preload
basicPlayer

Mamadou Doucouré

Goto page Previous  1, 2
Comunio.de Forum Index -> Hot News - Pressemitteilungen
Author Message
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 62540
Location: Ulm
PostPosted: 30 Aug 2018 15:18   Post subject: Reply with quote

"WIR MÜSSEN UNSERE AUFGABEN ERLEDIGEN"

…den aktuellen Gesundheitszustand von Mamadou Doucouré: Mamadou macht uns momentan viel Freude. So weit wie jetzt war er noch nie in den eineinhalb Jahren, in denen ich hier Trainer bin. Er ist auf einem guten Weg, das Vertrauen in seinen Körper zu bekommen, wird im Test gegen Bochum aber sicherlich noch nicht zum Einsatz kommen. Wir wollen ihn aber jetzt erst mal vier Wochen konstant im Training haben. Vielleicht kann er dann im Oktober wieder die ersten Gehversuche in einem Spiel machen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 62540
Location: Ulm
PostPosted: 15 Nov 2018 22:49   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 62540
Location: Ulm
PostPosted: 17 Nov 2018 17:39   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 62540
Location: Ulm
PostPosted: 5 Mar 2019 16:03   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 62540
Location: Ulm
PostPosted: 12 Apr 2019 15:31   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 62540
Location: Ulm
PostPosted: 16 May 2019 09:47   Post subject: Reply with quote

M’gladbach: Leihe bei Doucouré?

Mamadou Doucouré soll offenbar anderorts wieder auf die Beine kommen. Laut der ‚Bild‘ soll das Verteidiger-Talent von Borussia Mönchengladbach in der kommenden Saison in die zweite Liga verliehen werden, um Selbstvertrauen zu tanken.

Das ist auch bitter nötig. Seit seinem Wechsel an den Niederrhein im Sommer 2016 hat Doucouré durchgehend mit Verletzungen zu kämpfen. Sein Pflichtspieldebüt für die Gladbacher gab das ehemalige PSG-Talent erst im vergangenen November – allerdings für die zweite Mannschaft.
Back to top View user's profile
auch
1. Bundesliga
1. Bundesliga 

Joined: 19 May 2008
Posts: 692
PostPosted: 1 Jul 2019 11:33   Post subject: Reply with quote

Eberl hält an Doucoure fest: "Haben kein Interesse, ihn zu verleihen"

"Mamadou hat ein unglaubliches Potenzial, das ist klar – das sage ich aber schon seit drei Jahren. Und so lange hat er eben auch nicht gespielt. Er ist ein Sonderfall in unserem Kader, eben einer, der eine große Überraschung sein kann, praktisch wie ein Transfer."
Für die Hintermannschaft wäre er ein echter Gewinn im Kader der Fohlen. Eberl aber will vor allem Vorsicht walten lassen nach den Erfahrungen der vergangenen Jahre. "Man kann nach wie vor noch nicht fix mit ihm rechnen und muss abwarten. Aber wenn er fit ist, hat er eine riesige Qualität – als Innenverteidiger und als Linksverteidiger." Daher habe man "überhaupt kein Interesse, ihn zu verleihen. Ich will ihn nach seiner Verletzungsserie bei mir haben. Und erst recht will ich ihn bei mir haben, wenn er richtig im Saft ist", so Eberl weiter.

Neuer Anlauf mit neuer Nummer: Gladbachs Mamadou Doucouré trägt künftig die 4


Originalquelle: Darum bleibt Doucouré sicher bei Borussia
Back to top View user's profile
Adelheid
Kreisliga
Kreisliga 

Joined: 23 Jun 2015
Posts: 1
PostPosted: 3 Sep 2019 07:38   Post subject: Reply with quote

https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/borussia-moenchengladbach-mamadou-doucour-soll-abwehr-flott-machen-64381384.bild.html

Dass Gladbachs Abwehr ein Tempo-Problem hat, legte Timo Werner gerade schonungslos offen: Bei allen Toren zum Leipziger 3:1-Sieg war der Nationalspieler einfach zu schnell für seine Gegenspieler.

