch mitmachen kann... euer einziger Stürmer. Ich würde ihn nun genauso wie Hazard und Brandt nicht grün färben, aber er dürfte doch vorne besagte Nase ebenda haben. Auch gemäß Watzke wären Hazard und Götze seine Backups. Ich würde eher vermuten, dass je nach gegnerischer Defensivaufstellung/Heimspiel mit Brandt für Delaney noch offensiver gespielt wird. Bzw Reus oder Brandt auch außen auflaufen. Am wahrscheinlichsten wird es aber sowohl während eines Spiels wie auch von Partie zu Partie mehrere (Positions)Wechsel geben... was eurem Offensivspiel ja nur gut tun kann. Insgesamt dürften damit Paco, Brandt und Hazard dann doch als „grün“ im Sinne „unter den ersten 13 Spielern“ verortet werden. Auch wenn man das hier in keine erste Elf so richtig reinpacken kann.... wie auch die vorherigen Posts dazu zeigen.
Ich denke eher, es wird für Götze eng... sein Vertrag läuft auch aus. Ich bin gespannt.
Back to top View user's profile
Oeyni
Ehrencomunist
Ehrencomunist 

Joined: 18 Jun 2004
Posts: 15130
PostPosted: 24 Jul 2019 21:21   Post subject: Reply with quote

Paderborns Huth im Angriff auf die Nummer eins

Da könnte es bei Paderborn wohl eine "Überraschung" geben, da Zingerle derzeit noch in der Reha nach einer Schulter OP steckt.

Schonlau fällt auf unbestimmte Zeit aus. Da dürfte Strohdiek derzeit eine günstige Alternative sein, wenn jemand einen billigen Ersatzspieler oder letzten Mann braucht.

Da ich Holtmann nicht kenne, kann ich mich dazu nicht äußern. Schwede hatte eigentlich sehr wenige einsatzzeiten in der zweiten liga. Da würde ich Antiw auch aufgrund seiner Schnelligkeit bei Kontern wohl vorne sehen.

Vorne kann man es so nehmen. Aber bei den jetzigen Paderborner Preisen kann man eh jeden kaufen

Ich hoffe, dass sie es euch zeigen
Back to top View user's profile
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 271
PostPosted: 25 Jul 2019 12:53   Post subject: Reply with quote


Bocki88 wrote:
In Bremen ist ziemlich sicher das noch 2-3 Spieler kommen. [...]


In der Tat. Der aktuelle Kader gibt eher nicht ein System mit Dreierkette her, das soll sich durch einen Neuzugang, der links wie rechts außen verteidigen kann, aber noch ändern. Dann könnte ein System 3-5-2 wie folgt aussehen:


Pavlenka
Gebre Selassie - Moisander - Friedl
Nezuzugang - M. Eggestein - Klaassen - Augustinsson
Osako
Füllkrug - Rashica


Da Veljkovic und Langkamp weite Teile der Vorbereitung verpassen werden, wären aktuell Gebre Selassie und Friedl wohl vorn. Sahin wäre in diesem System einer der Verlierer, könnte alternativ aber auch zentral in einer Dreierkette spielen (gilt ebenso für Bargfrede).
Die Viererreihe im Mittelfeld ist recht klar definiert, Gebre Selassie könnte auch dort rechts aushelfen. Möhwald ist die Alterntative für das Zentrum, hier soll aber auch noch ein neuer Mann kommen.
Osako als Zehner dürfte erstmal gute Karten haben, alternativ könnte auch Klaassen diese Rolle spielen.
Vorn ist Rashica gesetzt und Füllkrug mit sehr guten Chancen auf die Startelf - Alternativen sind hier: Pizarro, Sargent und J. Eggestein.

