preload
basicPlayer

Hannover 96 - Transfergerüchte 26.08.12

Goto page Previous  1, 2, 3 ... 179, 180, 181
Comunio.de Forum Index -> Vereinsforum - Diskussion
Author Message
Kehl05
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 01 Aug 2005
Posts: 8476
Location: Düsseldorf STATT Köln
PostPosted: 18 Jun 2019 11:19   Post subject: Reply with quote

Ich denke hier geht es auch um eine Identifikationsfigur. Slomka und Schlaudraff wollten ihn gerne haben. Ich denke er wird auch eine Art verlängerter Arm auf dem Platz sein, er kennt beide ja noch aus gemeinsamen Zeiten.
In Hannover ist Zieler Nationaltorhüter geworden. Warum sollte er nicht nochmal zu alter Stärke zurück finden? Er ist jetzt 30, auf der Torhüter Position hat man für 5-6 Jahre vorgesorgt, wenn man will. Im Umbruch ist man eh, warum dann nicht direkt alles? die 750k wird man schon irgendwie reinholen, dass sie nicht groß ins Gewicht fallen werden. Immerhin wird man ja auch noch den ein oder anderen Abgang verzeichnen können.
_________________
Alles Gute Kehli!
Back to top View user's profile
Paddy1896
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 19 Aug 2018
Posts: 13
PostPosted: 19 Jun 2019 17:42   Post subject: Reply with quote


Maranzano wrote:
Ich werde aus unseren Transferplanungen einfach nicht schlau. Nicht nur, dass heute bereits Trainingsstart ist und bis einschließlich gestern noch kein Neuzugang verpflichtet wurde.

Nein, jetzt soll der erste Neuzugang wohl Zieler werden. Also auf einer Position, wo wir überhaupt keine Not haben. Und das, obwohl wir ja eh so wenig Geld für Neuzugänge zur Verfügung haben werden.

Zieler nicht verpflichten, erneut mit Tschauner in die Zweitligasaison gehen und Esser mit Ducksch verrechnen. Das wäre wohl am sinnvollsten. Tschauner war für Liga 2 absolut gut genug.


Esser gegen Duksch tauschen würde ich durchaus mitgehen und ich rechne damit, dass uns Esser auch zeitnah verlässt, aber wenn man jetzt einen Zieler kriegen kann, der Geschichte hat, Führungsaufgaben übernehmen kann und zudem ein guter Keeper ist, dann muss man diesen Transfer einfach tätigen.
Sonst steht man halt nächstes Jahr damit da. Von daher macht es so schon Sinn.

Ich hoffe, dass da bald weitere Neuzugänge folgen werden.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 19 Jun 2019 20:08   Post subject: Reply with quote

Unter normalen Umständen würde das ohne jeden Zweifel Sinn machen. Aber unter den unseren aktuellen Umständen?

Um uns ist es finanziell derart schlecht bestellt, dass wir überhaupt erst einmal verkaufen müssen, um uns neue Spieler zu leisten. Die bisherigen Abgänge waren wohl die Pflicht, um überhaupt die Forderungen der DFL zu erfüllen, um die Lizenz für die kommende Saison zu erhalten.

Schon in der letzten Saison hatte man ja weitere Neuzugänge davon abhängig gemacht, ob man z.B. Fossum noch verkauft bekommt. Und mal ganz im Ernst: Was hätte man für den bekommen? Da wäre wohl schon eine halbe Million Euro viel gewesen. Das zeigt doch das Ganze Dilemma hier auf.

Jetzt bekommt man ca. 1,7 Millionen Euro für unser "Renntier". Ersetzen müssen wir mindestens ihn, Füllkrug, Bebou, Schwegler, Sorg und eventuell noch, je nachdem ob sie den Verein verlassen, Felipe und Bakalorz. Nicht zu vergessen die ganzen Leihspieler: Asano, Wood, Müller, Wimmer und Akpoguma. Von den 1,7 Millionen Euro kann man da natürlich nicht viel machen und mehr Geld muss wie gesagt wohl tatsächlich erst erwirtschaftet werden und von den Erlösen für Bebou und Füllkrug ist da wohl nichts übrig, was in Neuzugänge fließen dürfte.