Weder Matthias Ginter (25) noch Nico Elvedi (23) konnten bei Werners Sprints nur ansatzweise mithalten.

Doch es gibt Hoffnung aus dem eigenen Kader. Ausgerechnet ein Dauerverletzter soll der lahmen Abwehr bald Beine machen!Mamadou Doucouré (21) trainiert seit Wochen beschwerdefrei mit den Profis und soll nach seinem Debüt im Regionalliga-Team (23-Minuten-Einsatz beim 3:2 in Bonn) schon Donnerstag erstmals bei Marco Rose (42) vorspielen: Der Coach hat einen Test bei Zweitligist Wehen (18.15 Uhr) angesetzt.

Doucouré zu BILD: „Mir geht es gut, ich habe keine Probleme mehr.“ Dabei hebt er den Daumen und lacht!
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 62540
Location: Ulm
PostPosted: 6 Oct 2019 18:21   Post subject: Reply with quote

Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 62540
Location: Ulm
PostPosted: 26 Dec 2019 23:15   Post subject: Reply with quote

Rose glaubt an Doucouré-Debüt in der Rückrunde!

Er ist vielleicht der größte Pechvogel, den Borussia in 119 Jahren Vereinsgeschichte jemals hatte: Mamadou Doucouré (21) ist mittlerweile seit dreieinhalb Jahren beim VfL – doch gespielt hat er noch kein einziges Mal.

Trotzdem glaubt Marco Rose (43) ganz fest daran, dass 2020 das Jahr des jungen Franzosen wird: „Mamadou arbeitet sich immer näher heran, ich bin fest davon überzeugt, dass er uns bald helfen kann. Und wenn er dann sein erstes Pflichtspiel für uns macht, wird das sicher einer sehr emotionale Angelegenheit, auf die wir uns alle freuen!”
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 62540
Location: Ulm
PostPosted: 12 Jan 2020 10:00   Post subject: Reply with quote

Gladbach: Eberl bei Doucouré voller Hoffnung

Mamadou Doucouré kämpft bei Borussia Mönchengladbach nach langer Leidenszeit um den Anschluss. Der Sportdirektor ist zuversichtlich, dass der junge Franzose bald damit beginnt, seinen Platz zu beanspruchen.
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 62540
Location: Ulm
PostPosted: 14 Feb 2020 15:03   Post subject: Reply with quote

BORUSSIA VERLÄNGERT VERTRAG MIT DOUCOURÉ

„Wir setzen voll auf ihn und glauben an sein großes Talent. Er kann und soll in Zukunft noch ein wichtiger Spieler für uns werden“, sagt Borussias Sportdirektor Max Eberl. „Da sein Vertrag Ende der kommenden Spielzeit ausläuft, wollten wir für beide Seiten klare Verhältnisse schaffen: Wir können mit ihm in der Defensive planen – und er hat die Chance, sich in aller Ruhe weiterzuentwickeln.“
Back to top View user's profile
Callmundo
Status-Mod
Status-Mod 

Joined: 17 May 2006
Posts: 62540
Location: Ulm
PostPosted: 19 Feb 2020 16:26   Post subject: Reply with quote

Doucouré: "Nicht viele Klubs würden so handeln"

Es war ein starkes Zeichen in der vergangenen Woche: Borussias vorzeitige Vertragsverlängerung mit Mamadou Doucouré (21). Jetzt spricht das Defensivtalent über seine Situation.
Back to top View user's profile
Display posts from previous:   
Goto page Previous  1, 2
Page 2 of 2



You cannot post new topics in this forum
You cannot reply to topics in this forum
You cannot edit your posts in this forum
You cannot delete your posts in this forum
You cannot vote in polls in this forum


Powered by phpBB © 2001, 2002 phpBB Group