Im "bewährten" 4-3-3 dürfte Kohfeldt auf Bewährtes setzen, Nezugänge sind primär für hinten rechts und die 6er-/8er-Position zu erwarten:


Pavlenka
Gebre Selassie - Friedl - Moisander - Augustinsson
Sahin
M. Eggestein - Klaassen
Osako - Füllkrug - Rashica


Veljkovic und Langkamp sind nach ihrer Rückkehr mit Sicherheit eine Gefahr für Friedl, den Stammplatz zu verlieren, auch weil sie im Gegensatz zu Friedl Rechtsfüße sind. Ebenso würde ein Neuzugang Gebre Selassie unter Druck setzen sollen.
Der Neuzugang für das Mittelfeld soll dann Sahin Konkurrenz machen, und wohl auch Eggestein & Klaassen vertreten.
Sturmalternativen: s.o.

Nicht zu vergessen: das 4-4-2 mit Werder-Raute. Hier würde sich nur von der Formation her etwas ändern, alles andere siehe 4-3-3:


Pavlenka
Gebre Selassie - Friedl - Moisander - Augustinsson
Sahin
M. Eggestein - Klaassen
Osako
Füllkrug - Rashica
Back to top View user's profile
Nafael
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 29 May 2017
Posts: 60
PostPosted: 25 Jul 2019 13:11   Post subject: Reply with quote

seid ihr euch bei Augustinsson so sicher das er spielt? habe viel gelesen das er nur in bestimmten Systemen spielen wird, - bei dem letzten Post ist er ja in allen 3 Systemen grün hinterlegt? - ist bei uns heut auf dem TM, daher die Frage...
Back to top View user's profile
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 271
PostPosted: 25 Jul 2019 13:49   Post subject: Reply with quote


Nafael wrote:
seid ihr euch bei Augustinsson so sicher das er spielt? habe viel gelesen das er nur in bestimmten Systemen spielen wird, - bei dem letzten Post ist er ja in allen 3 Systemen grün hinterlegt? - ist bei uns heut auf dem TM, daher die Frage...


Ich bin mir da ziemlich sicher, ja. Bisher war links Friedl sein Backup, den will Kohfeldt aber wohl nur noch in der Innenverteidigung aufbieten. Demnach ist aktuell kein Ersatzmann da. Und beim angedachten Neuzugang (Henrichs?!) gehe ich davon aus, dass dieser v.a. Gebre Selassie ersetzen / entlasten soll und somit Augustinsson weiter regelmäßig spielen wird.
Back to top View user's profile
KoljaFCH
Bezirksliga
Bezirksliga 

Joined: 11 Jul 2016
Posts: 30
PostPosted: 26 Jul 2019 09:42   Post subject: Reply with quote

Ja Augustinsson wird spielen

Und ich denke auch, dass Friedl erstmal neben Moisander starten wird und ich traue ihm auch zu diesen Platz zu verteidigen.

Sahin und Möhwald werden immer etwas rotieren, glaube ich. Beide werden gebraucht und werden Spielzeit bekommen.
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8398
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 27 Jul 2019 17:12   Post subject: Reply with quote


Mattz wrote:

Paco macht einen guten Eindruck in der Vorbereitung, die er diesmal auch mitmachen kann... euer einziger Stürmer. Ich würde ihn nun genauso wie Hazard und Brandt nicht grün färben, aber er dürfte doch vorne besagte Nase ebenda haben. Auch gemäß Watzke wären Hazard und Götze seine Backups.