Wenn man nicht einen völlig Bekloppten findet, der Walace für eine Granate hält und die AK bedient, dann können wir schon froh sein, wenn wir überhaupt noch ein paar Millionen Euro einnehmen. Zweistellig würde es wohl erst dann werden, wenn man ein gutes Angebot für Anton bekommt und das dann auch annimmt.

Doch so oder so: Der Qualitätsverlust ist bereits enorm, weitere Spieler werden wohl noch folgen und für Neuzugänge dürfte wohl am Ende nur ein Bruchteil dessen zur Verfügung stehen, was man benötigt, um die Abgänge auch nur ansatzweise zu ersetzen. Und dabei spreche ich schon von vermeintlichen Downgrades wie Ducksch anstatt Füllkrug. Unsere kommenden Neuzugänge werden wohl entweder wieder Leihspieler sein oder für 1-2 Millionen Euro je Spieler fest verpflichtet werden. Das Regal, in dem man sich da bedienen muss, kann man sich ja durchaus vorstellen. Da muss der Schlaufuchs schon ein gutes Näschen beweisen, um da durchweg brauchbare Spieler zu verpflichten.

Aber ist es unter diesen Umständen dann wirklich sinnvoll, Zieler zu verpflichten? Wir werden eh schon weniger Geld zur Verfügung haben als wir benötigen. Jeder Euro zählt ist hier wahrlich keine Untertreibung. Und dann holst du als ersten Neuzugang ausgerechnet auf der einzigen Position, wo überhaupt kein Bedarf besteht jemanden? Zudem ist die Reihenfolge die Falsche. Jetzt hat man Zieler, Esser, Tschauner, Sahin-Radlinger und Weinkauf oder wie der heißt. Letzterer wurde bereits verliehen. Vermutlich werden von Esser, Tschauner und Sahin-Radlinger 2 abgegeben. Tschauner soll wohl der Ersatz werden und dann halt noch wen von der Reserve. Jeder Verein weiß jetzt aber auch, dass wir Torhüter dringend loswerden müssen. Das macht die Angebote sicherlich nicht besser. Nicht zu vergessen auch, dass man nur zu gut weiß, dass man bei uns Spieler gerne mal für ´nen Appel und ´nen Ei bekommen kann. Heißt man SV Werder Bremen sogar noch mal mit ´nem extra Weser-Rabatt. Zumindest Esser hätte man erst einmal verkaufen sollen.

So oder so bin ich aber kein Fan von diesem Vorgehen. Zieler wird uns am Ende einen neuen Feldspieler kosten. Und das ist eben völlig ohne Not. Mit Tschauner hättest du auch diese Saison in die 2. Liga gehen können. Ein weiterer Feldspieler würde uns sicherlich deutlich mehr bringen als das Upgrade im Tor. Wobei ich sagen muss, dass Zieler letzte Saison nicht besser gespielt hat als Esser. Von daher ist Zieler eh nur ein Upgrade auf Tschauner.

Wir haben einen absoluten Rumpfkader, bisher nur ca. 1,7 Millionen Euro für weitere Neuzugänge und bereits sehr viel an Qualität verloren. Da hätte man sich Zieler sparen können oder ihn holen können, wenn man am Ende noch Geld übrig hat. da er ja unbedingt wieder zu 96 wollte, hätte er mit entsprechender Erklärung sicherlich auch noch abwarten können.

So hat das was von: Ich weiß, dass ich nächsten Monat erstmalig von ALG II leben muss, habe einen leeren Kühlschrank und auf dem Konto nur 60 Euro, kaufe mir aber erst einmal ein neues Videospiel für 60 Euro. Dumm nur, dass im nächsten Monat die Jahresabrechnung der Stadtwerke ansteht, ebenso die Jahreszahlung für Hausrat- und Haftpflichtversicherung, mein Patenkind Geburtstag hat und die Waschmaschine in letzter Zeit immer so komische Geräusche macht. Aber hey, das wird schon. Ich kann zwar momentan nur sicher vom Regelsatz ausgehen, aber es werden sich sicherlich Interessenten auf eBay finden, die meine 10 Jahre alten Videospiele und DVDs kaufen wollen. Das wird schon hinhauen mit dem Geld!
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 23 Jun 2019 12:06   Post subject: Reply with quote

Bereits in 33 Tagen startet die 2. Liga.

