preload
basicPlayer

Quali-Spiele gegen Tschechien und Nordirland

Goto page Previous  1, 2
Comunio.de Forum Index -> Nationalmannschaften / WM 2018 in Russland
Author Message
Guest





PostPosted: 7 Feb 2017 09:38   Post subject: Reply with quote

Inreressante Spiele waren das. Ich bin gespannt auf 2018!!!!
Back to top
muik
Regionalliga
Regionalliga 

Joined: 28 Oct 2005
Posts: 164
Location: Berlin
PostPosted: 22 Mar 2017 23:22   Post subject: ! Reply with quote

Danke, Poldi!
Back to top View user's profile
muik
Regionalliga
Regionalliga 

Joined: 28 Oct 2005
Posts: 164
Location: Berlin
PostPosted: 22 Mar 2017 23:27   Post subject: ! Reply with quote

Danke, Poldi!
Back to top View user's profile
muik
Regionalliga
Regionalliga 

Joined: 28 Oct 2005
Posts: 164
Location: Berlin
PostPosted: 26 Mar 2017 17:19   Post subject: ! Reply with quote

Schürrle sollte "immer" spielen!
Back to top View user's profile
Balle1420
Weltmeister
Weltmeister 

Joined: 21 Sep 2005
Posts: 14555
Location: Perle Der Uckermark (schwedt)
PostPosted: 26 Mar 2017 21:49   Post subject: Reply with quote

Am Ende zwar locker gewonnen, aber die Kritik von Hummels kann man nachvollziehen.. Einige Spieler waren überhaupt nicht auf dem Platz..

Khedira Totalausfall.. Naja 5 Spiele 5 Siege = Läuft
_________________


WIR SUCHEN DICH
BCC Saison 2016/2017
Back to top View user's profile
drive_in
Europameister
Europameister 

Joined: 28 Jun 2007
Posts: 4214
PostPosted: 9 Sep 2019 20:04   Post subject: Reply with quote

Ich missbrauch den Thread mal für meine Tirade. Schlimmste Kette in 20 Jahren. 4 Leute die keinen geraden Pass über 3 Meter anbringen können. Was ist bloß in der Nationalmannschaft los. Löw wieder fleißig am runterwirtschaften.
_________________
Reus - Alcacer - Sancho

Kagawa - Götze

Witsel

Guerreiro - Hummels - Akanji - Hakimi

Bürki
Back to top View user's profile
Alo Atog
Moderator
Moderator 

Joined: 08 Feb 2006
Posts: 18083
Location: Bergisch Gladbach
PostPosted: 10 Sep 2019 08:40   Post subject: Reply with quote

Was soll man sagen. Löw hat vom besten Nachwuchs der Geschichte (seit den 70er Jahren) und überragender Vereinsarbeit profitiert, sodass er die Früchte nur noch ernten musste. Und besonders in Brasilien kam dann noch der Umstand dazu, dass keine andere der großen Nationen nur annähernd in Topform gespielt hat. Und unterm Strich steht dabei nur ein einziger Triumph in den Büchern.

Die 1. "goldene Generation" um Poldi und Co ist ja inzwischen weg bzw rausgeschmissen, aber aus der 2. Generation holt Löw aktuell einfach viel zu wenig raus. Wir sind U21 EM Sieger 2017, Platz 2 in diesem Sommer. Wir haben Olympia 16 Silber geholt und den Confed Cup 2017 gewonnen.

ter Stegen, Süle, Tah, Ginter, Stark, Hector, Kimmich, Klostermann, Goretzka, Brandt, Gnabry, Werner und Waldschmidt haben in diesen Turnieren gespielt, in der Regel als Stammspieler. Dazu dann noch Spieler wie Neuer, Kroos, Reus und Havertz.

Ich war nie ein Fan von Müller, aber wie er zusammen mit Hummels und Boateng zum Sündenbock degradiert wurde, dass geht auf keine Kuhhaut und zeigt einmal mehr Löws Charakter. Dazu dann noch eine völlig sinnfreie Systemumstellung hin zum 3-4-3, was aus dem aktuellen Kader kein Spieler so in seinem Verein spielt...

Aber auch gestern im 4-2-3-1 hat man das eigentliche Problem gesehen. Es fehlt der Stabilisator im Mittelfeld. Kroos, Goretzka, Havertz, Brandt, Reus und wie sie alle heißen sind überragende Fußballer im Zentrum, aber eben nur auf der 8er bzw 10er Position. Uns fehlt einmal mehr der das 6er-Monster auf das im Löwschen System immer wieder bewusst verzichtet und damit leichtsinnig wichtige Spiele hergegeben werden. 2014 hat sich Schweini im Turnier temporär dazu entwickelt und so den Sieg erst möglich gemacht, aber davor und danach ist das System Löw immer wieder an dieser Stellschraube zerbrochen.
Wer kann diese Rolle übernehmen? In den oben angesprochenen Turnieren liefen dort Spieler wie Haberer, Dahoud, Sven Bender oder Rudy auf. Davon sehe ich eigentlich keinen als die große Lösung an. Da muss man schon ein Stück weiter gehen. In Berlin hat man mit Arne Maier ein richtig großes Talent, was sich hoffentlich langfristig gut entwickelt. In Mönchengladbach wurde Kramer immer wieder durch Verletzungen zurück geworfen (ähnlich wie Bender und Rudy) und auch Demme in Leipzig scheint nicht die große Lösung zu sein.
In Turnin muss man abwarten, was mit Can passiert, der seit seinem Wechsel auch eher stagniert als große Sprünge zu machen. Bleiben eigentlich nur zwei Spieler übrig. Beim BVB spielt Weigl bisher eine gute Saison und wenn er weiter so konstant spielt, dann könnte er die Lücke zumindest stopfen. Noch lieber wäre es mir aber persönlich, wenn Kimmich in München wieder dauerhaft auf die 6 rückt. Ihn halte ich auf der Position für den Spieler mit dem größten Potential.

Und am erfolgreichsten war der DFB eigentlich immer mit einer starken Bayern-Achse (Süle - Kimmich - Goretzka und im Sturm ggf bald Werner?)


Werner
Sane -------------- Gnabry

Kroos ----- Goretzka
Kimmich

Hector/Halstenberg --- Süle --- Hummels --- Klostermann

ter Stegen

_________________
Back to top View user's profile Send e-mail
Display posts from previous:   
Goto page Previous  1, 2
Page 2 of 2



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group