Ich bereite gerade während des Testspiels gegen Udinesse ein Update vor. Paco hat ähnlich viel Einsatzzeit in der Vorbereitung wie die meisten anderen. Er war auch in der abgelaufenen Saison unser einziger Stürmer und auch jetzt schaut es so aus, als ob kein weiterer Stürmer kommt. Favre hat aber öfters auf Götze gesetzt, Paco scheint sehr anfällig. Das Zitat dass Hazard hier ebenfalls Backup ist, kenne ich nicht, kann mir aber vorstellen dass auch Brandt mal neben Reus aufläuft und der Stürmer dafür quasi geopfert wird.
_________________
Alles Gute Kehli!
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8398
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 27 Jul 2019 17:54   Post subject: Reply with quote

Wie angekündigt: nach Testspielen gegen Seattle, Liverpool und Udinesse (läuft noch, sollte sich was Dramatisches tun, änder ich hier nochmal ab. Zweite Halbzeit zieht sich aber gerade etwas, da der Platz komplett unter Wasser steht. Die Spieler rutschen bei jeder Grätsche Meter weit, der Ball bleibt in Pfützen liegen, wirklich toller Fußball ist da nicht möglich.) der BVB nochmal zusammengefasst:

Alcacer
Brandt (Hazard) - Reus - Sancho
Witsel - Delaney
Schulz - Hummels - Akanji - Hakimi
Bürki


Aufstellung: die 3er Kette wurde bislang nur im ersten Test ausprobiert, der aber aufgrund des Kaders als nicht aussagekräftig gesehen werden darf - zumal uns mittlerweile auch Diallo verlassen hat und die Anzahl der IV wieder auf dem vorherigen Niveau ist. Bitte entfernen. Unsere Aufstellungen danach waren ein 4-1-4-1 (oder meinetwegen auch ein 4-3-3) und das bekannte 4-2-3-1. 4-1-4-1 kann so drin bleiben wie sie da steht, das 4-2-3-1 sollte so wie oben ergänzt werden.

Kurze Einschätzung:
IV: Akanji heute mit seinen ersten 45 Minuten, dürfte aber bis Saisonbeginn komplett da sein. Reihenfolge dahinter ist schwer einzuschätzen, sehe Zagadou vor Toprak und Balerdi.

LV: Guerreiro kam hier bislang zu viel Einsatzzeit, wenn er bleibt ist er zumindest eine Option.

RV: Hakimi heute zum ersten Mal über 45 Minuten dabei (war vorher beim Africa Cup). Morey hat das bislang gut gemacht, saß aber gegen Udinesse 90 Minuten auf der Bank. Picszek ist ebenfalls eine Alternative.

DM/ZM: Weigl bekommt erstaunlich viel Einsatzzeit, zweite Hälfte durfte heute zudem Dahoud ran (war wegen der U21 EM nicht mit in den USA).

Angriff: Wie schon angedeutet ist das ein recht offenes Rennen. Sancho, Reus, Alcacer, Brandt, Hazard und auch Götze streiten sich um voraussichtlich 4, sollte man im 4-1-4-1 spielen 5 Positionen. Spieler dahinter (Wolf, Bruun Larsen) sind nicht chancenlos, aber werden es schwer haben. Reyna ist positiv aufgefallen, dürfte mit seinen 16 Jahren aber vorerst nur Jugend spielen. Sehe die 4 oben derzeit vorne, Hazard heute nach 12 Minuten vom Platz, war hoffentlich nur eine Vorsichtsmaßnahme.

Insgesamt alles schwer zu sagen, da eigentlich alle nur über 45 Minuten ran dürfen. Lediglich anhand „wer spielt mit wem“ lassen sich Rückschlüsse ziehen, Spieler wie Witsel, Reus oder Sancho sind einfach gesetzt.

edit: ok, Spiel aus. Schiri pfeift in der 83. Minute ab, weil der Platz unbespielbar war. Kam kein Pass mehr an. Bisschen Regen dürfte hier auch mal wieder runter kommen...
_________________
Alles Gute Kehli!
Back to top View user's profile
Adlerherz
Moderator
Moderator 

Joined: 06 Aug 2018
Posts: 2202
PostPosted: 27 Jul 2019 18:30   Post subject: Reply with quote


Kehl05 wrote:
Insgesamt alles schwer zu sagen, da eigentlich alle nur über 45 Minuten ran dürfen. Lediglich anhand „wer spielt mit wem“ lassen sich Rückschlüsse ziehen, Spieler wie Witsel, Reus oder Sancho sind einfach gesetzt.