Nutzen wir diese Gelegenheit und werfen wir doch mal einen Blick darauf, wie solche "Premiumprodukte" (Kindsprech), die eigentlich den sofortigen Wiederaufstieg zum Ziel haben müssten und von einem der großzügigsten Förderer aller Zeiten unterstützt werden, das Thema Kaderplanung angehen.

Bisherige Abgänge:

Füllkrug
Bebou
Sarenren Bazee
Schwegler
Felipe Martins
Nicolai Müller
Sorg
Asano
Akpoguma
Wimmer
Wood
und noch ein paar Ergänzungsspieler

Bisherige Neuzugänge:

Ron Robert Zieler
und noch ein paar Talente zu den Profis hochgezogen

Premiumprodukt = Premium Kaderplanung. Vor allem unter Berücksichtigung einer vernünftigen Saisonvorbereitung.

Da können alle anderen noch von Kind & Co. lernen!
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18143
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 23 Jun 2019 13:21   Post subject: Reply with quote

Naja, freu dich doch lieber über das, was du hast


Weydandt (Jonathas)

Haraguchi --- Prib (Muslija) --- Maina
Bakalorz --- Walace (Fossum)

Ostrzolek (Albornoz) - Anton - Elez - Korb

Zieler (Tschauner)



Die 1. Elf ist jetzt nicht so schlecht für die 2. Liga. Klar, man muss von Verletzungen verschont bleiben, aber in die Top-5 kann man so schon kommen. Und vllt schafft ja das ein oder andere Talent den nächsten Schritt.

Und wenn ich mir die anderen Kader von Stuttgart, Nürnberg oder dem HSV anschaue, dann sind die in der Spitze nicht wirklich besser besetzt (vllt der VfB), sondern lediglich stark aufgebläht! Vllt würde es hier einige gut tun, weiger gegen Kind zu pöbeln und sich wieder mehr um den Verein zu kümmern
_________________
Back to top View user's profile Send e-mail
Adlerherz
Moderator
Moderator 

Joined: 06 Aug 2018
Posts: 2551
PostPosted: 23 Jun 2019 14:23   Post subject: Reply with quote

Hauptproblem von Hannover wird mMn die Stimmung sein, denn so einige der von dir genannten Spieler würden gerne wieder erstklassig spielen und wechseln. Wenn es noch Abgänge gibt, sieht das ganz schnell nicht mehr so gut aus.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 23 Jun 2019 14:29   Post subject: Reply with quote

Jonathas, Walace und Fossum will oder würde man ja auch noch abgeben, wenn das Angebot stimmt. Bei einem guten Angebot für Anton würde man wohl auch nicht zwingend Nein sagen.

Die Außenverteidiger, egal wer da in den letzten Jahren gespielt hat, sind allesamt ziemliche Graupen. Selbst in der 2. Liga dürfte keiner von denen zu den besten Spielern der Liga auf seiner Position zählen. So auch Elez. Bestenfalls Zweitligadurchschnitt.

Ob Weydandt wie Harnik in Liga 2 oder Füllkrug in Liga 1 (vorletzte Saison) scored, das wage ich momentan noch zu bezweifeln.

Haraguchi war in der Bundesliga richtig mies. Mal schauen, ob er in Liga 2 wieder Leistung bringen kann.

Prib hat (gefühlt?) in den letzten 2 Jahren mehr Spiele verpasst als absolviert.

Ob Anton wieder der Alte wird? Ich habe immer noch die Befürchtung, dass er ohne jemanden wie Sané oder Felipe an seiner Seite ein Schatten seiner Selbst ist.

Der Kader muss sowohl in der Spitze als auch in der Breite noch verstärkt werden. Kölns Kader der letzten Saison fand ich ehrlich gesagt deutlich besser, vor allem in der Offensive. Und die haben sich dann doch mehr mit dem Aufstieg abgemüht als gedacht.

Ich würde nicht darauf wetten, dass 96 sofort wieder aufsteigt und wenn sie das nicht schaffen, dann würde ich eher davon ausgehen, dass man die so schnell nicht wieder in der Bundesliga sehen wird.

Kind & Co. müssten jetzt wirklich mal Geld investieren, aber scheinbar wartet man ja die Entscheidung Ende des Monats ab und entscheidet man dann gegen Kind...
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18143
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 23 Jun 2019 17:19   Post subject: Reply with quote


Maranzano wrote:
Kölns Kader der letzten Saison fand ich ehrlich gesagt deutlich besser, vor allem in der Offensive. Und die haben sich dann doch mehr mit dem Aufstieg abgemüht als gedacht.


Das lag aber in erster Linie am Missverständnis aus Trainer und Team, das einfach nicht gepasst hat. Da hat über weite Strecken die individuelle Klasse der Mannschaft über die mangelnden Fähigkeiten von Anfang hinweggetäuscht.


Maranzano wrote:
Ich würde nicht darauf wetten, dass 96 sofort wieder aufsteigt und wenn sie das nicht schaffen, dann würde ich eher davon ausgehen, dass man die so schnell nicht wieder in der Bundesliga sehen wird.


Darauf wetten würde ich auch nicht!

Für mich ist der VfB aktuell der Meisterkandidat und dahinter werden sich der HSV und ggf Nürnberg einreihen. Dazu wird vermutlich einer der Aufsteiger kommen, von denen es immer irgendwie einer schafft lange oben dabei zu bleiben. Aber wirklich verstecken vor dem ganzen Rest der Liga muss sich Hannover nicht.
_________________
Back to top View user's profile Send e-mail
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 24 Jun 2019 13:38   Post subject: Reply with quote

Zumindest sind wir selbst im Vergleich zu unserem Kader nach dem letzten Abstieg bisher deutlich schlechter besetzt und zwar nicht nur quantitativ. Von den Spielern, die man bisher hat, sind zudem noch viele Fragezeichen dabei. Noch mögliche Abgänge, stark verletzungsanfällige Spieler, einige Talente, ein paar angebliche Mannschaftsklimakiller und Anton, bei dem man zumindest Zweifel haben darf, ob der ohne Sané oder Felipe an seiner Seite wieder konstant zu alter Form zurückfinden kann. Dazu noch einen Trainer, der nach seinem Rauswurf damals immer schlechter wurde, einen Sportdirektor (oder was auch immer seine offizielle Bezeichnung ist) quasi im ersten Lehrjahr, leere oder fast leere Kassen und an der Spitze Kind, bei dem man sich leider immer noch fragen muss, ob der überhaupt ernsthaft Willens ist, alles für die Zukunft von 96 zu tun oder ob er nicht lieber seine Schäfchen ins Trockene bringen wird und die Mannschaft bewusst ausbluten lässt.

Stuttgart und den HSV sehe ich Stand jetzt safe vor uns. Nürnberg eigentlich auch, da sie mehr eine Mannschaft sind als wir und zudem eingespielter. Dazu noch 3-4 weitere ernsthafte Konkurrenten. Mindestens. Das dürfte also deutlich schwieriger werden als beim letzten Mal und da waren wir am Ende schon noch recht glücklich aufgestiegen.
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 16 Jul 2019 21:36   Post subject: Reply with quote

Das kann man sich eigentlich echt nicht ausdenken: Nach der Verpflichtung von Zieler hatte man gleich 5 (!) Torhüter im Kader, davon den Torhüter der 1. Abstiegssaison (Zieler), den Torhüter der Wiederaufstiegssaison (Tschauner) und den Torhüter der 2. Abstiegssaison (Esser). Dann verleiht man Weinkauf und verkauft den Mann von Ex-GZSZ-Sternchen und Playmate Sila Sahin, jetzt geht Tschauner wohl nach Leipzig und bei Esser sieht es wohl auch eher nach einem Abgang aus, da der verständlicherweise nicht als Nr. 2 hinter Zieler auf der Bank landen möchte. Bliebe dann also nur noch Zieler übrig, wenn das wirklich so passieren sollte und man müsste dann echt noch mal 2 neue Torhüter holen. Kind wird es freuen, die Kassen sind ja prall gefüllt. Äh, Moment...
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 20 Jul 2019 08:44   Post subject: Reply with quote

Das Imperium schlägt zurück...

https://www.sportbuzzer.de/artikel/droht-hannover-96-die-insolvenz-abteilungsleiter-schlagen-alarm/

Es war ja vorhersehbar, dass der Kindgetreue Sportbuzzer früher oder später zum Angriff blasen würde.

Es ist schon kompletter Wahnsinn, dass man ernsthaft versucht den Schuldigen für etwas, was Kind & Co. während ihrer Hochzeit verursacht haben, nun in den Personen zu sehen, die erst seit April diesen Jahres die Geschicke des Vereins leiten.