Davon ausgehend, dass Piszczek heute in der "A-Defensive" verteidigt hat, während Hakimi zuvor mit den Backups spielt, scheint Piszczek derzeit die Nase vorn zu haben - Hakimi natürlich aber auch erst frisch dabei.
Back to top View user's profile
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8398
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 27 Jul 2019 20:02   Post subject: Reply with quote

oder Favre wollte keine zwei neuen nebeneinander in seiner 4er Kette. Ich denke bis Saisonstart dürfte Hakimi die Nase vorn haben. Aber ja, es ist offen, daher ja auch nicht grün
_________________
Alles Gute Kehli!
Back to top View user's profile
Sophokles
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 06 Aug 2006
Posts: 651
PostPosted: 28 Jul 2019 12:11   Post subject: Reply with quote


Adlerherz wrote:

Kehl05 wrote:
Insgesamt alles schwer zu sagen, da eigentlich alle nur über 45 Minuten ran dürfen. Lediglich anhand „wer spielt mit wem“ lassen sich Rückschlüsse ziehen, Spieler wie Witsel, Reus oder Sancho sind einfach gesetzt.

Davon ausgehend, dass Piszczek heute in der "A-Defensive" verteidigt hat, während Hakimi zuvor mit den Backups spielt, scheint Piszczek derzeit die Nase vorn zu haben - Hakimi natürlich aber auch erst frisch dabei.


@Adlerherz Das Testspiel hatte doch Null Aussagegehalt für die RV Position. Hakimi kommt früher aus dem Urlaub zurück ( im Vgl. zu anderen Afrikanern) und spielt direkt 45 Minuten. Holt dort noch den Elfer heraus und macht eine starke Partie. Spricht für mich alles eher dafür, dass er sogar am ersten Spieltag in der S11 steht. Bin eher davon ausgegangen, dass es bei ihm sogar länger dauert nach dem Afrika-Cup.
Back to top View user's profile
Paul..
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 21 May 2014
Posts: 410
PostPosted: 29 Jul 2019 08:29   Post subject: Reply with quote


Unser SVW2 wrote:

Bocki88 wrote:
In Bremen ist ziemlich sicher das noch 2-3 Spieler kommen. [...]


In der Tat. Der aktuelle Kader gibt eher nicht ein System mit Dreierkette her, das soll sich durch einen Neuzugang, der links wie rechts außen verteidigen kann, aber noch ändern. Dann könnte ein System 3-5-2 wie folgt aussehen:


Pavlenka
Gebre Selassie - Moisander - Friedl
Nezuzugang - M. Eggestein - Klaassen - Augustinsson
Osako
Füllkrug - Rashica


Da Veljkovic und Langkamp weite Teile der Vorbereitung verpassen werden, wären aktuell Gebre Selassie und Friedl wohl vorn. Sahin wäre in diesem System einer der Verlierer, könnte alternativ aber auch zentral in einer Dreierkette spielen (gilt ebenso für Bargfrede).
Die Viererreihe im Mittelfeld ist recht klar definiert, Gebre Selassie könnte auch dort rechts aushelfen. Möhwald ist die Alterntative für das Zentrum, hier soll aber auch noch ein neuer Mann kommen.
Osako als Zehner dürfte erstmal gute Karten haben, alternativ könnte auch Klaassen diese Rolle spielen.
Vorn ist Rashica gesetzt und Füllkrug mit sehr guten Chancen auf die Startelf - Alternativen sind hier: Pizarro, Sargent und J. Eggestein.