Das neue Vereinszentrum war für alle außer jene, die Kind mehr oder weniger blind vertraut haben, ein absehbares Millionengrab.

Kind & Co. haben nach und nach dem Verein seine Vermögenswerte entzogen.

Nun ist also der neue Aufsichtsrat, der neue Vorstand und der neue Präsident schuld daran, dass der Verein überschuldet ist, das Fitnesscenter derart mies läuft und man z.B. auch keine Erlöse aus den Markenrechten bekommt, die ja mindestens mit ca. 1 Million Euro pro Jahr sehr viel ausmachen würden.

Und wenn dann trotz Kinds Dementi (Und man weiß ja, dass man seinen Worten eben nicht unbedingt glauben sollte) etwas an dem Gerücht dran sein sollte, dass Kind & Co. für das Vereinssportzentrum einspringen und es dann an den e.V. verpachten würden, dann wäre das auch wieder typisch Kind. Dann hätte man noch nicht einmal mehr diesen Wert, mit dem Kind & Co. ja unter anderem für dieses Projekt geworben hatten, sondern man müsste auch noch Pacht bezahlen. Aus eh quasi leerer Vereinskasse.

Ich bleibe dabei: Das ist alles systematisches Herunterwirtschaften. Kind agiert nur in seinem eigenem Interesse. Geld, Werbung für seine Firma, der Wunsch in der Öffentlichkeit zu stehen, ständig im TV zu sehen zu sein, ständig seine verbalen Fürze öffentlich absondern zu dürfen, bevorzugt ungefiltert über seine diversen Hofberichterstatter, die vielen tollen neuen Connections wie z.B. die Maschseegang, als der "Macher" angesehen zu werden u.s.w., das alles dürfte Martin Kind vermutlich zu 99,99% wichtiger sein als alles andere. Erfolg von Hannover 96 wäre zwar toll, aber bitte nur mit geringstem Aufwand und Risiko.
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 28 Jul 2019 18:52   Post subject: Reply with quote

So, nun steht es angeblich fest: 50+1 wird es auch in Zukunft bei Hannover 96 geben.

Mal schauen, ob es wirklich stimmt und falls ja, was uns das am Ende kosten wird. Die neuen Verantwortlichen im Verein waren ja zuletzt mit Kind am Verhandeln. Hoffentlich können wir gut mit dem Deal leben, den man da vermutlich eingegangen ist.
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 16 Aug 2019 10:34   Post subject: Reply with quote

Da hat man spätestens seit März absolute Planungssicherheit, lässt diese lange Zeit ungenutzt verstreichen, braucht auch viel zu lange für die Entscheidung, wer denn nun der Sportdirektor werden soll und dann bittet Kind 3 Pflichtspiele nach Saisonbeginn Slomka & Schlaudraff zum "Rapport" und beschließt daraufhin, dass man noch mal bis zu 7 neue Spieler holen wird.

Dass man nach einem schwachen Start noch einmal reagiert ist ja absolut o.k., aber zu diesem Zeitpunkt noch einmal ein paar Spieler abzugeben (Walace & Fossum) und so viele neue Spieler zu holen, das zeugt dann nicht wirklich von einer guten und vorausschauenden Kaderplanung.

Und am Ende holt man dann vielleicht auch noch die halbe Resterampe vom 1. FC Köln. Neben dem bereits verpflichteten Horn hat man ja angeblich noch Interesse an 2-3 weiteren Kölner Spielern.
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 26 Aug 2019 17:23   Post subject: Reply with quote

Wer hatte hier noch mal gedacht, dass der Verein in Sachen Markenrechte so gar keine Chance mehr hat?

Der Verein hat Kind scheinbar richtig an den Eiern gehabt und geht insgesamt als klarer Gewinner aus den zuletzt geführten Verhandlungen hervor. Da wurde auf jeden Fall mehr erreicht als viele es jemals für möglich gehalten hätten.

Herrlich auch, wie sichtlich angepisst Kind war und auch in diverse Richtungen geschossen hat.
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 2 Sep 2019 15:24   Post subject: Reply with quote

Aogo. Die pure Verzweiflung in nur 4 Buchstaben beschrieben.
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Falke007
Verbandsliga
Verbandsliga 

Joined: 12 May 2016
Posts: 54
PostPosted: 7 Sep 2019 08:24   Post subject: Reply with quote


Maranzano wrote:
Aogo. Die pure Verzweiflung in nur 4 Buchstaben beschrieben.


Zum Glück wurde mit Aogo und Stendera noch reagiert - die pure Verzweiflung wäre weiterhin ein Mittelfeld aus Baka und Prib.
Leider hat man sich da der Fanszene gebeugt - ich mag Baka als Typ - als Spieler hilft er uns nicht
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 23 Sep 2019 07:57   Post subject: Reply with quote

Man gut, dass ich eh nicht mit dem Wiederaufstieg gerechnet habe. Sonst wäre ich jetzt echt enttäuscht...

Mirko #Slomka: „Wir haben viel Arbeit vor uns. Wir wollen da auch was tun, was den Ausdauerbereich angeht, dass wir durchziehen können über 90 Minuten.“ Für morgen setzte er einen Ausdauer-Check an. #h96 #NP

Mirko #Slomka: „Wir müssen einfach gucken, dass wir nicht nur 70 Minuten marschieren können." #NP #Hannover96


Welch vernichtendes Urteil am 7. Spieltag einer Saison!
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 30 Sep 2019 20:31   Post subject: Reply with quote

Was für eine Trümmertruppe.

Da kann ich nächste Saison ja nach so vielen Jahren vielleicht endlich mal wieder 3. Liga schauen.
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 5 Nov 2019 23:34   Post subject: Reply with quote

Hm, der neue Trainer soll wohl der Trainer der A-Junioren vom FC Basel werden. Gut, zwar ein bekannter Name (Alex Frei, ehemals BVB), aber ernsthaft?

Als Bundesligaabsteiger, der spätestens in der nächsten Saison den Aufstieg schaffen möchte? Soll man das nun mutig oder eher verzweifelt nennen?

Man könnte glatt meinen, dass Kind von Trainer zu Trainer immer noch günstigere Lösungen sucht. In der Hoffnung, dass da mal der nächste Guardiola, Klopp oder Co. mit dabei ist.

Nichts gegen Frei, aber mit diesen Ambitionen einen A-Junioren-Trainer verpflichten? Der noch keine nennenswerten Erfahrungen bei den Profis hat? Den man zudem auch noch aus seinem Vertrag herauskaufen müsste?

Ich hätte ja vieles für möglich gehalten, aber das halte ich schon für sehr gewagt. Wenn man nächste Saison den Aufstieg nicht schafft, dann wird es vermutlich in den nächsten 5 Jahren auch nicht mehr klappen.
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Paddy1896
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 19 Aug 2018
Posts: 13
PostPosted: 7 Nov 2019 19:19   Post subject: Reply with quote

Frei ist noch nicht mal da und du siehst es schon so negativ?
Natürlich ist es gewagt, aber bei welchem Trainer hat man denn die Garantie, dass es klappt?

Schauen wir doch erstmal, wer es wirklich wird...
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 8 Nov 2019 16:42   Post subject: Reply with quote

Dieser Moment, wenn einem selbst ein Schweizer Jugendtrainer absagt. Ja, 96 ist schon eine Marke. Danke dafür, Herr Kind!
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Maranzano
Champions-League
Champions-League 

Joined: 09 Aug 2016
Posts: 1626
PostPosted: 11 Nov 2019 11:39   Post subject: Reply with quote

Mehr als 500.000 Euro im Jahr soll der Neue mitsamt Assistenten nicht kosten. Das deckt sich ja mit nicht nur meinem Eindruck, dass Kind die Kosten stetig weiter reduziert und den maximalen Erfolg mit minimalem Aufwand erreichen will.

Irgendwann haben wir dann wohl den Zeitpunkt erreicht, wo der neue Trainer und seine Assistenten auch noch Geld mitbringen müssen, um hier einen Sauhaufen wie den jetzigen trainieren zu dürfen, wo der Kapitän gerade erst öffentlich geäußert hat, dass die Mannschaft die 2. Liga noch nicht angenommen habe.

Hat schon was von Formel 1, wo man sich ja auch immer wieder mal als Fahrer einkaufen kann.
_________________
FC Bayern München - Das C in FCB steht für C-Lösungen: Kovač, Salihamidžić, Perišić, Cuisance & Co.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
All times are GMT + 1 Hour
Goto page Previous  1, 2, 3 ... 179, 180, 181
Page 181 of 181



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group