Im "bewährten" 4-3-3 dürfte Kohfeldt auf Bewährtes setzen, Nezugänge sind primär für hinten rechts und die 6er-/8er-Position zu erwarten:


Pavlenka
Gebre Selassie - Friedl - Moisander - Augustinsson
Sahin
M. Eggestein - Klaassen
Osako - Füllkrug - Rashica


Veljkovic und Langkamp sind nach ihrer Rückkehr mit Sicherheit eine Gefahr für Friedl, den Stammplatz zu verlieren, auch weil sie im Gegensatz zu Friedl Rechtsfüße sind. Ebenso würde ein Neuzugang Gebre Selassie unter Druck setzen sollen.
Der Neuzugang für das Mittelfeld soll dann Sahin Konkurrenz machen, und wohl auch Eggestein & Klaassen vertreten.
Sturmalternativen: s.o.

Nicht zu vergessen: das 4-4-2 mit Werder-Raute. Hier würde sich nur von der Formation her etwas ändern, alles andere siehe 4-3-3:


Pavlenka
Gebre Selassie - Friedl - Moisander - Augustinsson
Sahin
M. Eggestein - Klaassen
Osako
Füllkrug - Rashica


Die Situation ist nun etwas klarer: Kohfeld hat sich jetzt überraschend detailliert geäußert
Osako ist als Kruse-Ersatz im Sturmzentrum gesetzt. Das hat Kohfeld so klipp und klar gesagt.
Füllkrug muss sich erstmal mit der Bank zufrieden geben. Trotz Treffern in Testspielen.
Damit hat aktuell rechts vorne (neben Osako in der Mitte und Rashica auf links) Sargent beste Karten, am ersten Spieltag in der Startelf zu stehen.

Das Mittelfeld passt so wie dargestellt: Klaassen und Eggestein gesetzt. Um den dritten Posten duellieren sich Möhwald und Sahin, mit aktuell Vorteilen für Sahin.

In der Abwehr sollen noch Verstärkungen kommen.
_________________
Mein einziger Wunsch ist, beim Club in irgendeiner Position zu arbeiten. Ich warte seit 5 Jahren auf einen Anruf
Sasa Ciric, 2011
Back to top View user's profile
Unser SVW
2. Bundesliga
2. Bundesliga 

Joined: 24 May 2016
Posts: 271
PostPosted: 29 Jul 2019 10:18   Post subject: Reply with quote


Paul.. wrote:
Die Situation ist nun etwas klarer: Kohfeld hat sich jetzt überraschend detailliert geäußert
Osako ist als Kruse-Ersatz im Sturmzentrum gesetzt. Das hat Kohfeld so klipp und klar gesagt.
Füllkrug muss sich erstmal mit der Bank zufrieden geben. Trotz Treffern in Testspielen.
Damit hat aktuell rechts vorne (neben Osako in der Mitte und Rashica auf links) Sargent beste Karten, am ersten Spieltag in der Startelf zu stehen.

Das Mittelfeld passt so wie dargestellt: Klaassen und Eggestein gesetzt. Um den dritten Posten duellieren sich Möhwald und Sahin, mit aktuell Vorteilen für Sahin.

In der Abwehr sollen noch Verstärkungen kommen.


Richtig!
Ich rechne im Angriff aber eher mit J. Eggestein statt Sargent.

Demnach wäre es, nach aktuellem Stand, folgendes Line-Up:


Pavlenka
Gebre Selassie - Friedl - Moisander - Augustinsson
Sahin / Möhwald
M. Eggestein - Klaassen
Sargent / J. Eggestein - Osako - Rashica



Die grün markierten Spieler dürften erst mal gesetzt sein. Bei Gebre Selassie hängt es von der Neuverpflichtung ab, Friedl hat wohl erst mal einen Vorsprung vor Veljkovic und Langkamp.
Bei Sahin und Möhwald hat Kohfeldt einen Konkurrenzkampf ausgerufen. Vorne rechts ist die Situation wie schon gesagt offen. Füllkrug dürfte gegen Düsseldorf definitiv von der Bank kommen.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3, 4, 5  Next
Page 3 of 5



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group